Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.656 Aquarien mit 151.359 Bildern und 1.753 Videos von 18.002 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Südamerika Flare von Lars

OfflineBeispiel
Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
88348 Bad Saulgau / Deutschland
Aquarianer seit: 
2007
Becken nach 1 Woche

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
100 x 50 x 50 cm = 250 Liter
Letztes Update:
23.03.2010
Besonderheiten:
Bisher hatte ich ein 110-Liter Becken (nur mal zum testen, ob mir der Aquarianer überhaupt liegt ;-)
Doch nun wurde aus probieren Leidenschaft und mein Becken zu klein für meine Skalare und Welse. Deshalb hab ich mir nun ein 250-Liter-Becken zugelegt (mehr trägt der Boden von meiner Wohnung vermutlich nicht)

Der Unterschrank wurde selbst gebaut. Dazu habe ich Nussbaum-Laminatboden auf Sperrholzplatten aufgeleimt.
Oben und unten eine 28 mm Mehrschichtplatte und als Säulen Hartholz.
Gegen Durchbiegung eine 16mm Mehrschichtplatte in der Mitte.
Die Abdeckung (ursprünglich Buche) habe ich mit einer Nussbaum-Folie neu beklebt.
Die Kiesblende fehlt noch ;-)
Hierzu muß ich sagen dass fast die ganze Arbeit von meinem Vater gemacht wurde ;-) er hatte seine Freude dran und hat das echt super hinbekommen!!! Danke
Becken mit Abdeckung im Urzustand
Bau Unterschrank / Verklebung Laminat
Unterschrank mit neu bezogener Abdeckung
Ersteinrichtung, ca 2 Tage nach befüllen

Dekoration

Bodengrund:
Quarzsand 0,1 - 0,9 mm
ca. 40 kg - ca. 4-5 cm hoch
Aquarienpflanzen:
6x Vallisneria americana "natans"
4x Vallisneria americana "twister"
5x Neuseelandgras
2x Cryptocoryne "Becketti"
2x Cabomba Carolina
1x Echinodorus "Ozelot Green"
1x Echinodorus "Rubin" (geplant)
1 x Echinodorus "Aquartica" (geplant)
2x Echinodorus "Tenellus"
2 x Alternathera reinechii "pink"
Weitere Einrichtung: 
- 3D-Felsrückwand, Hersteller ??? (hab ich vom Flohmarkt)
- Pagodensteine und "versteinertes Holz" (rot)
- 1 Mittelgroßes Moorkienholz
- 5 Tonröhren (2xdurchgehend, 3x"Sackgasse")

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
10:00 bis 22:00 Uhr: (geplant, momentan läuft nur die T8-Beleuchtung)
1 x 39 Watt T5: Osram Lumilux WarmWhite 830 / 3100 Lumen / ??? / 3.000 K
1 x 39 Watt T5: Osram Lumilux Cool Daylight 865 / 3225 Lumen / ??? /

10:30 bis 21:00 Uhr:
1 x 30 Watt T8: GLO Aqua-Glo: 30 Watt / 650 Lumen / 90 Lux / 18.000 K
1 x 30 Watt T8: GLO Power-Glo: 30 Watt / 135 Lux / 18.000 K

22:00 bis 07:30:
Energiespar-Mondlicht 1,3 Watt (kein extra Stomverbrauch durch Trafo)
Filtertechnik:
1 x EHEIM Thermofilter professionel II 2128:
-für Aquarien bis ca. 600 l Inhalt
-Umwälzleistung ca.: 750 l/h
gedrosselt auf ca. 60%

Saugseite hinter der Rückwand ganz rechts. Zur Vorfilterung habe ich über den Ansaugstutzen einen Filterschwamm grob gestülpt (mit einer Angelschnur nach aussen gesichert zum herausziehen)

Druckseite ist ein Eheim-Mehrstrahlrohr, an der linken Seitenscheibe

Die Schläuche sind zur einfachen Reinigung jeweils mit einer Schnelltrennkupplung mit Doppelhahn von Eheim versehen (kann ich jedem nur empfehlen). Ansonsten wurde das Standard-Material das beim Filter mit bei war verwendet. Völlig ausreichend!
Weitere Technik:
- die Zeitsteuerung erfolgt über eine Silvershield PMS Steckdosenleiste von Gembird. Sie hat 2x Dauerstrom und 4 steuerbare Dosen, programmierbar über USB.

- die Heizung erfolgt über den Thermofilter (210 Watt) ca. 26 Grad

- außenliegende CO²-Anlage von Niersbachtal mit 2 kg Flasche
ca. 25 Blasen pro Minute, Nachtabschaltung zusammen mit der Beleuchtung,
auf der Druckseite nach dem Filter montiert. (sollte ich die Anlage vielleicht als Bypass installieren? wie ist Eure Meinung dazu?)

Die Lüfterpumpe ist mometan nur für den Notfall installiert, falls der Filter mal ein paar Std. nicht laufen sollte (man weiß ja nie)
Und außerdem hab ich mir eine Mulmglocke gekauft die mit Luft betrieben wird.
Ausprobiert hab ich sie noch nicht, aber ich denke sie geht einiges sanfter zu Werk wie mit konvetionellem Wasserabsaugen. Bei dem feinen Sand wäre das von Vorteil ;-)
Unterschrank leer von innen
Technik installiert, fehlt noch der Filter
Filter eingbaut

Besatz

Skalare: (geplant, noch im alten Becken, 110L)
4x "Peru Altum"
1x "Rauchschwarz"
3x "Weiss"
1x "Aqualife Taiwan"

Welse:
1 x L114 "Pseudancanthicus sp. - Leopardkaktuswels" vermutlich Männchen ist schon drin weil er sehr lange braucht um sich einzugewöhnen, ausserdem is er der Chef und darf sich sein Revier suchen)
2 x L100 "Ancistrus sp." 2m (geplant, noch im alten Becken, 110L)
3 x L144 "Hypancistrus sp. - Queen Arabesque" 2w/1m (geplant, noch im alten Becken, 110L)
2 x L "Acanthicus adonis- Echter Elfenwels" Geschlecht ??? (geplant, noch im alten Becken, 110L, aber die werd ich bald hergeben müssen, denn sie brauchen viiiiel Platz)

20x Neonsalmler
1 x Guppy

Wasserwerte

Stand: 17.03.2010:

Ph: 7,5
GH: 23
KH: 17
NH4: 0,25
NH3: 0,009
NO2: n.n.
NO3: n.n.
PO4: 0,1
Fe: </> 0,25 , ich gebe alle 2-3 Tage 10 ml Fe-Dünger hinzu (sonst is immer auf Null)

Wasserwechsel: jede 1-2 Wochen: 25% (wobei ich die ersten Tage jeden Tag ca. 10-20% machen musste)

ansonsten wird jede Woche gedüngt mit Gula-Volldünger. Alle 7-8 Tage ca. 7 ml (ca. 1/2 von der Empfehlung)

Wassewerte Leitungswasser vom 06.03.2010:
Ph: 7,0
GH: 24
KH: 19
NH4: n.n
NH3: n.n
NO2: n.n
NO3: n.n
PO4: 0,1
Fe: 0,05

Futter

Flocken-Hautfutter
Tableten-Hauptfutter
Diskusgranulat
rote Mückenlarven (getrocknet)

hin und wieder: Gurke, Salat, Zuchini usw. was gerade so da ist.
Alles ausser Rote Rüben, das tun sie sich schwer beim beißen ;-) aber genommen wird´s!!!

Sonstiges

An der Steckdose habe ich ein Strommessgerät installiert und werde hin und wieder hier schreiben, was dieses Gerät so für Werte liefert.

User-Meinungen

Benjamin Hamann am 21.03.2010 um 00:39 Uhr
Bewertung: - keine -
Ganz ehrlich? Was soll das für eine Tierquälerei sein?
Selbst die anzahl der skalare ist ungeheuerlich! Nur mit denen Wäre das Becken mehr als überbesetz!!!!
Die Elfenwelse werden über 1 Meter lang!!!!!
Selbst für den Pseudancanthicus ist das becken definitiv zu klein!!!
Also nochmal GENAU überlegen!!! den Großteil der Fische kann man so ein becken nicht antun! und solltest du im 110l becken schon die zahl der skalare drin haben, ist das schon weit mehr als Qual!
Sowas wie das hier, kann man echt nicht verstehen!!!!
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Lars das Aquarium 'Südamerika Flare' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
1644 Aufrufe seit dem 10.09.2008
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Lars. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für Aquarien mit Nimbochromis-Arten aus dem Malawisee
Einrichtungsbeispiele für Aquarien mit Nimbochromis-Arten aus dem Malawisee
Hier werden zahlreiche Aquarien vorgestellt, die mit den robusten Räubern aus dem Malawisee, der Gattung Nimbochromis besetzt sind.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 793
von Christoph Grote
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 1579
von Michel Bork
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 2256
von Steven Tumma
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 2520
von Ralf Schick
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
American Dream
von Quyrill
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Naturaquarium
von Nico
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 11021
von Martina & Andreas Deutschmann
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 3739
von Sascha Finke
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 4947
von Monique Martin
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 22321
von Thorsten Höh
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Scianochromis fryeri Iceberg
BIETE: Scianochromis fryeri Iceberg
Preis auf Anfrage
Apistogramma borellii Opal,,bitaeniata,Alenquer
BIETE: Apistogramma borellii Opal,,bitaeniata,Alenquer
Preis auf Anfrage
Corydoras eques, Corydoras adolfoi
BIETE: Corydoras eques, Corydoras adolfoi
Preis auf Anfrage
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
32.013.625
Heute
6.108
Gestern:
10.351
Maximal am Tag:
17.612
Gerade online:
191
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.656
18.002
151.359
1.753
1.120
Algenbekämpfung
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partnershop