Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.820 Aquarien mit 155.408 Bildern und 1.932 Videos von 18.366 Aquarianern vorgestellt

Aquarium Zedernwald im Herbst von Moosbarbe

Kein Userfoto vorhanden
Aquarium Hauptansicht von Zedernwald im Herbst

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
Januar 2010
Grösse:
80 x 30 x40 = 96 Liter
Letztes Update:
30.08.2011
Besonderheiten:
Ich bin Anfänger in der Aquaristik. Aber die Aquascapings faszinieren mich. Mein Ziel war es Ein Aquascaping zu schaffen, dass den Bewohnern gerecht wird. Ich wollte auch nach Möglichkeit auf zu viel Technik und Düngung verzichten.

Eigentlich sollten es nur Fische aus Neu Guinea werden. Allerdings passten die Flossensauger dann doch noch gut rein.
Kurz nach dem einrichten beim einlaufen
Die Regenbogenfische kommen zuerst
zeitweise hält sich ein leichter Algenflaum

Dekoration

Bodengrund:
JBL Bodengrund

Brauner Sand Körnung 2 mm

Feiner weißer Terrariensand
Aquarienpflanzen:
Christmasmoos - Vesicularia montagnei "Christmas Moss"

Kleiner Stern - Pogostemon helferi

Kubanisches Perlkraut - Hemianthus callitrichoides "Cuba"

Nadelsimse - Eleocharis acicularis

Hutpilz - Hydrocotyle verticillata

Rotes Tausendblatt - Myriophyllum mattogrossense

Rote Rotala - Rotala rotundifolia "Indica"
Weitere Einrichtung: 
helles Schiefergestein

2 Moorkin Wurzeln

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
T5 2 x 24 W Daylight

Beleuchtungszeit 10 Stunden
Filtertechnik:
JBL 700 Außenfilter

bis 160 Liter
Weitere Technik:
Bodenheizkabel

Besatz

12 Diamantregenbogenfische Melanotaenia praecox (5m, 7w)

2 Pastellgrundeln Tateurndina oscellicauda (1m, 1w)

2 Flossensauger Sewellia lineolata (?)

10 Amanogarnelen Caridina multidentata
entwickelt sich ganz gut
Die Fische fühlen sich wohl
Die Grundeln finden reichlich Verstecke
Ein Flossensauger in der Strömung des Einlaufes
Baumschnitt ist dringend angesagt!

Wasserwerte

Temperatur 22° C

pH - Wert 7, 0

KH 10

GH 10

Nitrat nn

Futter

Lebendfutter

Artemia oder Weiße Mückenlarven (ca. 2 x wöchentlich)

Granulatfutter JBL

2x pro Woche kein Futter

Sonstiges

wöchentlicher Wasserwechsel von 20 Litern (ca. 20%)

Infos zu den Updates

Allerdings passten die Flossensauger dann doch noch gut rein.

Ich bin insgesamt ganz zufrieden mit dem Becken. Ich denke die relativ niedrige Temperatur macht die Sache leichter. Beim Schneiden bin ich noch etwas hinterher. Das sähe bestimmt deutlich besser aus, wenn ich da regelmäßiger schneiden würde.

User-Kommentare

Koehler am 27.08.2011 um 19:55 Uhr
Bewertung: 10
Hi,
echt super gelungen und wenn ich lese das du auch noch anfänger bist kann ich nur sagen fetten Respekt und Hut ab. Bin gespannt wie es sich weiter entwickelt, werde es im Auge behalten aber für die Optik gibts jetzt schon full points =)
LG Sebastian
Malawi-Guru.de am 27.08.2011 um 00:52 Uhr
Bewertung: 10
Servus
Also ich geh mal vom Besatz weg da ich diesen Bereich seit langer Zeit nicht mehr fröne.....aber die Optik ist dir extrems gut gelungen.....Kompliment !!!
LG
Flo
~Marco~ am 26.08.2011 um 13:51 Uhr
Bewertung: 7
Hallo,
herzlich Willkommen auf EB! ;-)
Ein schönes Aquarium zeigst du uns hier, gefällt mir mit den Steinen und Wurzeln! Also optisch auf jedenfall ein richtiger eye-catcher!
Der Besatz passt auch ganz gut zusammen, aber in meinen Augen nicht zur Beckengröße! Die Diamantregenbogenfische sollten erst ab 100cm Kantenlänge gehalten werden. ( 200l ) Noch vertretbar wären hier 100x40x40cm sprich 160L als unterste Grenze. Für die Pastellgrundeln solltes du noch 1-2 Höhlen ins Becken einbringen.
Dein Futterangebot sollte dringend noch ausgebaut werden!
Bei den Wasserwerten fehlt noch der Nitritwert.
So, dass soll es erstmal gewesen sein, ich schaue auf jeden Fall mal wieder vorbei und bin gespannt, wie sich alles so entwickelt.
LG Marco...
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Moosbarbe das Aquarium 'Zedernwald im Herbst' mit der Nummer 20578 vor. Das Thema 'Aquascaping' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 25.08.2011
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Moosbarbe. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: