Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.817 Aquarien mit 155.217 Bildern und 1.938 Videos von 18.384 Aquarianern vorgestellt

Aquarium Heavenly Malinau von Falk

einrichtungsbeispiele.de-Moderator
Moderatorenbereiche: West- / Zentralafrika, Südamerika, Mittelamerika, Asien/Australien, Gesellschaftsbecken, Aquascaping, Meerwasser
Userbild von Falk
Ort / Land: 
Corralejo/Fuerteventura / Spain
halftime...

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
01.02.2014
Grösse:
100 x 40 x 40 = 160 Liter
Letztes Update:
03.03.2014
Besonderheiten:
Art-/Zuchtbecken

wird nicht mit Vollwasserstand gefahren. Nominale Wassermenge ca.100l

Überwasserpflanzen sollen ein "über dem Bach Bild" gewährleisten.

ich versuche hier ein Flachwassersumpfhabitat für die Fische zu erzeugen!
rechte Seite Überwasser
rechte Seite gesamt
linke Seite Überwasser
Beckenmitte
Linke Seite gesamt
Am Anfang war der Stein, eine kleine Iwagumi-Ecke
the first Stepp....

Dekoration

Bodengrund:
Flußsand/Sediment (Donau)

Körnung bei 0, 001 bis 1mm (stellt eine natürliche Körnung dar. )
Aquarienpflanzen:
Pflanzen nach Nutzungsfeld

für den freien Bereich Beckenmitte

Lilie

Ersatzpflanze für eine leichte Schwimmblattabdeckung Bananenlotus/Wasserbanane/Seekanne wissenschaftlich Nymphoides aquatica

Für den rechten Beckenbereich mit der Wurzelzone (Naturteil)

Vallisneria giganthea

für den Iwagumibereich linke Beckenseite

Krauser oder wendtscher Wasserkelch grün Cryptocoryne wendtii

Die Pflanzen wurden so ausgewählt das bei der weiteren Entwicklung des Beckens zum einen etwas Schatten auf die Beckenmitte fallen kann und der Iwagumi-Teil umwachsen werden kann. Die flutende giganthea ihrerseits kann den Wurzelbereich verwildern..
ein Malinau-Weibchen steht unter einer Anubia
Die Ersatz-Schwimmblattpflanze, eine Seekanne oder auch Wasserbanane
Schwimmblatt Wasserbanane
Wasserbanane Schwimmblatt von unten...
Weitere Einrichtung: 
Für den Iwagumiteil große Minilandschaft mit weiteren kleinen. (mit cryptocoryne bepflanzt

Für den Nature-Teil mehrere Wurzeln aus Moorkie , Eisenholz ( mit Valisneria giganthea rechts und Anubia bepflanzt.

Für den Besatz im direkten.. mehrere Seemandelbaumrinden , diese dienen als Rückzugmöglichkeiten für die Tiere.

Palmenblätter

Seemandelbaumblätter

Beide Laubarten sind im Habitat zahlreich anzutreffen und die Weißsaumkampffische leben direkt über Falllaubschichten. Dies wird versucht nachzubilden.

Bananenblätter
Wurzelwerk, rechte Beckenseite...
Die Steinecke(Iwagumi)
Seemandelbaumrinde (Röhren)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
SMD warmwithe LED 7Watt 4000 Kelvin

SMD kaltweis 7Watt 6500kelvin

AmazonasDay Leuchtröhre 30Watt 6800 Kelvin

10 -22 Uhr
Filtertechnik:
Sera Biofill 900l /h

3 Fächer

Fach unten Filtermatte grob

Fach mitte Torfgranulat

Fach oben Filtermatte fein

2 x Bioschwammluftheber 60l/h mittels Luftpumpe Menge regelbar

hier behalte ich mir noch Änderungen vor, um festzustellen wie die Pflanzen reagieren
Weitere Technik:
Scheibenklebethermometer

Heizstab Jäger 100 Watt

etwas Co2 -Zugabe über das Bio-Co2-Set von Tetra, um den Pflanzenbestand am Laufen zu halten

Besatz

3/4 Betta albimarginata "malinau" Zuchtlinie
auf Lauer
Zwei Männchen beäugen sich...
Alphamale
noch mal Alphamale
Ein Pärchen...

Wasserwerte

Temperatur 26°C

Ph 6

GH 6

KH 3

No2 0

No3 0, 1

Wasserwechsel:

Zweimal die Woche werden 10l Wasser getauscht, um eine Kontinuität zu erreichen und die GH sehr niedrig zu halten... Max. 5 dGH)

Dabei wird einmal die Woche das Torffach des Filters ausgetauscht (Granulat)

Die Wasserwerte sollen noch gedrückt werden, um pH 4-5 zu erreichen, niedriger ist auf Dauer für den Pflanzenstand eher kontraproduktiv

Futter

Lebendfutter:

saisonal alle Mückenlarvensorten und Hüpferlinge, sowie Artemia

Frostfutter:

Tropicalmix

Artemia

Daphnien

Die Gabe von Hartfutter/Trockenfutter ist bei dieser Art gar nicht oder nur bedingt möglich. Futterverweigerung

Sonstiges

Durch Verschmutzung und Rodung verursachte Schäden im Gebiet um Kalimatan wird diese Art früher oder später nur noch in Aquarien zu bestaunen sein.

Ich will mit diesem Becken versuchen, einen Fortbestand dieser Art zu gewährleisten, in dem ich gezielt versuche diese Art zu züchten.

Bei dieser Gelegenheit bedanke ich mich bei Thomas Roth für die Inspiration bei unserem letzten Treffen auch mit Tom Thammer bei der letzten Herbsttagung der IGL.

Infos zu den Updates

17.02. 2014 Becken mit den Grunddaten eingestellt

18.02. 2014 Bilder von Besatz und ersten Pflanzenbildern

19.02. 2014 Ein Beckenbild eingestellt, am Anfang waren Steine , Holz und Laub

22.02. 2014 Einstweiliges Hauptbild geändert und Text weiter vervollständigt

24.02. 2014 Text vervollständigt und Bilder vom becken eingestellt, jetzt hoffe ich das sich das Becken entwickelt

26.02. 2014 Besatzbild eingestellt

27.02. 2014 Pflanzenbild eingestellt und kleine Textpassagen geändert

03.03. 2014 Bilder eingestellt

User-Kommentare

Koehler am 25.02.2014 um 17:55 Uhr
Bewertung: 10
Hi Falk,
super geile Idee, gefällt mir total gut. Habe mir nach dem Gespräch mit Thomas letztes Jahr auch so einige Male Gedanken gemacht über diese Richtung, echt tolle Tiere. Sieht ri chtig klasse aus und ich hoffe du updatest fleissig, gerade auch wie sich das mit den Werten hälz und entwickelt.
LG Sebastian
Malawi-Guru.de am 18.02.2014 um 22:53 Uhr
Hey Falk,
du gehörst zu den ganz wenigen die immer wieder überraschen ....ob Blogs oder Becken du kannst es halt!!!
LG
Flo
Tom am 18.02.2014 um 17:59 Uhr
Hallo Falk,
ist das jetzt die Nr. 1 am neuen Wohnort? Du darfst mal zum Fotoapparat greifen ;-)
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Falk das Aquarium 'Heavenly Malinau' mit der Nummer 29586 vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 17.02.2014
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Falk. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: