Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.764 Aquarien mit 153.713 Bildern und 1.879 Videos von 18.250 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Kühlwasserbecken von Wasserstern ALK

Kein Userfoto vorhanden
Aquarium Hauptansicht von Kühlwasserbecken

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
Feb. 2016
Grösse:
187x50x55 cm = 500 Liter
Letztes Update:
05.10.2017
Besonderheiten:
Das Becken wurde auf Wunschmaß vom örtl. Glaser für die, damalige Einbauwand hergestellt. Heute steht es frei im unbeheitzten Hausflur und ist offen zu etwa 3/4 gefüllt.
hier der Link zum Forum:
Wie beschrieben läuft es als Kühlwasserbecken den jahreszeitl. Schwankungen folgend mit minimalster Technik.
Kühlwasserbecken
Kühlwasserbecken

Dekoration

Bodengrund:
Feiner Kies naturbunt und reichlich Shirakura Garnelenkies aus Altbestand.
Aquarienpflanzen:
Von meiner urspr. Bepflanzung hat sich wenig bis gar nichts als geeignet herausgestellt.
Submers haben sich die folgenden Pflanzen als rubust genug ( Temp.+Licht) herausgestellt:
- versch. Anubien , darunter A. barteri + A. nana
- Java Moos
-versch. Java- bzw. Stufenfarne, Microsorum spec.
- Sußwassertang
Emers funktionier gut:
- Einblatt, Spathiphyllum
- Grünlilie, Chlorophytum comosum
- Efeu, Hedera helix
- Kletterfeige, Ficus pumila
Emers 1
Emers 2
Submers 1
Submers 2
Submers 3
Weitere Einrichtung: 
Als weiter Einrichtung ist eine selbstgebaute 3D-Rückwand und reichlich Wurzelholz im Becken.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Die Beleuchtung ist mittels LED-spotts realisiert. 5 Spotts E14 mit je 470lm, Schaltung wählbar 2, 3, oder 5Stk. über einfache Zeitschaltung. Diese Hängen nur knapp 10-15 cm über dem Becken.
Filtertechnik:
Die Filterung ist sehr simpel angedacht, zum Einen ist ein HMF-Eckfilter im Becken vorhanden (dieser war früher nur der Vorfilter des Topffilters). Hier ist eine kleine Tauchpumpe (ca. 8W) installieren und das Wasser wird über einen Schlauch, in ein auf der Rückscheibe stehendes Filterbecken mit Hydokulturen gepumt und fließt über die Rückwand zurück ins Becken. Außerdem ist ein Unterflurfilter mit 2 Lufthebern verbaut. Diese hatten sich in meinen Garnelenbecken gut bewährt und waren vorhanden. Die Luftheber habe ich an die Mempranpumpe meiner Biokläranlage über einen kleinen Bypass angeschlossen,so brauche ich keine zusätzliche Technik. Die Filterarbeitet gemäß der Kläranlagensteuerung als Intervallfilter etwa für 15-20 min. jede 3/4 Stunde.
Weitere Technik:
Keine

Besatz

Fische:
6-8 Stk. Paradiesfische, Macropodus opercularis
20-30 Stk. Kardinalfische, Tanichthys albonubes
einige Papagaienplaty, Xiphophorus variatus als Algenfresser

Garnelen:
hier habe ich mich für einfachen Neocaridina spec. (Rilishrimp) entschieden, diese kommen mit den Gegebenheiten gut zurecht und vermehren sich trotz dem Fressdruck durch die Macropoden ausreichend.

Schnecken:
Sumpfdeckelschnecken
Tellerschnecken
Macropoden
Kardinälchen

Wasserwerte

werden kaum gemessen.
Ich achte lediglich per Multiteststreifen auf den Nitrat/Nitrit-wert.
Der PH liegt meist knapp unter 7, minimal bei 6.
Der Temperaturbereich liegt jahreszeitl. zw. 9 und 25°C

Futter

-Flockenfutter versch. Hersteller
-Staubfutter auf Artemiabasis
-gefrorene weiße, rote MüLas, Dapfnien, Cyclops und Artemien
- Im Sommer lebende MüLas aus der Regentonne
-selten Tümpelfutter

Sonstiges

Leider bin ich nicht der beste Fotograf, ich hoffe man kann das Wesentliche erkennen.

User-Kommentare

Taka32 am 02.09.2018 um 11:09 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo
Tolles verkrautetes Becken , gefällt mir super .
Auch mit der Miezekatze, die du hast , werden sich deine Garnelen und Macropoden absolut wohl fühlen . Sehr schön ,mal etwas nicht alltägliches zu sehen .
LG Sven
Ceylon am 30.08.2018 um 11:05 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo
Schön das du online bist gibt es das Aquarium noch? Ein Update wäre klasse 😁
Gruß Ceylon
Tom am 05.10.2017 um 18:32 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
das ist wirklich ein klasse Aquarium. Ich mag diese komplett verkrauteten Becken.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Wasserstern ALK das Aquarium 'Kühlwasserbecken' mit der Nummer 32637 vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 27.01.2016
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Wasserstern ALK. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Spirit of Asia 2.0
von -Der Österreicher-
500 Liter Asien, Australien
Aquarium
Spirit of Asia
von -Der Österreicher-
500 Liter Asien, Australien
Aquarium
asien biotop
von Christian Franke
500 Liter Asien, Australien
Aquarium
Rainforest stream
von wsc
450 Liter Asien, Australien
Aquarium
Asia Becken
von Stocker
575 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 10934
von Channa667
540 Liter Asien, Australien
Aquarium
Rainbowland (aufgelöst)
von Dr. Manhattan
480 Liter Asien, Australien
Aquarium
Asiatischer Bachlauf ( nur noch als Beispiel)
von Heiko Stracke
450 Liter Asien, Australien
Aquarium
Asian Dream
von snoopy2008
450 Liter Asien, Australien
Aquarium
Brackwasser Paludarium
von David Hartleib
450 Liter Asien, Australien
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquariumlicht