Die Community mit 19.134 Usern, die 9.091 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.507 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Myanmar _Gesellschaft von Tavira2000

Info
Userbild von Tavira2000
Betreibt das Hobby seit:
2019
Myanmar Ansicht Flussseite (rechte Seite)

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
06-2020
Größe:
120x100x50 = 500 Liter
Letztes Update:
10.04.2021
Besonderheiten:

3-teilige Filterkammer durch schwarze Milchglasscheibe mit Überlauf an kurzer Seite ca 15 cm tief. Rückförderung durch Pumpe.

Gegenüber 2 Bodenbohrungen in den Ecken für Zu- und Ablauf für externen Filter.

Konzept: Raumteiler, beide lange Seiten und 1 kurze Seite in Weißglas, die andere kurze Seite Floatglas, 10 mm.

Steht auf angefertigtem Unterschrank.

Die Breite von 100 cm soll dazu beitrage, dass Aquarium so einzurichten, dass man von drei Seiten reinschauen kann, aber nicht komplett hindurch. Dass soll den Fischen ausreichend Rückzugsmöglichkeiten bieten.

Aufteilung des Beckens in Zonen (dichter Bewuchs, Schwimmraum, Strömungsbereich...). Förderpumpe aus Filterbecken erzeugt bodennahe Strömung über Kieselfläche, diagonal gegenüber Wassereinlauf des Außenfilters auf mittlerer Höhe. Dadurch entsteht eine Kreisströmung.

Myanmar Urwaldseite (linke Seite)
Myanmar Uferseite (Frontseite)
Im Sonnenlicht
Front
Uferseite
Aquarium Myanmar _Gesellschaft

Dekoration

Bodengrund:

Aquariensand 1-2 mm, Aquarienkies 2-3, 15 mm, Aquarienkies 5, 6-8 mm; im Strömungsbereich Flusskiesel.

Aquarienpflanzen:

Eliocharis parvula (mittlerweile eingegangen und entfernt), Vesicularia dubyana, Hygrophila Corymbosa Kompakt, Microsorum pteropus

Hydrocotyle leucocephala, Anubias barteri nana, Echinodorus vesuvius, Bolbitis Heudelotii (hält sich gerade so), Pogostemon helferi (wächst schlecht), Limnophila sessiliflora, Bucephalandra pygmaea "Bukit Kelam / Sintang" Wavy green, Lagenandra meeboldii Rot, Eichornia Azurea, Schismatoglottis prietoi, Vallisneria australis, Sagittaria Subulata, Nymphea (Art unbekannt, geht aber langsam ein), Cyperus helferi

Lagenandra meeboldii Rot
H. Bolbitis
Pistia stratiotes
Pflanzen im Aquarium Myanmar _Gesellschaft
Pflanzen im Aquarium Myanmar _Gesellschaft
Pflanzen im Aquarium Myanmar _Gesellschaft
Weitere Einrichtung: 

3 Talawawood-Wurzeln. Viele Steine/Kiesel aus jahrelanger Sammlung in nordhessischen Flüssen.

Dekoration im Aquarium Myanmar _Gesellschaft
Flusssteine

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2 Low-Budget LED-Balken, Beleuchtungsdauer Sommer 16-22 Uhr, Winter 14-22:30 Uhr

Filtertechnik:

3-teilige Filterkammer mit Schwämmen und biologischem Filtermaterial (Biohome), 1 Biomaster Thermo 600 Außenfilter.

Weitere Technik:

CO2-Inline-Diffusor (JBL) 2kg-Flasche, Zufuhr parallel zu Beleuchtungszeit

Draufsicht mit Filterkammer. Bei 1 der Überlauf in die Kammer, bei 2 wird dann aus

Besatz

15 Amano-Garnelen (08-2020)

Anthrazit-Napfschnecken + Turmdeckelschnecken (08-2020)

Geweihschnecken (10-2020)

8 Garra Flavatra (08-2020)

20 Danio Choprae (09-2020)

ca.30-50 Jungfische Danio Choprae

15 Sawbwa Resplendens (11-2020)

1 Gelbe Apfelschnecke (12-2020)

Besatz im Aquarium Myanmar _Gesellschaft
Nachwuchs der Danios
Besatz im Aquarium Myanmar _Gesellschaft
Garra flavatra in der Strömung
Glühköpfchen oder Nacktlaube (Sawbwa Resplendens)
Red Bee
Amanogarnelen
Besatz im Aquarium Myanmar _Gesellschaft
Besatz im Aquarium Myanmar _Gesellschaft

Wasserwerte

ph 7, 1

GH 7

KH 4

NO3/PO4/FE/ nicht nachweisbar

SiO2 leider über Skalamaximum (6)

Leitfähigkeit 350-380 µS

Futter

Flocken, Granulat, Futtertabletten Frostfutter, 1x wöchtenlich Lebendfutter, im Sommer mehr

Infos zu den Updates

03/2021

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Maji am 03.04.2021 um 21:37 Uhr
Bewertung: 10

Wow, gefällt mir richtig, richtig gut! Interessante Maße und der Name lässt mich an meine Zeit in diesem tollen Land zurückblicken. Toll, freu mich auf mehr Bilder 😊

Fischsuppe am 03.04.2021 um 17:11 Uhr
Bewertung: 8

Das mit den STeinen rechts vorne gefällt mir sehr gut. Zuerst dachte ich, bei den Maßen ist Dir ein Fehler unterlaufen. Das ist doch mal ein geiles Maß.

Mr.Shrimp am 02.04.2021 um 12:38 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Tavira

Ein wirklich sehr schönes Becken , das von der Bepflanzung , wie auch vom Besatz her , rundum gelungen ist .

Ich würde mich ebenfalls über mehr Bilder und Infos , ggf auch über ein Video freuen .

Lg Sven

Tom am 02.04.2021 um 11:32 Uhr

Hallo,

herzlich willkommen hier bei uns auf EB!

Wirklich sehr schön gelungenes Asienbecken. Gefällt mir sehr gut und wie schon angesprochen: Du darfst gerne noch mehr Infos, Fotos und Videos reinstellen.

Grüße, Tom.

Grünpflanze am 01.04.2021 um 21:44 Uhr

Schönes gut bepflanztes Becken mit großzügigen Maßen für die Fische.

Warum der Name Myanmar?

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Tavira2000 das Aquarium 'Myanmar _Gesellschaft' mit der Nummer 43534 vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Myanmar _Gesellschaft' mit der ID 43534 liegt ausschließlich beim User Tavira2000. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 23.03.2021