Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.756 Bildern und 1.898 Videos von 18.304 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Kuno`s Traum von Fishers Friend

Kein Userfoto vorhanden
Es wird langsam

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
09.15
Grösse:
340x90x80 = 2448 Liter
Letztes Update:
14.02.2017
Werkzeug Test was geht m besten.
Das war die mittlere Bodenscheibe.Wird ersetzt.
Vorher, Nachher
Das Schlachtfeld
Upps, mein 2 Meter Becken sieht so klein aus.
osphronemus laticlavius 15cm

Dekoration

Bodengrund:
Quarzsand 0,4 - 0,8mm Körnung
275Kg
Aquarienpflanzen:
Da die Osphronemus gerne alles fressen auch Pflanzen habe ich zur Probe einige kostenlose aus meinen anderen Becken genommen.
Riesenvalisnerie, Tigerlotus rot/grün,Javafarn,genoppte Wasserähre und Cryptocoryne.
Demnächst bessere Bilder
Tigerlotus
genoppte Wasserähre (Geschenk, Danke)
Weitere Einrichtung: 
Granitstein in Würfeln, verschiedene Größen und Mangrovenwurzeln.
künstliche Uferbefestigung
Künstliche Uferbefestigung
275Kg Sand
Ein Blick in die Mitte

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
4x 50 LED Fluter 6500Kelvin leider nicht Dimmbar.
Paarweise geschaltet.
Filtertechnik:
Filterbecken 200x50x55 (40cm Wasser)
4 Bohrungen sind vorhanden in 26mm.
2x Ablauf 25mm
1x Zulauf 25mm
1x Boden naher Ablauf zum Wasser wechseln oder anderes.
Weitere Technik:
Keine Heizung alle Fische können Wohnzimmertemperatur vertragen (22°)
Das Rohrsystem
Lichttest
Filterbecken ohne Trennscheiben
Testlauf
Etwas zu Hoch geraten, der Filter.
Unterbau im neuen Haus
Unterbau im neuen Haus 1

Besatz

Osphronemus laticlavius 3x
Puntius denisonii 20x
Crossocheilus siamensis 4x
Mastacembelus armatus flavus 1x
Chromobotia macracanthus 12x
Botia almorhae 3x
Gyrinocheilus monchadskii 2x
Gyrinocheilus monchadskii albino 1x
Crossocheilus reticulatus 4x
Koi (Aus einem 600Ltr. meiner Tochter) 4x
Meine bestellten Osphronemus im Laden
Puntius denisonii auch bestellt im Laden
Mastacembelus armatus flavus
Gruppe Prachtschmerlen auf Endeckungstour
Red Tail Gurami ,man erkennt langsam warum der Name.
Besatz im Aquarium Kuno`s Traum
Rüsselbarbe und Netzschmerle
Noch sehr klein.

Wasserwerte

PH 6,6
GH 2

Futter

Mückenlarven, Gemüse,Futtergranulat, Koi Sticks usw.
Würmer für den Aal.

Videos

Video Kuno´s Traum Update
Video Kuno`s Traum Teil 1
Video Kuno`s Traum Teil 2

Sonstiges

Ich habe so ein Glück gehabt und nur 200€ !!!! für Becken und Stahluntergestell + Filterbecken und Pumpe bezahlt.
Filterbecken habe ich jetzt als Teilelieferant (Trennscheiben) für das neue Filterbecken.

Infos zu den Updates

28.08.15 Der Glaser war da. Oh sah der klein aus als er von innen verklebte.
30.08.15 Nach erstem Test des gebraucht gekauften Aquariums (Filterbecken),
hab ich mich nach dessen Wasser lassens (Leck) für eine komplette neu Verklebung entschieden.Zum Glück hatte der Glaser genug Tuben des echt tollem Klebers da gelassen.Somit keine Folgekosten und das Becken für 40€ (200x50x55 mit 15mm Glas).
10.09.15 Ich habe jetzt die Trennscheiben und das Filtermaterial testweise ins Filterbecken montiert und zum laufen gebracht.Ich merkte schnell zuviel ist nicht immer besser und deßhalb ist jetzt auch nur die Hälfte an Filterschwamm verbaut.Morgen gehts dann los ,das erste mal Wasser ins Becken (Hab ich Bammel).Alle anderen Becken hab ich vorher draußen Test gefüllt und da das hier im Raum verklebt wurde fiel das leider weg.Toi Toi Toi
11.09.15 Juhu es ist Dicht! Ich stelle fest das ich es mit der Filtergröße zu gut gemeint habe da ich über dem Filterbecken nur 1 cm Luft habe,lediglich an der Seite (Falls mal die Pumpe ausfällt,zum wechseln) habe ich 19cm weil dort keine Strebe ist.Das bedeutet eine lange Standzeit ;-))
11.09.15(Nachts) Kann nicht abwarten. Ich fülle leise mein Becken mit den 275KG Sand.
13.09.15 Nachdem ich früh zum Baumarkt bin um meine bestellenten 30 Granitsteine zu holen, wird mein 720 Liter Becken abgeholt (Bye,bye)
Ich rette noch ein paar asiatische Pflanzen und pflanze Testweise.Mal sehen was bleibt.Nach langem Nerv tötendem Gegurgel habe ich die Lösung Grobe Filtermatten an Draht (zum wieder rausziehen) in den Ablaufschacht und beide Ablaufhähne etwas zu. RUHE!!
14.09.15 Da ich altes Filtermaterial und Wasser in das neue Filterbecken übernommen habe bin ich heute zum Fish-Dealer um meine Fische zu holen.
Wasser mitgenommen und getestet, alles okay.
Ich nehme fast alle mit d.h. 4 Guramis und 20 Rotstrichbarben aber nicht den Aal da man mir falsche Filterkörbe zugeschickt hat und ich ihn nachher nicht im Filtersystem suchen will.
Abends suche ich den 4ten Gurami der Dussel hat sich in den Steinen eingeklemmt und schwer verletzt, leider überlebt er den nächsten Tag nicht.
Meine 6 Prachtschmerlen und 6 weitere zugekaufte kommen ins Becken dazu noch 3 Netztschmerlen aus dem alten Becken.1 Albino Saugschmerle und 1 Rüsselbarbe haben auch den Weg gefunden.
17.09.15 Nachdem die Filterkörbe da sind, hat nun auch der Riesenstachelaal (15cm naja Riese?)Einzug gehalten.
17.07.16 Nachdem alles etwas eingelaufen ist und sich auch in Sachen Besatz etwas getan hat hier mal was passiert ist.
Der erste Aal hat sich an einem totem Otocinclus affinis, ich hatte noch ein paar über, verschluckt und auf Grund der Stacheln nicht wieder aus dem Schlund bekommen. Der 2 Aal ist ,wie auch immer, in den Ablaufschacht und ich hab ihn erst nach 3 Tagen gefunden. Nun alle guten Dinge sind 3 und der 3 wächst und gedeiht prächtig.Ein Pärchen das ihr Becken auf Aquascape umstellen wollte hat mir 4 Netzpinselalgenfresser,3 Rüsselbarben und 2 Siamesische Saugschmerlen geschenkt (DANKE).
Ach ja und einen Neon (Unfall).
Meine Tochter hat Kaltwasserfische und liebt Koi. Leider werden die mit der Zeit zu groß und sollten dann eigendlich in einen Teich, da aber meine Gurami sehr langsam wachsen sind sie erst mal zu mir. Die Guramis fressen jetzt viel gieriger und und die Kois nehmen ihnen die Aggressionen.
Weil jetzt das Wasser doch schneller trübt habe ich meinen in Reserve liegenden FX5 angeschlossen und alles ist wieder ok.
Demnächst ist ein Umzug geplant ende des Jahres.Dann geht alles von vorne los, oohh man.
28.01.17 So Haus fast fertig umgebaut und modernisiert.
Der Sockel für das große Aquarium ist gemauert (Fotos folgen).
Ich hab mich mal gewagt was neues zu probieren und zwar einen komplett freien Raum unter dem Aquarium. Das ist zwar nichts neues aber ich habs noch nie bei über 2 Meter, in diesem Fall 3,4 Meter gesehen.
Realisierbar wardas durch 2 140 Doppel-T Träger und ein gemauertes U was die Träger hält.
Bei der Heizung will ich auch mal was anderes probieren und zwar eine über den Brauchwassertank da ich nicht will das die Heizung ständig an und aus springt.
Ich denke das der Umzug im März los geht. Ein Pool habe ich als Übergangslager schon in Aussicht.
Ich füge nochmal ein neues Video zu !

14.02.17 Hier das angekündigte Foto vom Unterbau.
Hat jemand einen Tip zum heizen mit der Zentralheizung?

User-Kommentare

Raid_0 am 24.02.2017 um 22:43 Uhr
Bewertung: 10
Wow, das Becken hat ja quasi gigantische Ausmaße......
Da kann man ja richitg neidisch werden :-)
der Theoretiker am 29.01.2017 um 10:15 Uhr
Hallo Michael,
ein gewaltiges Becken! Absolut genialer Besatz (bis auf den Koi :-). Ich meine, das Hauptbild ist immer noch aus der Anfangsphase, da hat sich mittlerweile doch sicher etwas getan. Wir würden uns hier sicherlich über mehr Fotos freuen.
LG Matthias
Leo-FAN am 29.01.2017 um 00:44 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Michael,
Nicht mehr Sascha.... Lach ;-)
Sehr geil geworden dein Tank.
Denke mit dem Besatz recht einzigartig hier bei EB!
LG David
Tom am 14.09.2015 um 09:47 Uhr
Hallo,
sehr tolle Projekt und sehr gelungen, wie du zeigst, dass man auch mit ganz kleinen finanziellen Mitteln ein Aquarium in absoluter Traumgröße haben kann.
Bei den Steinen würde ich auch nochmal umschwänken. Die Pflastersteine werden meiner Meinung nach, dem tollen Becken nicht gerecht. Wenn du günstig, also wirklich sehr günstig an richtig schöne Steine kommen willst, dann schau doch mal im Baustoffhandel oder falls in der Nähe zu finden, in einen Steinbruch. Da kriegst du Steine kofferraumweise für ganz kleines Geld.
Grüße, Tom.
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Fishers Friend das Aquarium 'Kuno`s Traum' mit der Nummer 32111 vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 23.08.2015
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Fishers Friend. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau