Die Community mit 19.403 Usern, die 9.146 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.329 Bildern und 2.497 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Becken 33273 (aufgelöst) von Dominik Wexenberger

Userinfos
Userbild von Dominik Wexenberger
Ort / Land:
bremen /
Aquarium Hauptansicht von Becken 33273 (aufgelöst)

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Klassisches Gesellschaftsaquarium
Läuft seit:
10.09.2016
Größe:
150x40x55 = 330 Liter
Letztes Update:
05.11.2017
Aquarium Becken 33273 (aufgelöst)
Massiver Rückschritt 26.08.17
Aquarium Becken 33273 (aufgelöst)
Aquarium Becken 33273 (aufgelöst)
Aquarium Becken 33273 (aufgelöst)
Sommer 2016
Sommer 2016

Dekoration

Bodengrund:

-JBL Aqua Basis Plus 12, 5 kg

-Wei??er feiner Sand

Aquarienpflanzen:

-Zwerg Nadelsimse

-Javafarn

- verschieden cryptocorynen

- vallisnerien

Pflanzen im Aquarium Becken 33273 (aufgelöst)
Pflanzen im Aquarium Becken 33273 (aufgelöst)
Pflanzen im Aquarium Becken 33273 (aufgelöst)
Geschlossen Blüte vom Tiegerlotus
Blütezeit...
Pflanzen im Aquarium Becken 33273 (aufgelöst)
Pflanzen im Aquarium Becken 33273 (aufgelöst)

Weitere Einrichtung:

-Wurzeln

-Steine

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

-LED Beleuchtung von ledaquarisik.de

Ich muss wirklich sagen das die LEDs super sind .

Filtertechnik:

??ber einen innenfilter und einen 24W UV-Innenfilter

Weitere Technik:

-eheim skim 350 zu Klärung der Oberfläche

- JBL co2 Anlage

Besatz

-10 Otocinclus

-6 kirschflecksalmler

- 4 Skalare

Besatz im Aquarium Becken 33273 (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Becken 33273 (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Becken 33273 (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Becken 33273 (aufgelöst)

Wasserwerte

-Ph-Wert von 6, 9

-Temperatur um 25-26 grad

-KH von 3-4

-co2 12-15mg/L

-Po4 0, 2lg/L

-No3 5mg/L

wöchentliche Düngung mit Dennerle scaper's Green und NPK Booster

Futter

Wei??e mückenlarven

Flockenfutter

??berbrühten Sauerampfer für die Ottos

Infos zu den Updates

Der Rest wird sobald sich was tut ergänzt .

06.11.16. - solangesam wächst alles, bis auf meine rasend bildenden nadelsimse die keinen rasen bilden :)

09.11.16- Ich denke es wird ein wirbellosenbecken

20.11.16- langsam geht's auch bei der nadelsimse los mit dem Wachstum. (Neue Bilder)

24.11.16- habe heute 20 Amano-Garnelen eingesetzt, werden wenn die soweit im Becken zurecht kommen werd ich noch 100 stk nachsetzen.

01.01.17- habe seit einem Monat eine co2 Anlage am Becken laufen , die co2 Düngung macht sich defensiv bemerkbar .

Ich müsste eigentlich mehr co2 hinzugeben so um 120 blasen/min allerdings ist dann so eine Flasche auch Mega schnell leer zurzeit laufen ca. 60 blasen/min durch den Reaktor .

-31.01.17. dünge angaben ergänzt / neues hauptbild eingestellt

-05.02.17. massiver Rückschnitt der Hintergrund Bepflanzung da diese total voller fadenalgen war.

03.03.17

Ich werde die fadenalgen nicht los. Hat jemand noch eine Idee?

-wasserwechsel 30% die Woche

- täglich Algen von Hmf absaugen und mit einer Zahnbürste Algen entfernt

-Wasserwerke sehr oben

Beleuchtung 9std täglich

20.03.2017- wöchentliche wasserwechsel von 90% ,

Tägliche Dünger Zugabe und täglichen

Wasser Wechsel von 10% zeigen ihre Wirkung. Die Pflanzen sehen sehr gut aus und die Algen halten sich in Grenzen(seht das neue Hauptbild).

14.04.17 angaben über Dünger erweitert, Besatz überarbeitet

03.05.17 neues Hauptbild eingestellt

Der Tigerlotus hat eine gro??e noch geschlossenen Blüte über der Wasseroberfläche.eine zweite kleine ist noch unten direkt an der Wurzel des Tigerlotus.

12.08.2017 seit drei Tagen schwimmen 4 junge Skalare in meinen Becken.

Ich denke der Besatz ist vollständig

15.08.2017 Wasserwerte um co2 ergänzt

24.08.2017 als hätte ich es nicht geahnt... die fadenalgen sind wieder massiv da. Ich denke über einen Kahlschlag oder über ein kompletten neu Aufbau am Wochenende nach ....

26.08.2017 gro??er Rückschritt der Pflanzen, 50%wasserwechsel und Düngung angepasst( co2 hoch, Rest runter) malsehen wie die Algen das verkraften :)

27.08.2017 Wasserwerte aktualisiert

02.09.2017 Futter Angaben aktualisiert

13.09.2017 nun also geht es mit Pinsel Algen weiter....

Langsam werden die Gedanken konkreter das Becken komplett neu aufzubauen

05.11.2017- Becken würde in den letzten Wochen geleert und neu eingerichtet.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Scaper am 13.08.2017 um 14:11 Uhr

Super, weiter Wasserwerte wären schön.:-) Super Becken

Leo-FAN am 13.08.2017 um 11:47 Uhr
Bewertung: 10

Moin Dominik,

Wow....da hat sich aber was entwickelt!!

Super das du das Algenproblem in Griff bekommen hast!

Aber viel mehr sollte es wirklich nicht werden.... ;-)

Lg David

Raven887 am 15.04.2017 um 19:54 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Dominik,

was soll ich sagen ein toller Hingucker dein Becken sehr schön gemacht ????. Gefällt mir sehr gut??.

Wie siehts denn mit deiner Algenplage aus hat es sich schon gebessert?

LG Kevin

Ruppinho am 04.03.2017 um 13:56 Uhr

Hallo Dominik,

ich hätte vielleicht eine Idee wie man die Fadenalgen loswerden könnte.....

Du müsstest mehr Nahrungskonkurrenz im Becken schaffen, soll hei?en mehr schnellwachsende Pflanzen die den Algen die Nährstoffe klauen.

Ich hatte seinerzeit ein ähnliches Problem mit Kieselalgen und habe diese mit Hornkraut und Muschelblumen ausgerottet.

Einfach von jedem was besorgen und die Düngung für 4-6 Wochen einstellen. Die Pflanzen wachsen Buchstäblich wie Unkraut und sollten die Algen in Schach halten.

Wenn es zu viel wird einfach überschüssige Pflanzen entfernen.

Bei mir war es so, das ich die Muschelblumen und den Farn quasi 3 mal das Becken vollwuchern lie? bevor ich Sie auf ein Minimum reduziert habe.

Vielleicht hilft es dir ja weiter.....

Bei Fragen einfach melden.

Mfg Ruppi ??

Leo-FAN am 03.03.2017 um 21:44 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Dominik,

Tut mir leid mit der Algenplage....da wei? ich ehrlich gesagt auch nicht was ich dir raten soll.

Aber Optisch hat es sich wie ich finde echt gemacht.....

Sind denn auf dem ersten Beckenbild nicht Salmler zu sehen, weil die bei Besatz nicht aufgelistet sind?

Viel Erfolg beim Algen bekämpfen....LG David

< 1 2 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Dominik Wexenberger das Aquarium 'Becken 33273 (aufgelöst)' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 33273 (aufgelöst)' mit der ID 33273 liegt ausschließlich beim User Dominik Wexenberger. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 23.09.2016