Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.795 Aquarien mit 154.912 Bildern und 1.906 Videos von 18.319 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 3118 von Fabian Eckel

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
66129 Saarbrücken / Deutschland
Aquarianer seit: 
2002
Mein 216l- Würfel

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
60x60x60 = 216 Liter
Letztes Update:
23.09.2006
Besonderheiten:
- Eigenbau
vor Umgestaltung
vor Umgestaltung
nach Umgestaltung
nach Umgestaltung

Dekoration

Bodengrund:
- ca. 25-30kg Quarzsand 0,3-0,5mm Körnung aus dem Baumarkt
x mehrmals ausgewaschen, sollte somit schadstofffrei sein
Aquarienpflanzen:
- Nymphaea rubra, Ägyptische Lotusblume
- Eleocharis acicularis, Nadelsimse
- Echinodorus bleheri, Amazonas Schwertpflanze
- Echinodorus argentensis
- Echinodorus parvifolius
- Nomaphila siamensis, Kirschblatt
- Rotala rotundifolia, Kleine Rotala
- Alternanthera reineckii ROT, Kleines Papageienblatt
- Lobelia cardinalis, Lila Lobelie
- Bacopa caroliniana, Großes Fettblatt
- Vallisneria gigantea, Riesen Vallisnerie
- Cambona aquaticus, Grüne Haarnixe
- Muschelblume
Weitere Einrichtung: 
- Steinaufbauten (mit Silikon verklebt) aus
x afrikanischer Jade
x Sienna Stone
- 3 große Moorkienwurzeln im Hintergrund als Versteck
- Dennerle Okuri, klein, bewachsen mit Anubias barteri var. nana
- außerdem diverse kleinere Steine aus dem Steinbruch, teilweise mit Fossilien
- schwarze Rückwand

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
1x Dennerle African Lake 15W von 10:00 - 21:30 Uhr
1x Dennerle AquaPlant 15W von 10:00 - 21:30 Uhr
Filtertechnik:
- Außenfilter "JBL Cristal Profi 250"
x 5,3l Filtervolumen
x Leistung: 800l/h
- EHEIM Aquaball 2204
x bis 45l
x wird als Strömungs- und Umwelzpumpe verwendet
Weitere Technik:
- Eheim 3602 Aquariumheizer

Besatz

- 1/2 Xiphophorus (Platypoecilus) variatus, Papageienkärpfling mit Simpsonflosse
-14x Moenkhausia pittieri, Brillantsalmler
- 7x Corydoras paleatus, Marmorierter Panzerwels
- 1/1 Ancistrus spec., Antennenwels
- diverse 4-5 cm große Turmdeckelschnecken
Colisa sota, roter Honigfadenfisch
Colisa sota, roter Honigfadenfisch
Colisa sota, roter Honigfadenfisch
Platynachwuchs Michling
Platynachwuchs Michling
Colisa lalia NEON Bock
Das ist HERR DORIS
Colisa lalia NEON Bock
Papageienplaty- Paar mit Nachwuchs
Papageienweib auf Futtersuche
Die Monstaschnäckäää
Besatz im Aquarium Becken 3118
Papageienplaty Weibchen
Da ist Herr Doris grad dabei, sich dem Gemüseschaschlik zu nähern
Das is dem Herrn Doris sein Frauchen, Colisa lalia NEON Weibchen
Colisa sota, roter Honigfadenfisch, voll der Rotzlöffel, hält alles im AQ auf Trapp

Wasserwerte

- Temperatur: 25°C
- pH: 7
- GH: 8°dH
- KH: 6°dKH
- NO2: n.n.
- NO3: 5mg/l.

Futter

- Tetra Pro Premium
- Tetra Pro Vegetable
- Tetra TabMin Futtertabs
- schwarze/weiße Mückenlarven (frisch/gefroren)
- Artemia (frisch aus eigener Zucht)
- Gemüse

User-Kommentare

Patrick Stobbe am 14.08.2006 um 19:34 Uhr
Hey Fabian,
Wegen Co2Anlage , kannst du einfach im Internet schaun gibt viele Bauanleitungen.Als Tipp gebe Bio Co2anlage ein.
Gruß Patrick
Fabian Eckel am 14.08.2006 um 18:05 Uhr
Hai!
Beate, das mit der Beleuchtung stimmt, liegt aber daran, dass das Becken nur notdürftig beleuchtet ist. Die Anfertigung der Abdeckung dauert länger als geplant, so sind die Leuchtstoffröhren frei schwebend über dem Becken an einer Holzplatte befestigt. Sie ferteilen recht viel Licht im Raum; ich denke wenn die Abdeckung drauf ist, sollte es besser werden, wenn nicht, kommt noch eine dritte AquaPlant hinzu!
Gruß Fabian
Patrick Stobbe am 14.08.2006 um 14:53 Uhr
Bewertung: 10
Hey Fabian,
schönes Becken , würde allerdings mehr Vallisneria gigantea einsetzen .
Als Schattenspender da mir das Becken ein wenig hell erscheint.
Ich würde als Deko mehr runde Steine als so kantige(oder wie das bezeichnen soll;-)). Besatz finde ich auch okay , aber viel mehr Fische würde ich nicht mehr einsetzen. Von den Brilliantsalmern kannst du ruhig mehr nehmen so 12 wären gut.
Gruß Patrick
Fabian Eckel am 14.08.2006 um 13:41 Uhr
hallo!
Wäre euch allen ziemlich dankbar, wenn ihr euren Senf zu meinem Tümpel geben würdet. Würde mein AQ gerne noch verbessern!
Gruß Fabian
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Fabian Eckel das Aquarium 'Becken 3118' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 12.08.2006
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Fabian Eckel. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht