Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.024 Aquarien, 26 Teiche und 29 Terrarien mit 161.125 Bildern und 2.311 Videos
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Kleiner Urwald von Melusine Vom Musenhain

Beispiel
Userbild von Melusine Vom Musenhain
Aquarium Hauptansicht von Kleiner Urwald

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
120x50x60 = 240 Liter
Letztes Update:
11.10.2015
Besonderheiten:
Selbstgebaute Rückwand aus Styropor, Fliesenkleber und Epoxidharz
Wurzelbogen mit aufgebundenen kleinen Anubien

Dekoration

Bodengrund:
Feiner Quarzsand
Aquarienpflanzen:
Vorwiegend Echinodorus Arten, Anubias, Javafarn, Tigerlotus und Flipperlotus
Pflanzen im Aquarium Kleiner Urwald
Echinodorus nimmt das halbe Becken ein. Schönes Versteck für die Trichogaster
Weitere Einrichtung: 
Moorkienwurzeln, eine Tonröhre

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Selbstgebaute LED-Lichtleisten mit Tageslichtsimulation
Filtertechnik:
Juwel Bio Flow
Weitere Technik:
Osmoseanlage zum Verschneiden des Wassers

Besatz

8 Corydoras Panda
6 Corydoras Schwartzii
2 Corydoras unbekannter Art (ähnlich Schwartzii)
6 Pangio Kuhlii
2 Betta Albimarginata
2 Betta Imbellis
3 Trichogaster Leeri
1 Antennenwels ("L144")
5 Atya Moluccensis
2 Atya Gabonensis
Besatz im Aquarium Kleiner Urwald
Besatz im Aquarium Kleiner Urwald
Atya Moluccensis - Fleißig am Fächern
Corydoras Schwartzi und Corydoras Panda teilen sich den Bodenbereich
Betta Albimarginata Mädchen
Trichogaster Leeri Weibchen
Unbekannter Corydoras. Habe ihn zu meinem letzten Schwarm Schwartzi dazu bekommen.
Atya Moluccensis
Neugieriges Leeri Weibchen

Wasserwerte

dGH ca 5-6°

Futter

Lebendfutter, Frostfutter, Trockenfutter, Welstabletten sowie Pulver für die Fächergarnelen

Sonstiges

Mein erstes Aquarium, in das etwas mehr Geld in Technik und Deko geflossen ist als in die Becken davor. Freue mich über weitere Anregungen und Vorschläge.

Anmerkung: Ich bin mir der Risiken eines Labyrinther-Beckens durchaus bewusst. Habe mich über die verschiedenen Arten, ihr Verhalten und die Beckenbereiche die sie bevorzugen schlau gemacht und mir Mühe gegeben. das Becken in unterschiedliche Reviere einzuteilen. Fachlektüre habe ich hierzu Labyrinthfische von Jörg Vierke hinzugezogen, ein Buch, das oft empfohlen wird, Die Besatz-Zusammenstellung läuft derzeit als Experiment, aber z.Zt gibt es keine Reibereien oder Stress-Situationen zwischen den Arten.

Infos zu den Updates

Besatz wurde aufgestockt. Hinzu kamen 2 Betta Imbellis, 3 Trichogaster Leeri, 5 Atya Moluccensis von denen eine leider verschwunden, also vermutlich verstorben ist, 2 Atya Gabonensis, 3 Corydoras Schwartzi, 2 Corydoras unbekannter Art, die ich mit den Schwartzi zusammen bekommen habe, 4 Corydoras Panda

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Ralf.SOS am 10.08.2015 um 20:14 Uhr
Hallo Melusine
Dein Hauptbild zeigt ein sehr schön gestaltetes Aquarium und machte mich gleich neugierig auf die weiteren Bilder. Aber leider... da kam ja nicht mehr viel :-( Gib dir einen Ruck und gönne uns noch ein paar Bilder. Und etwas Beschreibung, wie sich das Becken so entwickelt hat, wäre auch schön.
LG Ralf
< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Melusine Vom Musenhain das Aquarium 'Kleiner Urwald' mit der Nummer 32075 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Kleiner Urwald' mit der ID 32075 liegt ausschließlich beim User Melusine Vom Musenhain. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 09.08.2015
Aquarienkontor
HMFShop.de
Aquaristik CSI
LedAquaristik.de