Die Community mit 19.382 Usern, die 9.145 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 165.040 Bildern und 2.480 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Leopard Buschfisch Becken von Der Buschfisch

Beispiel
Aquarium Hauptansicht von Leopard Buschfisch Becken

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Klassisches Gesellschaftsaquarium
Größe:
120x40x50 = 240 Liter
Letztes Update:
27.04.2014

Besonderheiten:

Mp Aquarium Kombination mit Unterschrank und strukturierter Rückwand.

leo-Becken
Dunklerer Boden mit schwarzen Sand
Gemeinsames ausschwimmen
Mit neuen Pflanzen
Dämmerungs Beleuchtung
Dämmerungs Beleuchtung / grün

Dekoration

Bodengrund:

Sand mit ca. 0, 5 Körnung aus dem Baumarkt - hell

Sand mit 0, 5 Körnung Schwarz Dehner Aquarium Sand

Spezieller Bodengrund für Pflanzenwachstum im Bereich der größeren Pflanzen sowie Dünger-Kugel.

Aquarienpflanzen:

Schwimmpflanzen:

Salvinia auriculata - Büschelfarn

Wasserlinsen, Lemna Minor

Pistia stratiotes - Muschelblume

Limnobium leavigatum-Kleiner Froschbiss

Wasserpflanzen:

Javamoos

Anubia barteri

Microsorum pteropus Javafarn

Echinodorus martii (major) ?

Vallisneria americana gigantea - Riesen-Vallisnerie

Verschiedene Cryptocoryne

Egeria densa Wasserfest

Glücksbambus

Für manche pflanzen fehlt mir noch der Namen

Sobald ich Led-leuchten für mein Aquarium habe möchte ich noch rote Mangroven und Papyrus pflanzen einsetzen.

Bitte um Hilfe, welche Pflanze ist das?
Bitte um Hilfe, welche Pflanze ist das?
Schwimmpflanzen
endlich treibt der Glücksbambus etwas aus
Glücksbambus
Schwimmpflanzen
neu im becken
Pflanze unbekannt 1
kleiner Fleck Javamoos
Etwas herbstlich - Pflanze unbekannt 2
neue pflanze

Weitere Einrichtung:

2 Kokkus Schalen

Verschiedene Wurzeln von weich bis hart

Wurzeln mit gebohrten Löchern 10-30mm Durchmesser zum verstecken

3 größere wurzeln bilden etwas größere höhlen im Becken Hintergrund

2x lochgestein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x t5 leuchten mit selfmade Reflektor aus polierten Edelstahl blech

Beleuchtungsdauer 11std von 11oo-22oo

1x Dennerle :Spezial Plant 39 W 849 mm

1x Dennerle: Trocal T5 Amazon Day 39 W 849 mm

Halbe Stunde vor

T5 Beleuchtung geht jeweils eine dezente Beleuchtung mit 5 leds an.

Beleuchtung wird demnächst auf Led umgerüstet

Filtertechnik:

JBL CristalProfi e1901

Leerlaufdaten/Durchfluss:1900l/h

Filtereinheiten:

Vorfiltermasse: Schaumstoff T-Profil, 10 ppi

Biologische Hauptfiltermasse: JBL MicroMec Hochleistungs-Biofilterkugeln

Biologische Hauptfiltermasse: Schaumstoffmatte 20 ppi

Biologische Hauptfiltermasse: Schaumstoffmatte 20 ppi

Mechanisch / biologische Feinfiltermasse: Schaumstoffmatte 30 ppi

Der Jbl Filter ist deutlich herunter geregelt...ca.900-1000l/h

Aquaball mit rundem filterschwamm 20ppi

Reinigung des Filters nach Bedarf ...

Weitere Technik:

Besagter aquaball zeitgeschaltet zur Beleuchtung der einen Dennerle 7004112 Profi-Line CO2 Cyclo Turbo antreibt.dieser wird von einer Bio co2 anlage gespeist

Bio-Co2 Anlage: 5l Kanister mit überlauf Behälter

Co2 wird mit Hefe(Frisch) und Zucker erzeugt

Neue Mischung je nach Aktivität der Hefe :)

E-heim heizstab

2x Zeitschaltuhren

Besatz

Leopard-Buschfisch Ctenopoma acutirostre 3x

Netzschmerle Botia lohachata 4x

Blauer Fadenfisch Trichogaster trichopterus 4x ?wahrscheinlich sind es aber keine blauen fadenfische ?

Einer ist leider am 15.12 gestorben

Schnecken:

Tylomelania sp. - Rocksnail orange 2x

Zebra Rennschnecke - Vittina coromandeliana 4x

Vergesellschaftung im Aquarium:

Die Busch-u. Fadenfische vertragen sich problemlos untereinander, Bis jetzt ist alles friedlich im Becken.

Sogar beim füttern gibt es keinen stress im Becken was wohl daran liegt, dass die Buschfische immer die ersten am fressen sind und sich bevorzugt die größten futterstücke heraussuchen.

Innerartliche Streitereien gibt es auch nur bei den fadenfischen, was in Zukunft bestimmt nicht besser wird sollte sich doch noch ein Pärchen finden. Sollte dies soweit sein werde ich vermutlich nur ein paar im Becken behalten.

Bei den Ctenopoma acutirostre hoffe ich das die Gruppe in Zukunft auch so ruhig bleibt z.Z. stehen die 4 meist zusammen unter der wurzel und schwimmen auch nur zusammen umher.

Alle 4 haben schon deutlich an größe zugelegt, bevor die fadenfische dazu gekommen sind waren die Ctenopoma acutirostre etwa halb so groß :) aber wirklich groß sind sie immer noch nicht.

Einer von den vieren ist noch etwas kleiner, diesen fütter ich jetzt immer mind. 3 mal die Woche separat, soll heißen ich schau das er auch mal die großen stücke erwischt.

Was ich oft im Internet gelesen habe, dass die fische ziemlich scheu sind und futter Spezialisten sind kann ich nicht bestätigen.

Die Buschfische fressen alles angebotene futter anstandslos, lebendfutter wird allerdings bevorzugt sowie alles was an der Oberfläche umher treibt.

Scheu waren die fische die ersten 2-3 Wochen dann hab ich das Becken noch stärker bepflanzt spätestens seit dem sind es auch aktive Schwimmer.Schwimmpflanzen benötigen die Ctenopoma acutirostre aber unbedingt. Da diese sehr gerne als unterstand benutzt werden.

Update 15.12

Der größte Buschfisch ist jetzt gleich groß mit dem größten Fadenfisch, dürfte jetzt so an die 8-9cm haben der kleinste hat ca 6cm.

Bis jetzt sind die Fischen also schon beachtlich gewachsen wenn man bedenkt das die Fische als ich sie bekommen habe alle kleiner als 4cm waren

Besatz im Aquarium Leopard Buschfisch Becken
Nicht der größte aber der schönste
Und nochmal der große Fadi
buschi
buschi
lauerstellung
Fütterung 15.12
Fütterung 15.12.13 2
meine leuchte
Besatz im Aquarium Leopard Buschfisch Becken
Besatz im Aquarium Leopard Buschfisch Becken
Der größte im Tank
Fadis mit leo
leo im Jagd-Modus
2 Netzschmerlen
Alle beieinander
leo
Schmerle
Tylomelania sp. -  Rocksnail orange

Wasserwerte

Wasserwechsel wöchentlich ca. ein Drittel

Temp: 27

GH: 13

KH: 8

PH: 6, 5

NO2: n.n.

NO3:10

Testmethode: JBL Tropfentest und Dennerle Dauertest

Futter

Weise Mückenlarven

Rote Mückenlarven

Kleine Mehlwürmer

Wasserflöhe / Daphnien

Artemia

Mysis

Daphnien

Muschelfleisch

Flockenfutter

Granulat

Sticks

Auch mal Gemüse, ich weiß zwar nicht welcher Fisch/Schnecke Gurke frisst aber die Gurke

die auf dem Beleuchtungsfoto grün zu sehen ist, liegt so jungfräulich nur 2 Nächte drin, dann ist sie fast aufgefressen.

Hauptnahrung ist frostfutter da leider lebendfutter aufm Land nur selbst gefangen werden kann, weil sonst zu weit weg.

Videos

Video leopard Buschfische von Der Buschfisch (vbnPK9iX1G4)

Sonstiges

Dieses ist mein 2tes Aquarium, mein aller erstes Aquarium hatte ich drei Jahre, deutlich größer und viel weniger bepflanzt als Artbecken.

Aufwendig gestaltet mit diy 3d Rückwand ...... Dieses ist mir Leider beim sauber machen kaputt gegangen.Ein mit Stahl Verschraubung bestückter Schlauch brach beide zugstreben im oberen Bereich des Beckens auseinander was zur folge hatte das dass Becken riss.

2 Jahre später bin ich es jetzt mal wieder angegangen und habe mir dieses kleine Becken zugelegt.

Mit Technik und Besatz bin ich sehr zufrieden, nur könnte das Becken ein gutes stück grösser sein.Aber so lange meine Buschfische noch so klein sind dürfte das Becken noch reichen.Früher oder später soll's dann wieder größere werden so um die 400-600liter bei gleich bleibenden Besatz.

Infos zu den Updates

Update11.11.13

Etwas schwarzen Aquarium Sand über den hellen Sand "gestreut"

Die Leopard Buschfische sind deutlich aktiver am schwimmen und die fadenfische fühlen sich auch sichtbar wohler

Update 14.11.13

Neue Bilder

Update 18.11.13

Neue Pflanzen sind dazu gekommen, die korrekte Bezeichnung fehlt mir aber dazu

Update 15.12.13

Ein Fadenfisch ist gestorben! Wasserwerte sind gleich, Wasserwechsel wurde auch regelmäßig einmal wöchentlich durchgeführt.Es war der kleinste von den Fadenfischen.

Update 15.12.13

Fotos vom Füttern - leider sind die Buschfische beim fressen so schnell das ich kein anständiges Foto zusammen bekommen habe

Update 27.04.14

Nach wie vor geht's allen Fischen gut, dass Becken musste ich leider umstrukturieren weil es leichte Aggressionen unter den Leos gab.... jetzt ist aber wieder alles Friedlich und es ist gruppenkuscheln unter der wurzel angesagt - jetzt mit Video :)

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
GoreSlayer am 15.12.2013 um 22:25 Uhr
Bewertung: 10

Hiho, tolles Projekt und mal was anderes. Sehr interessant und hoffe Du hälst uns hier fleissig auf dem Laufendem auch wenn es wieder in die grössere Beckenrunde geht. Tolle Tiere und attgerechte Gestaltung, prima!

Vg Ingo, alias GoreSlayer

Koehler am 07.12.2013 um 17:38 Uhr
Bewertung: 10

Hi,

gefällt mir richtig gut dein verkrauteter kleiner Dschungel. Die Buschfische sind echt abgefahrene Tiere. Man hört immer wieder das die Tiere so scheu sind aber das scheint sich ja bei dir echt in Grenzen zu halten wenn ich die Bilder so sehe und du schreibst ja das es mit zunehmender Bepflanzung und dunklerem Bodengrund besser geworden ist. Hoffe hier kommt noch einiges an Bildern und Erfahrungsberichten, gerade zu den Buschfischen hinzu.

LG Sebastian

der Steirer am 13.11.2013 um 17:58 Uhr

Hallo!

Optisch wirklich schön. So verkrautet ist wie es ist, werden es deine Faden- undBuschfische sicher lieben!

Eine Frage habe ich aber: Vertragen sich die Buschfische mit den Fadenfischen oder gibt es hier Reibereien?

lg Matthias

PS: Meeeeehhhhhhhhhhhhhr Fotos!

Jürgenzwei am 13.11.2013 um 13:57 Uhr

Hallo,

sieht toll aus. Ich glaube aber nicht, dass Du da trichopterus hast. Guck Dir mal Bilder von T. microlepis an. Sehen auf einem Foto eher danach aus.

Bin gespannt auf weitere Bilder.

Tom am 10.11.2013 um 22:58 Uhr

Hallo,

willkommen hier bei uns auf EB!

Schön verkrautetes Aquarium, das du uns vorstellst. Die Buschfische sind ja nicht weit verbreitet. Toll, dass die jetzt hier eine Öffentlichkeit bekommen.

Grüße, Tom.

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Der Buschfisch das Aquarium 'Leopard Buschfisch Becken' mit der Nummer 28031 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Leopard Buschfisch Becken' mit der ID 28031 liegt ausschließlich beim User Der Buschfisch. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 10.11.2013