Die Community mit 19.332 Usern, die 9.133 Aquarien, 31 Teiche und 40 Terrarien mit 164.551 Bildern und 2.454 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Pflanzentempel von NOWI1976

UserinfosFacebook
Betreibt das Hobby seit:
1985
Frontansicht

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Klassisches Gesellschaftsaquarium
Läuft seit:
März 2016
Größe:
104x44x62 = 250 Liter
Letztes Update:
10.02.2017

Besonderheiten:

Gebogene Frontscheibe

Bild seitlich 1
Bild seitlich näher
Weepimngmoos mit Reiskärpfling
Weeping Moos mit Funkensalmler
Co2 Anlage 2 KG, läuft super !
Daytime Cluster 100.5 (2 Stück)
Otocinclus
Der Filter, mein einziger Außenfilter ansonsten bevorzuge ich HMF !

Dekoration

Bodengrund:

JBL Manado fein/braun 50 Kilo + JBL Vulcano Mineral als überfütterung

Aquarienpflanzen:

Moose: Flamemoos, Weeping Moos, Java Moos

Stängelpflanzen / Andere

Hygrophila pinnatifida

Kriechende Staurogyne

Pogostemon erectus

Heteranthera zosterifolia

Hygrophila lancea "Araguaia"

Microsorum pteropus

Bucephalandra pygmaea

Cyperus helferi

Ludwigia inclinata var. verticillata 'Cuba'

Cryptocorynien diverse Sorten

Weitere Einrichtung:

Morkienholz und Wurzeln, wobei ich wohl eine bepflanzte Wurzel demnächst raus nehmen werde, da man durch das starke Pflanzenwachstum kaum noch Tiere sieht ;D

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Daytime Cluster mit Aufsetzadapter 2 x 100.5 (100 Watt Gesamt)

12000 Lumen bzw. 48 Lumen / ltr. (Starklichtbecken)

Aufgrund der Höhe des Beckens war eine derartige Beleuchtung nötig, normale 200-300 Litr. Becken beleuchte ich mit ca. der Hälfte der Power (24-30 Lumen / ltr.) was auch im Regelfall immer ausreicht

Filtertechnik:

JBL Crytal Profi 901e gedrosselt

Weitere Technik:

Heizstab Eheim 150 Watt

CO2 Anlage US-Aquaristik mit 2 KG Flasche

1 Blase pro Sec. mit Nachtabschaltung !

Besatz

5 Schillerbärblinge (Rest)

30 Funkensalmler

6 blaue Neons (Rest)

10 Neon-Reiskärpflinge (Rest)

2 Ancistrus Gold

3 Otocinclus Spec. (Rest)

ca. 8-10 Guppies (Rest)

ca. 30 Amano Garnelen

ca. 20-30 Macrobrachum Spec. Inlese

unzählige Sulawesi Inlandsgarnelen

unzählige Posthornschnecken, Rennschnecken etc.

Alles wo REST in Klammern dahinter steht sind aus anderen Becken hier rein gewandert, im Normalfall halte ich es für harmonischer max. 3 Fischarten in einem Becken zu pflegen. Auf Dauer sollen dann auch hier nur die Arten gepflegt werden die ohne den Vermerk Rest angegeben sind (sofern da funzt, leider oder schön ist, dass sich so ziemlich alle Fische und Tiere in diesem Becken vermehren. Dies ist wohl der sehr dichten Bepflanzung geschuldet).

Futter

Im Wechsel (täglich max. 2 mal kleine Mengen)

Eheim tropical Fish Flakes + JBL Novo Grano Color

Frostfutter (diverses, meistens Salinenkrebse)

Lebendfutter: meistens weiße Mückenlarven

Sonstiges

Düngung:

Aqua Rebell Makro Basic NPK 6 ml / Tag

Aqua Rebell Special Flow Grow 4 Ml / Tag

Wasserpflege:

Wöchentlich:

Pflanzen auslichten

Wasserwechsel 10-20% wöchentlich

Zeitaufwand: 20-30 Minuten pro Woche

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Leo-FAN am 10.02.2017 um 21:40 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

Wie ich sehe hast du das Becken nicht abgedeckt....ich denke dann wird der `Rest` an Reis-Kärpflingen auch bald verschwunden sein. ;-)

Die springen ja mit vorlieb aus offenen Becken heraus, noch kein derartigen Zwischenfall gehabt?

Bin auch auf deine anderen Becken gespannt.Dieses hier ist schon mal ganz groß!

LG David

der Theoretiker am 10.02.2017 um 13:01 Uhr
Bewertung: 10

Hallo NOWI

habe eben in der Userinfo gelesen, dass da ja ein regelrecht Aquarienverrückter dahintersteckt. Ich hoffe, Du stellst dann allen Becken hier vor. Wenn ich mir dieses hier betrachte, bin ich mir sicher, dass die anderen eben so schön sind bzw. werden. Also, ranklotzen:-)

LG Matthias

Tom am 10.02.2017 um 10:04 Uhr

Hallo,

herzlich willkommen hier bei uns auf EB!

Optisch ist dein Aquarium der Hammer. Wirklich super schön und beim Besatz bist du ja offensichtlich am optimieren. Ich bin gespannt, wie es sich entwickeln wird.

Grüße, Tom.

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied NOWI1976 das Aquarium 'Pflanzentempel' mit der Nummer 33651 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Pflanzentempel' mit der ID 33651 liegt ausschließlich beim User NOWI1976. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 10.02.2017