Die Community mit 19.158 Usern, die 9.102 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.823 Bildern und 2.371 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 1789 von Heike Wodzinski

Beispiel
Ort / Land: 
Dortmund / BRD
Aquarianer seit: 
25.08.2005
Aquarium Hauptansicht von Becken 1789

Beschreibung des Aquariums

Größe:
100 x 50 x 50 = 250 Liter
Letztes Update:
29.01.2006
Ausschnitt Mitte des Beckens
Gesamtansicht neu
aktueller

Dekoration

Bodengrund:

Dennerle Kies (rehbraun, 2 mm Körnung, gerundete Ecken)

Aquarienpflanzen:

1 Echinodorus ozelot (Ozelot Froschlöffel)

3 Echinodorus tenellus

4 Sagittaria subulata (Pfeilkraut)

1 Ludwigia repens ´rubin´ (rote Ludwigie)

5 Vallisneria americana gigantea

2 Hydrocotyle (Wassernabel - genaue Sorte weiß ich nicht)

2 Lysimachia nummularia aurea (gelbes Pfennigkraut)

2 x Javamoos

5 Microsorum pteropus (Javafarn; viel auf Wurzeln)

1 Microsorum pteropus ´windelov´ (auch Javafarn)

5 Cladophora aegagrophila (Mooskugeln, 2 davon über Stein)

2 Crinum natans (breitblättrig)

1 Crinum calanistatum (kraus, schmalblättrig)

viele Anubias barteri var. angustifolia und afzelii

(kleine runde und mittelgroße längliche Sorten)

1 Nymphaea lotus ´zenkeri´ (roter Tigerlotus)

1 Hygrophila palysperma “rosanervig”

1 x Limnobium laevigatum (kleiner Froschbiss, Schwimmpflanze)

2 weitere Stängelpflanzen (Sorte unbekannt)

Weitere Einrichtung: 

2 große rote Moorkienwurzeln

2 kleine Kokusnusshöhlen

3 flache Steine

2 mit Mooskugeln überzogene Steine

(selbst mit Haarnetz über den Stein gezogen)

frisch eingerichtet sind die Wurzeln gut zu sehen
Lachende Kokussnuss
Steine mit Mooskugeln überzogen

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1 x T8 JBL Solartropic 30 W

1 x T8 Dennerle Amazon Day 30 W

(jeweils mit Reflektor)

Beleuchtungsdauer täglich 11 Std unterbrochen durch 3, 5 - 4 Std Mittagspause

Filtertechnik:

Fluval 304 Außenpumpe mit zusätzl. Surface Skimmer

Filtervolumen 6, 6 l

biologisches Volumen 3, 1 l

Max.Leistung 710 l/Std

bestückt mit DennerleTurbofilterchips, Dennerle Bio Filterkugeln S, Filterwattematte

Weitere Technik:

Bodenheizung

Stabheizung

Dennerle CO²-Anlage über Flipper (mit Nachtabschaltung)

Einblicke...
Technik im Aquarium Becken 1789
Surface Skimmer + Froschbiss

Besatz

3 Diagonal-Panzerwelse (Corydoras melini)

3 Sterbas Orange-Schönflossenpanzerwelse (Corydoras sterbai)

4 Parotocinclus „Pitbull“ (Parotocinclus jumbo “Pitbull pleco” LDA 25)

8 Ohrgitterharnischwelse (Otocinclus macrospilus)

4 Hexenwelse (Leliela sp. “rot”; früher Rineloricaria spec. red)

2 L-Welse Gebirgsflussharnischwelse (Chaetostoma sp. L 276 +

1x weißich nicht genau)

2 Angelicus-Schmerlen (Botia kubertai)

8 Brilliant-Salmler (Moenkhausia pittieri) +Nachwuchs

8 Salmler „White fin“ (Hyphessobrycon ornatus “White fin”)

2 Skalare (Pterophyllum scalare) Tricolor

Skalar an Gemüsespieß
unser dicker L-Wels
Angelikus-Schmerle

Wasserwerte

PH 7

GH 10

KH 8

Ammoniak 0

Nitrat 20 mg/l

Nitrit 0

Phosphat 0, 25 mg/l

Co² 25 mg/l

Eisen 0, 1 mg/l

Wassertemperatur 25°C

Futter

Frostfutter (Cyclops, Artemia)

Lebendfutter (Artemia, Blattläuse, Daphnien, weiße Mückenlarven) Trockenfutter (Flocken von Tetra, Granulat V1 von Naturefood)

2x wöchentlich 3-4 Welstabs von Tetra bzw. Naturefood

Gemüse (Blumenkohl, Brokkoli, Kartoffel, Gurke, Rosenkohl, Mais)

Sonstiges

2-3 Seemandelbaumblätter alle 14 Tage

Wasserwechsel 1x wöchentlich ca. 40%

Düngung mit Ferrdrakon 15 ml/Woche

Außerdem wohnen hier noch:

8 Japan-Garnelen

5 Rennschnecken

Infos zu den Updates

06.11.2005 Erste Vorstellung

07.11.2005 Ergänzung ein paar technischer Daten Filter + Licht

21.11.2005 Fotos ergänzt/aktualisiert

29.01.2006 Daten Wasserwerte + Fische aktualisiert

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Minzi am 03.07.2006 um 14:19 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Heike, ein super schön bepflanztes Becken. Am Besatz kann man noch etwas feilen. Die Technik ist tip top. Gruß Stefan

Lexterpower am 08.11.2005 um 13:32 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Heike,

dein Becken gefällt mir echt super. So abwechslungsreich und dicht bepflanzt, ich liebe so etwas!

Gruß Martin

< 1 >
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Heike Wodzinski das Aquarium 'Becken 1789' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 1789' mit der ID 1789 liegt ausschließlich beim User Heike Wodzinski. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 05.11.2005