Die Community mit 19.184 Usern, die 9.101 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.758 Bildern und 2.393 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Ruhepool von BlueShorty

Beispiel
Aquarianer seit: 
2013
Aktueller Stand

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
30.04.2013
Größe:
100x40x40 = 160 Liter
Letztes Update:
22.05.2013
Besonderheiten:

Selbst gebaute AQ Abdeckung mit provisorischer Lampenverkabelung

Abdeckung Installiert
Der Anfang
Anfahren
kleine Umstruckturierung

Dekoration

Bodengrund:

JBL ProFlora Überzogen mit Sand

Aquarienpflanzen:

Aegagropila linnaei - Mooskugel

Echindous parviflorus - schwarze Amazonaspflanze

Riccia fluitans - Teichlebermoos

Taxiphyllum spec. "Spiky" - Spiky-Moos

Vallisneria "?"

? - Haarnixe

"Rot" - "??"

Weitere Einrichtung: 

Mangroven Wurzel

Kleine Tontöpfe

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Vorschaltgerät T5 2x39w

T5 Triphosphorleuchtstoffröhre

Zeiten:

07-12 Uhr

16-21 Uhr

Filtertechnik:

HMF - JBL Filterschaum

Weitere Technik:

1x Eheim Compact 300 - 300L/h ( 2te als Reserve )

1x Tratra HT 100 - 100Watt Heizstab

1x Selbgebastelte Gelatine CO² Anlage

Besatz

*Stromlinien (Corydoras arcuatus ) // Blaue Neons ( Paracheirodon simulans ) // "Obere Bereich unentschlossen*

Wasserwerte

"dH Grad von 5, laut Stadtwerken "

Futter

**

Sonstiges

**

Infos zu den Updates

22.05.13

Neue Pflanzen sowie Wurzel eingebracht.

30.04.13

Restliches Zubehör sowie die ersten Pflanzen eingekauft.

AQ Dekoriert und mit Wasser befüllt.

Los Kann Es Gehen!

28.04.13

Abdeckung für das Aquarium zusammen gebaut und die Leisten fün den HMF geklebt.

In die Abdeckung wurden schon die Anschlüsse für die T5 Lampen provisorisch gelegt und die Halterung installiert.

20.04.13

Einrichten der Beckenpräsentation auf dieser Seite.

----------------

Tipps, Empfehlung, etc.. nehme Ich gerne an. Einfach schreiben.

Grüße

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
GoreSlayer am 03.05.2013 um 08:56 Uhr

Hiho Blueshorty,

da Du keinerlei Rückwandverkleidung eingebracht hast würde ich dazu tendieren die eingesetzten Bundpflanzen im hinteren Bereich zu vereinzeln, die wachsen bei guter Wasserchemie recht schnell und man kann nicht mehr durch das Becken schauen. Ansonsten kannst Du zusätzlich versuchen den eingebrachten Sand von vorn nach hinten ansteigen zu lassen (3-4 cm), dadurch wird deine geringe Beckentiefe optisch aufgewertet. Generell bitte mehr Deko als den einen Topf einbringen bspw. Wurzeln, Steine, Schneckenhäuser usw. dabei vorwiegend links und rechts arbeiten so dass Du einen freien Bereich mittig bekommst. Dort kannst du dann evtl. mit Vordergrundpflanzen (kleinen) arbeiten. Viel zu tun also ran ans Werk ;-) 

Viele Grüße

Jimi_Eiscreme am 02.05.2013 um 22:22 Uhr

Mit dem riesigen Lampenkasten sieht das irgendwie merkwürdig aus... und die Pflanzen verteilst du hoffentlich noch etwas :-) Bin gespannt wie es weitergeht...

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied BlueShorty das Aquarium 'Ruhepool' mit der Nummer 26421 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Ruhepool' mit der ID 26421 liegt ausschließlich beim User BlueShorty. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 20.04.2013