Die Community mit 19.267 Usern, die 9.130 Aquarien, 30 Teiche und 40 Terrarien mit 164.083 Bildern und 2.413 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Projekt 160 liter von Bartosz Jung

BeispielWeb
Userbild von Bartosz Jung
Ort / Land:
21075 Hamburg / Deutschland
Betreibt das Hobby seit:
2007
16 Wochen nach Einrichtung

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Klassisches Gesellschaftsaquarium
Größe:
100 x 40 x 40 = 160 Liter
Letztes Update:
14.01.2013

Besonderheiten:

blog unter www.web.me.com/sixtysix76

Einrichtung Ende Juni
nach 2 Wochen
mit Abdeckung nach 4 Wochen
nach 8 Wochen
16 Wochen nach Einrichtung

Dekoration

Bodengrund:

• Dennerle DeponitMix Nährboden

• 15 kg Schwarzer Kies 2-3mm

Aquarienpflanzen:

• Mini-Pellia - Riccardia chamaedryfolia

• Hedyotis salzmannii

• Pogostemon helferi

• Hemianthus callitrichoides cuba

• Helanthium tenellum

• Vallisneria nana

• Hygrophila corymbosa narrow leaf

• M.pteropus narrow leaf / schmalblättriger Javafarn

• M.Eleocharis parvula

• Cardamine lyrata

• Flame-Moos

• Javamoos

• 6 Mooskugeln (auf Lavastein gestülpt)

Weitere Einrichtung:

• blaue PVC-Platte als Hintergrund

• Moorkien-Wurzel

• 15 kg Lavastein

Rohbau
Unterschrank `pimped`

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Aqualux-Abdeckung mit 2 T8-Röhren

GLO Aqua-Glo

GLO Life-Glo

von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr - 11 Stunden Dauerbeleuchtung

Mondlicht 20.00 Uhr bis 0.00 Uhr

(bin mir aber nicht sicher ob meine Pflazen davon in Mitleidenschaft gezogen werden)

Filtertechnik:

• selbstgebauter HMF mit Hydor Pico Evolution 600

• Durchsatz knapp 300l/h (mehr Strömung geht nicht, da Algen sonst vermehrt auftreten)

Weitere Technik:

• Aquael Regelheizer 150 W

• Hydor Ario-Color blau - Luftsprudler mit Beleuchtung (ich stehe auf solchen Kitsch)

HMF

Besatz

7 x Normans Leuchtauge (Aplocheilichthys normani)

6 x Korallen-Platy (Xiphophorus maculatus)

ca. 20 Red Cherry Garnelen

Evtl. folgen noch 5 Otocinclus affinis als "Algen-Polizei"

Korallenplatys
Platys & Leuchtaugenfische

Wasserwerte

pH: 7, 5

gH: 10

kH: 7

NO2: 0

Futter

Trockenfutter (diverse Sorten)

schwarze Mückenlarven

Sera "shrimps natural" Granulat für Garnelen

ab und zu ne Scheibe Gurke

Sonstiges

Meine Mini-Pellia auf der Wurzel hat in den letzten 2 Wochen deutlich an Farbe verloren. Habe keine Ahnung warum? Strömung zu stark? Zuviel Licht? Mondlicht?

Dünge 3 x die Woche mit EasyCarbo

Infos zu den Updates

Es ist soweit, Becken läuft, Wasser steht, Pflanzen wachsen!!!

Nach 8 Wochen Einfahrzeit ist jetzt Besatz eingezogen...

Update: Nach 16 Wochen haben sich die Pflanzen recht gut entwickelt, allerdings plagen mich nun einige Algen.

Bei den Leuchtaugenfischen gab es sogar schon Nachwuchs... ;-)

Update Mai 2010:

Habe jetzt ein riesen Algenproblem, vermute zu hohen pH-Wert als Auslöser...

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
SouthAmerica am 08.02.2012 um 17:32 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

sehr sehr schön, gefällt mir super gut.

LG Alex

the pepper am 11.03.2011 um 19:16 Uhr

sieht Hammer geil aus

flo

Maximilian Grund am 15.07.2010 um 19:23 Uhr
Bewertung: 10

das ist ja schöön ...

bin sprachlos

___________

gruß Maxi

Arami Gurami am 11.07.2010 um 17:01 Uhr
Bewertung: 10

Hi Bartosz,

absolut geile Beleuchtung! Zu deinen Algen bzw. Mangelerscheinungen: Düngst du? Wenn ja, mit was? Blasse Blätter könnten ein Indiz für Eisenmangel sein...

LG, Aram

johnK am 17.05.2010 um 21:12 Uhr
Bewertung: 10

eines der besten Aq´s hier :)!

< 1 2 3 4 5 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Bartosz Jung das Aquarium 'Projekt 160 liter' mit der Nummer 7193 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Projekt 160 liter' mit der ID 7193 liegt ausschließlich beim User Bartosz Jung. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 11.12.2007