Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.589 Aquarien mit 149.638 Bildern und 1.740 Videos von 17.933 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 1358 von Andreas Schlegel

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
08112 Wilkau-Haßlau / Deutschland
Aquarianer seit: 
2000
Aquarium Hauptansicht von Becken 1358

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
100x35x50 = 170 Liter
Letztes Update:
05.09.2005
Besonderheiten:
Selbstgebautes Untergestell aus Holz mit 4cm starker Bodenplatte
Aquarium Becken 1358

Dekoration

Bodengrund:
Feiner kies 25 KG
Aquarienpflanzen:
3 Anubien
Weitere Einrichtung: 
25 Kg Kalklochgestein
10 Kg Flußgestein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x30 Watt Neonröhre, eine Tageslichtröhre, eine Tropical 12 Stunden Geschalten
Filtertechnik:
Außenfilter Crystal Profi 250 von JBL mit 700 l/h
1 Kammer: Filterbälle
2 Kammer: Keramikringe
3 Kammer: Schaumstoffmatte grob
4 Kammer: Schaumstoffmatte fein
5 Kammer: Wattevlies
Filtertopf mit 7l Volumen

Innenfilter von Attman 500 l/h (sorgt für gute Strömung)
gefiltert über Schaumstoff grob dann fein zum abschluß Filterwatte
(das sind 1200 l/h das reicht denke ich)
Weitere Technik:
Regelstabheizer von Jäger mit 250 Watt
Temperatur zum vorwählen
Technik im Aquarium Becken 1358
Technik im Aquarium Becken 1358
Technik im Aquarium Becken 1358

Besatz

10 Labidochromis caeruleus (2/8)

Wasserwerte

PH- 8,2
GH- 7
KH- 8
No3- 10-25
NO2- 0
Wassertemperatur 26 Grad

Futter

Montag: Spirulinaflocke (Trockenfutter)
Dienstag: Malawimix (Frostfutter)
Mittwoch: JBL Sticks für Ostafrikanische Cichliden (Trockenfutter)
Donnerstag: Artemia lebend
Freitag: Krill (Frostfutter)
Sonnabend: Spirulinaflocke/Tabletten (Trockenfutter)
Sonntag: Spinat (Frostfutter)

Sonstiges

-Mein Wasser muß ich künstlich aufhärten (SERA mineral salt)
-PH Wert erhalte ich über starke Belüftung des Beckens mit Sauerstoff
-wöchentlicher Teilwasserwechsel von 30%

Infos zu den Updates

12.06.2005 Wassertemperatur auf 26 Grad gesenkt
12.06.2005 Beim Innenfilter muß ich mich berichtigen denn der hat eine Fördermenge von 500 l/h
12.06.2005 Demnächst werde ich das restliche Lavagestein durch weiteres Flußgestein aus der Mulde ersetzen
13.06.2005 Seid heute gibt es für meine Fische noch Krill als Futter
14.06.2005 Hab den groben Kies durch feinen Quarzsand ersetzt und die Steinaufbauten geändert.(Fotos folgen auch demnächst)
14.06.2005 Lavagestein Komplett entfernt
16.06.2005 neue Bilder vom Becken. Vielleicht kommt es jetzt natürlicher rüber (andere Kamera benutzt)
16.06.2005 Alle drei Welse hab ich abgegeben.
16.06.2005 GH von 10 statt 20 da mit Tropfentest messen lassen(sonst nehm ich immer ESHA AQUA QUICK TEST da kann man aber bei der gesamthärte schätzen)
16.06.2005 ich habe meinen Futterplan aufgeschrieben vielleicht sagt der mehr über die Ernährung meiner Fische aus.
!7.06.2005 Futterplan geändert so das er besser auf die Fische zugeschnitten ist
18.06.2005 gestern wurde Teilwasserwechsel durchgeführt.
heute hab ich das wasser gemessen. Diesmal aber mit Tropfentests von JBL für KH, PH, GH, sehen ganz gut aus denke ich (diesmal habe ich ganz einfach wenig Natron dazugegeben. Vielleicht lag das hohe Ergebnis einfach an der Art der Messung da die Tropfentests genauer sind. Teststreifen abgeschafft)
23.06.2005 Fischbesatz geändert (nur noch Labidochromis Yellow)
25.06.2005 Artemia Lebendfutter hinzugefügt.
25.06.2005 Nur noch eine Röhre in Betrieb
03.07.2005 Neue Fotos vom Becken und Besatzverhältnisse geändert

User-Meinungen

Andreas Schlegel schrieb am 17.06.2005 um 09:11 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo ´Torsten.
Du hast ja recht. Dei Fische sind jetzt noch sehr Klein und wenn sie dann größer sind werde ich sie auch nach und nach ausquartieren so wie sich halt Paare gefunden haben.
mfg Andi
Andreas Herbrich schrieb am 12.06.2005 um 23:00 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
Das Becken wirkt sehr natürlich mit dieser Röhren auswahl,und der steinaufbau ist auch sehr gelungen !!!
Die beckengrösse ist für die menge der gepflegten Fische völlig ausreichend da sie genügend verstecke haben und ein Schönen Schwimmraum.
Fazit: Gutes Becken 2
Manko: die Temperatur 28 Grad ist zu hoch auf die Dauer um so höher die Temp um so niedriger der CO² gehalt!!!
Wenn dir die pflanzen eingehen dann weisst du was ich mein!!!
Abhilfe:Da die Pumpen und Filter schon das wasser erwärmen würde ich denn Regelheizer ausstellen!!!Mußt du ma auschecken!!!
Michael Kiefaber schrieb am 12.06.2005 um 15:21 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
sehr schönes Becken ist die temparatur nicht zu hoch
mfg michael
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Andreas Schlegel das Aquarium 'Becken 1358' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
1693 Aufrufe seit dem 11.06.2005
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Andreas Schlegel. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Beispiele Aquarien mit Protomelas-Arten
Beispiele Aquarien mit Protomelas-Arten
Hier finden Sie traumhaft schöne Aquarien, die mit Buntbarschen der Gattung Protomelas aus dem Malawisee besetzt sind.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Malawi Newbie
von Volker Schmidt
180 Liter Malawi
Aquarium
Becken 6439
von Eric Jost
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 5437
von Viola Kozur
140 Liter Malawi
Aquarium
Eheim Silverline
von Martin Becker
180 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1163
von Jürgen Nagl
200 Liter Malawi
Aquarium
Juwel Trigon 190 "MALAVI" CW
von Christian Wiederanders
190 Liter Malawi
Aquarium
Becken 5558
von Patrick Schmitt
200 Liter Malawi
Aquarium
Malawi "Jugendzimmer"
von René_Bln
180 Liter Malawi
Aquarium
Becken 8886
von Uwe Zawadski
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 3101
von Ralf Schaible
200 Liter Malawi
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Cherax blue moon
BIETE: Cherax blue moon
Preis auf Anfrage
Placidiochromis phenochilus Mdoka
BIETE: Placidiochromis phenochilus Mdoka
Preis auf Anfrage
 Dornauge (Acanthophthalmus kuhli)
BIETE: Dornauge (Acanthophthalmus kuhli)
Preis: 3.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.374.279
Heute
9.628
Gestern:
10.065
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.587
17.933
149.638
1.740
1.086
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Algenbekämpfung