Die Community mit 19.184 Usern, die 9.104 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.751 Bildern und 2.391 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 10655 von Christian Hurm

Beispiel
Ort / Land: 
72145 Hirrlingen / Deutschland
Aquarium Hauptansicht von Becken 10655

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
200x60x60 = 720 Liter
Letztes Update:
03.10.2008
Aquarium Becken 10655

Dekoration

Bodengrund:

Feinkörniger Kies 0, 4-0, 8mm ca.6cm Hoch. Im Becken wird kräftig Gegrundelt, Lochgestein unterhöhlt und ´Sandtürme´ werden von den Tieren gebaut.

Weitere Einrichtung: 

Lochgestein ca. 60kg zugewuchert mit Algen

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x 58Watt Osram Daylight, 10 - 22 Uhr

Filtertechnik:

2x HMF, je 60x50x10 grob, mit je einer Förder-Pumpe 1400l/h.Pumpenausgang steht einmal nach oben zur Oberflächenbewegung, und einmal Richtung Rückwand, mittlere Höhe.

Weitere Technik:

Direkt neben dem AQ ist der Wasser Ein-Auslauf (Kalt&Warm) für den Wasserwechsel.Schläuche sind fest Installiert.

Jäger 300 Watt Heizstab

Technik im Aquarium Becken 10655
Technik im Aquarium Becken 10655

Besatz

Nimbochromis Polystigma 1/2

Sciaenochromis fryeri Ahli 1/2

Aristochromis Christy 1/1

Nimbochromis Venustus 1/3

Nimbochromis Livingstoni 1W (wird getauscht gegen ein A.Christy W, sobald mein Händler eines hat in der entsprechenden Größe).

AQ läuft mit diesem Besatz schon 1, 5 Jahre ohne Probleme.

Besatz im Aquarium Becken 10655
Besatz im Aquarium Becken 10655
Besatz im Aquarium Becken 10655
Besatz im Aquarium Becken 10655
Besatz im Aquarium Becken 10655
Besatz im Aquarium Becken 10655
Besatz im Aquarium Becken 10655
Besatz im Aquarium Becken 10655

Wasserwerte

- Temp. 25° /26°C

- PH 8, 1°

- GH 9 bis 11°

- KH 8 bis 10°

- Nitrat 0, 07mg/l

- Nitrit nicht nachweisbar

Futter

Dillies Frostfutter

Rote & Weiße Mülas Frostfutter

JBL Novo Stick M

Tetra Cichlid Flakes

Salat & Gurke

Futter wird im täglichen Wechsel zugegeben, keine bestimmte Uhrzeit

1 Tag in der Woche Fastentag

Sonstiges

3D Rückwand, 2-teilig.

WW Wöchentlich 40-50%

Unterbau Ytongsteine mit 2, 5cm OSB-Platte + Styropor

Unter dem Kies ist auch Styropor zum Schutz vor dem Lochgestein.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Malawi-Guru.de am 12.10.2008 um 19:47 Uhr
Bewertung: 8

Hallo.....

Optisch meiner Meinung nach echt klasse gelöst und überaus schön eingerichtet!

Darüber hinaus..werde mich hier zurückhalten was bestimmte Tips von bestimmten Personen angeht..aber habe auch das Buch von A.Spreinat und das empfehle ich auch ganz offen auch auf meiner Seite.....schau selbst mal rein..;-))

Probiere selbst aus was geht..aber greife rechtzeitig ein wenn es probleme geben sollte ..das solltest du den Barschen zu Liebe dann sofort tun......!

Allerings hat Tim recht.....mehr gebe ich hier nicht von mir...!!

Gebe hier 5 Points und das gern ...den rest solltest du selbst nachlesen und dann entscheiden..solltest du das Buch von Spreinat nicht haben...kaufe es dir.....wenn es eine Meßlatte gibt dann diese.....

Habe mir von dort sehr viel geholt was das halten angeht..und frag doch auch mal Thomas S. der hier auch in der Jury ist.....der ist auch klasse genauso wie Tim.....(meine Meinung)

Lg

Florian

P.S. ah ja und die Roten Mückenlarven.....geht echt net....ich biete meinen noch Frostfutter(Bachflohkrebse , Schwarze Mückenlarven und weisse an sowie Chilidenmix, und Artemia)

schau einfach mal bei mir rein wenn du Zeit hast und Lust!!

timme am 05.10.2008 um 23:00 Uhr

Hallo Christian Hurm,

der Aussage von Marco kann ich nur zustimmen.

Zu den Nimbochromis sagt A. Spreinat beispielsweise: `Das Becken sollte schon 1.000 Liter fassen, um diese Arten auf Dauer zu halten.`

Die Angaben auf dieser Liste

http://einrichtungsbeispiele.de/download/Malawis.pdf

sollten aber wenigstens eingehalten werden.

Und Christian Höse, Du solltest Marco nicht unterstellen, daß er keine Ahnung hat. Vielleicht guckst Du erstmal, was er sonst noch so von sich gibt. Ich denke mal, daß sein Wissen über Malawibuntbarsche wesentlich umfangreicher und fundierter ist als Deines!

Grüße, Tim

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Christian Hurm das Aquarium 'Becken 10655' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 10655' mit der ID 10655 liegt ausschließlich beim User Christian Hurm. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 30.09.2008