Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.440 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 13353 von Günter Bosbach

Beispiel
Aquarium Hauptansicht von Becken 13353

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
150x50x60 cm = 450 Liter
Letztes Update:
17.06.2009
Besonderheiten:

gebogene Frontscheibe

Aquarium Becken 13353
Aquarium Becken 13353

Dekoration

Bodengrund:

50 kg Quarzsand

Aquarienpflanzen:

2 Javafarn

6 Riesenvalisnerien

2 Anubias Barteri und 3 Anubias Barteri nana

4 Cryptocorynen im Vordergrund

5 Mooskugeln

Weitere Einrichtung: 

ca.85 kg Lochgestein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x Sylvania Daylight Star 36W

1x JBL Solor Colour 36W

LED Mondlichtleiste

Beleuchtungsdauer 12 Stunden

Filtertechnik:

Aussenfilter Tetra tec 1200 dazu im Bypass ein selbstgebauter Nitratfilter.

Innenfilter Eheim Powerline 2252

Belüftungspumpe mit zwei Ausströmern hinter der Rückwand.

Weitere Technik:

Heizstab 300W

Technik im Aquarium Becken 13353
Technik im Aquarium Becken 13353

Besatz

1/3 Pseudotropheus elongatus yellow tail

1/4 Pseudotropheus zebra gold

2/3 Aulonocara Firefish

1/2 Nimbochromis livingstoni

Besatz im Aquarium Becken 13353

Wasserwerte

pH 8, 0

21 °dGH

15 °dKH

Temperatur 25 °C

Nitrit 0 mg/l

Nitrat<10 mg/l

NH4 0 mg/l

Futter

JBL Novo Malawi Flocken

JBL Novo Sticks M

Spirulina Flocken

Aquatic Nature Spirulina Cichlid Food

Aquatic Nature Afr.Cichlid Exel Coour S

2 x wöchentlich Gurkenscheiben

Sonstiges

Wasserwechsel wöchentlich 30%

Infos zu den Updates

29.04.2009

Wasserwerte neu ermittelt

02.05.2009

Bepflanzung um 4 Cryptocorynen erweitert. Mal sehen wie lange die halten.

09.05.2009

Die Aulonocara hueseri wurden wieder abgegeben.

13.05..2009

Beleuchtung geändert.

1x Sylvania Aquastar 36W

1x JBL Solor Colour 36W

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Günter Bosbach am 26.04.2009 um 13:34 Uhr

Die Wurzel wurde bereits entfernt.

Gruß Günter

Malawi-Guru.de am 26.04.2009 um 12:50 Uhr

Hi Günter...

einiges hat unser EB-Philosoph schon angesprochen.....und das kann ich nur bestätigen....darüber hinaus, fehlt Frostfutter für die NonMbunas..verschiedene wenn möglich, allerdings solange du den Mix hast nicht Optimal zu reichen, dauerhaft würde ich empfehlen eine Richtung einzuschlagen, also entweder ein Mbuna Becken...oder auf NonMbunas, würde mir mal ein paar Beispiele hier als Leitfaden anschauen mit 6 Balken Jury-Bewertung...wäre ratsam!!

Mit 450 L ist ja Potenzial vorhanden.

Aber eines ist ganz sicher klar, die Nimbochromis gehen gar nicht, ab 800 L aufwärts, selbst mein Becken mit 540 L wäre noch zu klein!

Lg

Florian

P.S. Und viel Freude hier bei `einrichtungsbeispiele`

Bitte mehr Fotos....auch vom Besatz etc.....;-))

Philosoph am 26.04.2009 um 12:39 Uhr

Hallo Günter,

jemand Neues ist da zur Unterstützung der Malawifraktion! Da möchte ich Dich erst mal herzlich willkommen heißen hier im größten Schwimmbecken der Nation.

Dein Becken macht natürlich von der Optik und dem Volumen schon einiges her! Auch Dein Besatz ist sehr schön, wobei die Nimbochromis livingstoni wohl auch für Dein Becken ein wenig zu groß werden. Nach meinen Informationen benötigen diese Tiere ein ungefähr doppelt so großes Becken. Für die Vergesellschaftung von Mbuna mit Non-Mbuna wirst Du wohl von anderer Seite auch noch den ein oder anderen Kommentar bekommen, dies soll wegen der unterschiedlichen Nahrungsansprüche nicht so optimal sein.

Dein pH-Wert ist für Malawis an der unteren Grenze, hier solltest Du noch etwas tun. Ist das im linken Teil des Beckens eine Wurzel? Wenn ja, könntest Du hier eventuell das pH-Problem bannen, indem Du die Wurzel entfernst. Wurzeln geben Huminsäure ans Wasser ab und beeinflussen damit den pH-Wert des Wassers in den für Malawis ungeeigneten sauren Bereich.

Ich möchte vorerst noch keine Wertung abgeben, Du solltest auf jeden Fall noch weitere Fotos reinstellen, damit man sich ein genaueres Urteil bilden kann. Außerdem wären auch weitere Wasserwerte wie NO2, NO3 und NH4 hilfreich.

Ich möchte Dir weiterhin viel Spaß mit unserem tollen Hobby wünschen und werde auf jeden Fall wieder bei Dir reinschauen!

Viele Grüße aus Franken

Elmar

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Günter Bosbach das Aquarium 'Becken 13353' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 13353' mit der ID 13353 liegt ausschließlich beim User Günter Bosbach. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 25.04.2009