Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.586 Aquarien mit 149.452 Bildern und 1.723 Videos von 17.921 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 12450 von Julian S.

Offline (Zuletzt 22.12.2009)BeispielKarte
Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Paderborn / Deutschland
Aquarium Hauptansicht von Becken 12450

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
100x40x50 = 200 Liter
Letztes Update:
06.06.2009
Besonderheiten:
Das Aquarium hat 4 mm dickes Glas was Stoßverklebt wurde.
Nicht abgedunkelt
Aquarium Becken 12450
Abgedunkelt

Dekoration

Bodengrund:
20 kg Aquariumsand in Besch
Körnung 0,1 - 0,9 mm
Aquarienpflanzen:
Glattblättrige Vallisnerie
Afrikanisches Zwergspeerblatt
Afrikanisches Zwergspeerblatt
Glattblättrige Vallisnerie
Weitere Einrichtung: 
ca. 35 kg Lochgestein und als Rückwand ist eine dunkles Steinmotiv als Folie an die Hinterscheibe befestigt.
Dekoration im Aquarium Becken 12450
Dekoration im Aquarium Becken 12450
Dekoration im Aquarium Becken 12450
Abgedunkelt

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
T8 Beleuchtung
1x 30 Watt SunGlo (vorne)
1x 30 Watt Marin Blue (hinten)
Die Beleuchtung wurde abgedunkelt in dem ich die Reflektoren umgedreht habe.

1x Mondlicht (eine LED)

Beleuchtungszeit: 11:00 - 21:00 Uhr
Mondlicht: 9:00 - 11:05 Uhr und 20:55 - 23:00 Uhr
Filtertechnik:
Außenfilter: Eheim ecco pro 300
Pumpenleistung ca.: 750 L/h
Behältervolumen: 5 L
Filtervolumen: 2,8 + 0,3 (Vorfilter)
Weitere Technik:
Eheim Jäger Reglerheizer 3616 (150 Watt)
JBL Por Flow maxi 500 (Strömungspumpe)
Technik im Aquarium Becken 12450
Technik im Aquarium Becken 12450
Technik im Aquarium Becken 12450

Besatz

M / W
1 / 3 Labidochromis caeruleus "Yellow"
1 / 3 Labidochromis sp. hongi

5 Labidochromis caeruleus Jungtiere
2 Labidochromis sp. hongi Jungtiere
Labidochromis caeruleus `Yellow`
Labidochromis caeruleus `Yellow`
Labidochromis sp. hongi weibchen
Labidochromis sp. hongi  bock
Besatz im Aquarium Becken 12450
Besatz im Aquarium Becken 12450

Wasserwerte

Wasserwerte vom AQ:
Wassertemperatur: 26 °C
pH: 8,2
KH: 7
GH: 12
NO2: nn
NO3: 15 mg/l

Wasserwerte vom Leitungswasser:
pH: 7,5
KH: 9
GH: 16
NO2: nn

Ermittelt mit Tröpfchentest Sera Aqua-test set, Sera NO3 Test und JBL NO2 Test.
Ich habe 2 Nitrit Tester da bei Sera die Skala zu grob für mich war (geht von 0,0 und dann direkt zu 0,5 JBL hat da eine feinere Skala)

Wasserwechsel einmal pro Woche 30-40%

Futter

Tropical Malawi
Tropical Spirulina
Sera GVG-mix
Sera granugreen
Weisse Mückenlarven
Artemia
Gurken, Paprika

1-2 mal in der Woche Fastentag

Infos zu den Updates

06.06.09: Labidochromis caeruleus Junge im Becken entdeckt
11.05.09: Futtersorten erweitert um Tropical Spirulina
26.03.09: Labidochromis sp. hongi Junge im Becken entdeckt
04.03.09: Labidochromis sp. hongi Weibchen hat Eier im Maul :-)
23.02.09: Neue Fotos vom Besatz reingestellt
17.02.09: 4 Labidochromis sp. hongi hinzugefügt
14.02.09: Das AQ abgedunkelt in dem ich die Reflektoren umgedreht habe.
13.02.09: Wasserwerte aktualisiert. Wasserwerte vom Leitungswasser reingestellt. Futtersorte hinzugefügt.

User-Meinungen

Antonio Di Simone schrieb am 16.03.2009 um 18:11 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Julian,
tolles Becken hast du da.
Von mir 6 Punkte.
Schön Gruß
Antonio
Crüxs schrieb am 14.02.2009 um 22:07 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
Hi
finde dein becken sehr gut gestaltet, hast viel draus gemacht.
Da du aber nur 200Liter hast würde ich die Mbamba Bay weg lassen.
Die yelllows werden ja auch ziemlich groß für die Beckengröße, wenn sie ausgewachsen sind wird es sehr grenzwertig.
Ist nur ein Vorschlag von mir. Deine Wasserwerte sind auch ok ausser halt nirtrit.
Ansonsten ein sehr schönes Becken.
Viel Spaß damit
Malawi-Guru.de schrieb am 12.02.2009 um 13:56 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Julian!
Hast dein 200 L Becken gut gestaltet...ich persönlich mag Lochgestein hatte es selbst lange im Becken .
Ist noch viel schöner wenn es veralgt...wirkt dann echt Klasse(eigene Erfahrung)!!
Möchte dir noch einen Tip geben ...um deine Technik links & rechts besser zu verdecken ,könntest du irgendwann dein Gestein in 2 Teile splitten ; also links einen Haufen schön Hoch ansetzen und rechts einen auch schön Hoch (nur ne Idee) du würdest damit 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen..1stens die Technik wäre gut verdeckt und 2tens du läßt dadurch 2 unterschiedliche Reviergrenzen entstehen....und in der mitte hättest du ein wenig Platz!
Ist auch so Okay...ist nur ein Vorschlag;-))
Wie auch immer mir gefällts!!!
Viel Freude noch daran
Lg
Florian
P.S. Wie die anderen hier schon auch erwähnten....kontrolliere den Nitrit ,eine gewisse zeitlang wirklich oft...der sollte gar nix anzeigen!!!
Master S2308 schrieb am 12.02.2009 um 04:05 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi Julian,
Nitrit sollte nie nachweissbar sein.
Denke mal das es damit zusammenhängt weil Du Fische reingesetzt hast.
Wegen der Wasserbelastung. Würde erstmal einen TWW machen. Und dann ein wenig warten mit deinem restlichen Besatz.
LG Basti
Julian S. schrieb am 10.02.2009 um 15:49 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi
Das Becken ist seit ca. 7 Wochen in betrieb und der Nitritpeak ist so in der dritten Woche gekommen. Danach lief das AQ noch3 Wochen unter stabilen Wasserwerten. vor 5 Tagen habe ich die Yellows eingesetzt und danach ist der Nitiritwert auf 0,025 mg/l angestiegen (ermittelt mit dem JBL Tröpfchentest) bei dem Sera NO2 Tröpfchentest ist kein Nitirt nachweisbar. Der Wert bleibt stabil und steigt nicht. Ich denke mal das, dass noch ein akzeptabler Zustand ist für die Fische wobei ich auch davon ausgehe das der Wert in den nächsten Tage wieder auf nn sinken wird.
mfg
Julian
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Julian S. das Aquarium 'Becken 12450' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
31100 Aufrufe seit dem 07.02.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Julian S.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Ancistomus cf. sabaji (L 75)
Aquarien mit Ancistomus cf. sabaji (L 75)
Hier findest du alle wichtigen Infos und zahlreiche Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für Leopard-Trugschilderwels.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 2636
von Daniel Kronmüller
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 8886
von Uwe Zawadski
200 Liter Malawi
Aquarium
Malawi-dream
von Bas-ti
200 Liter Malawi
Aquarium
Malawi
von Matthias Stett
200 Liter Malawi
Aquarium
Juwel mit schwarzem Unterschrank
von Michael Schulz
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 7047
von Andreas Hoffmann
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 3314
von Henning Meyer
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2007
von Thomas Berling
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 7798
von Fred
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1116
von Richard Lischka
200 Liter Malawi
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
1 (ein) Eheim-Innenfilter Vita Tech
BIETE: 1 (ein) Eheim-Innenfilter Vita Tech
Preis: 17.00 €
Yellow King Kong
BIETE: Yellow King Kong
Preis: 2.00 €
Ancistrus orange
BIETE: Ancistrus orange
Preis: 2.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.072.659
Heute
9.748
Gestern:
10.898
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.586
17.922
149.452
1.723
1.046
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht