Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.919 Aquarien, 28 Teiche und 25 Terrarien mit 159.300 Bildern und 2.086 Videos

Aquarium Malawi-dream von Bas-ti

Userbild von Bas-ti
Aquarianer seit: 
ungefähr 6 Jahren
Becken nach Umgestaltung

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
02.05.12
Grösse:
100x40x50 = 200 Liter
Letztes Update:
15.07.2012
Besonderheiten:
Becken ist Teil eines Aquarienschrankes (Sonderanfertigung), das aus einem 200 l Becken (oben) und einem 220 l Becken (unten) besteht. Die Blenden über den Becken sind magnetisch,
die Rück- sowie Seitenwände beider Becken sind mit blauer Farbe bestrichen.
LED Nachtlicht (leider sehr verfälscht) alt
Schrank komplett alt
Einrichtung - Becken befüllt alt
Einrichtung - Steinaufbauten
Einrichtung - Styropor für die Steine

Dekoration

Bodengrund:
8 cm Quarzkies (Körnung 1-3 mm)
Aquarienpflanzen:
2 Anubias barteri
1 Echinodorus amazonicus (etwas angeschlagen, aus meinem anderen Becken)
mehrere Vallisneria gigantea
Anubias barteri
Anubias barteri
Echinodorus amazonicus
Weitere Einrichtung: 
Diverse Steine und Schiefer (dafür wurde unter dem Bodengrund extra eine Styroporplatte befestigt).

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht, die Steine sind alle fest und können nicht umfallen oder ähnliches.
Steinaufbauten alt

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
20W Hagen Sun-glo T8 (1230 Lumen, 4200 K) (Vorne) (12:00 bis 22:00 )
Blaue LED-Leisten als Mondlicht (22:00 bis 23:00)

18W Sylvania Aquastar (900 Lumen, 10000 K) (Hinten) (nicht in Benutzung)

Die Röhre wurde mit Alufolie abgedunkelt.
Filtertechnik:
Über Eck eingebauter HMF mit einer Eheim Compact 600 Pumpe, die auf Maximum gestellt ist und das Becken mit 600 Litern die Stunde umwälzt.
Weitere Technik:
Tetra 50W Heizstab hinter dem HMF.
Technik hinter dem HMF

Besatz

9 Maylandia estherae
3
6

Wasserwerte

PH: 7, 5
GH: 10
KH: 15
Nitrit: Nicht nachweisbar
Nitrat: 10
Chlor: Nicht nachweisbar

Gemessen mit Tetra Teststreifen am 24.05.12.

Temperatur liegt bei 25°C,
Wasserwechsel pro Woche ca. 50%.

Futter

Flockenfutter (Astra)/Granulat (Dose alle, Name nicht im Kopf, werde ich aber nachreichen)
Gemüse (Salat, Gurke, etc. )
Daphnien & Krill (selten & wenig)
Fütterung 6x die Woche (Mittwoch ist Fastentag).

Videos

Video Mein 200l Malawibecken bei Nacht

Sonstiges

Das ist mein erstes Malawi-Becken und ich würde mich über Kommentare und/oder konstruktive Kritik sehr freuen :)

Das die Fische für das Becken nicht geeignet sind, habe ich eingesehen. Werde mich darum kümmern, dass sie ein neues Zuhause bekommen.

Ich habe die Zahl der Steine etwas erhöht und versucht sie höher zu schlichten.

Infos zu den Updates

24.05.12 Großupdate
14.05.12 Update Wasserwechsel und Sonstiges
13.05.12 Fische eingesetzt, Update Bilder, Video hinzugefügt
09.05.12 Update Pflanzen
08.05.12 Update Beleuchtung und Futter
05.05.12 Update Besatz und Futter

User-Kommentare

Steffen G am 20.05.2012 um 21:30 Uhr
Hallo Basti,
Wenn dies kei Aufzuchtbecken ist, wird der Estherae einfach zu groß für dieses Becken. Er sollte in einem Aquarium ab 400 l gehalten werden. Du kannst bei EB im Info Center unter Ratgeber Malawi viele nützliche Dinge lesen . Auch der Bodengrund ist zu grob für Malawis. Hier ist eine Körnung zwischen 0,4 - 0,8 zu empfehlen. Für weitere Infos kann ich dir auch die Seite Malawi-Guru.de empfehlen.
MfG
Steffen
Malawi-Guru.de am 05.05.2012 um 11:45 Uhr
Hi!
Also die Fische sind nicht drin, das ist gut, bei 200 Litern eine Art das war es wie Enrico geschrieben hat.
Was ich komisch finde ist, das du nicht die Namen kennst der Arten die du planst, dies sollte man schon wissen.....ich bin auch gespannt was da kommen wird, bis dahin viel Spaß hier auf EB;-))
LG
Flo
The Duke of woods am 04.05.2012 um 20:04 Uhr
Hallo Basti,
von mir ein herzliches Willkommen bei Einrichtungsbeispiele.de.
Viel kann man ja noch nicht sagen, sind ja auch noch keine Fische im Becken. Könnte mir bei dieser Größe aber ein Labidochromis caerulues yellow Artenbecken gut vorstellen. 3 Böcke und 7 Mädels und fertig. Die Möglichkeiten sind eben bei 200 l eher beschränkt.
Den PH-Wert solltest du aber auf jeden Fall auf 8 hoch schrauben, deine Beleuchtung ein wenig dunkler gestalten und da es im Moment noch kein großer Act ist, vielleicht auch dunklere Materialien verwenden. Letzteres ist natürlich Geschmackssache aber durch zu helle Steine und Sand wirken die Tanks wie Solarien.
Bin mal gespannt was es wird und wünsche dir viel Spass hier auf dieser tollen Seite.
LG Enrico.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Bas-ti das Aquarium 'Malawi-dream' mit der Nummer 22927 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 03.05.2012
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Bas-ti. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: