Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.763 Aquarien mit 153.710 Bildern und 1.879 Videos von 18.248 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 5780 von Stefan Danner

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
66482 Zweibrücken / Deutschland
Aquarianer seit: 
2000
Auf dem Foto etwas rotstichig - in Wirklichkeit nicht

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
100x40x50 = 200 Liter
Letztes Update:
29.06.2007
Besonderheiten:
Stoßverklebtes Becken mit Sicherheitsnaht
Abdeckung Juwel Standard
Nachtlicht

Dekoration

Bodengrund:
Feiner AQ Quarz Sand ca. 20KG, die Steine stehen auf 15mm Styropor welcher mit einer Plexiglasplatte abgedeckt wurde.
Aquarienpflanzen:
Wasserpest, Ecinodores, Kabomba
Weitere Einrichtung: 
33 KG Lochstein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
1x 30w Marine Blue 12-22Uhr
1x 30w unbekannt, leichter gelbstich, um 70% abgedunkelt
Nachtbeleuchtung 21:30-4h; 11:30-12:30, reduzierte Leuchtkraft (verlg. mit 5Watt Röhre)
Filtertechnik:
Eheim classiv 2215 bis 620l/h mit Porösem Substrat, AQ Filterflies und Filterschwam
Strömungspumpe 250l/h
Weitere Technik:
150W Heizstab (25 Grad Beckentemp.)
Thermometer
Luftausströmer

Besatz

1x Yellow (ich denke Männlich)
derzeit auf der suche nach passenden Yellow Weibchen

3x Messerbuntbarsch 1/2*
Turmdeckelschnecken


*noch jung und klein und nicht für immer in diesem Becken
Besatz im Aquarium Becken 5780

Wasserwerte

Gemessen mit eSHa Teststreifen vor WW nach 1 Woche ohne WW
No3 10
No2 0
GH 13
PH 7,8
KH 10
(der PH muss jedoch noch etwas hochgetrieben werden)

Futter

Vita Premium Flocken
Tetra Cisps
Schrimsticks
Barschflocken
Gurke und Paprika
Artermia und Spirulinaflocken
verschiedene Frostfutter vor allem für den Messerbuntbarsch
Lefu: Guppy- und Blackmollynachwuchs sowie Kellerasseln

Sonstiges

Der Steinaufbau ist so aufgestellt dass sich jeweils links und rechts in der Ecke ein großer Bereich bildet, der als Revier von 2 Mänchen genutzt werden kann.

Zusätzlich bietet das Lochgestein viele kleine Höhlen wo sich die Fische verstecken können.

Infos zu den Updates

13.6.07
Bitte nicht gleich bei der Bewertung zerreissen, ich weiss der Besatz ist schlecht, die Filterung noch nicht ausreichend (Becken gebraucht übernommen

16.6.07
Neue Röhren (Marine) eingesetzt.

23.6.07
Zusätzliche 2 KG Lochstein um die Revierbildungsmöglichkeiten besser zu fördern.

User-Kommentare

Minzi am 20.06.2007 um 08:15 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
Hallo Stefan,
eine schöne Einrichtung. Mit den Echinodorus wirst Du bei dem pH keine Freude haben, besser geeignet sind hier Vallisnerien und Cryptocorynen sowie Anubias. Der Messerbuntbarsch ist ein Raubfisch, entsprechend sollte er auch mit Lebendfutter gefüttert werden. Er braucht einen pH über 8 und wird mit 25cm auch deutlich zu groß für nur 200l. Ich würd ihm auch noch ein Weibchen mehr gönnen. Also noch mal überdenken oder ein größeres Becken anschaffen.
Gruß Stefan
Dennis V12 am 15.06.2007 um 20:00 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
Hallo Stefan.
Du hast dich schon mal für die Richtige Beckenwahl entschieden *Malawi*!
Beim Besatz muss ich dir leider sagen der ist ausbaut fähig!
1 Yellow ist eindeutig zu wenig! Bei deiner Becken Gr. Würde ich 1M-3W
setzten.( Messerbuntbarsch raus). Schau dich noch einbisschen um die deiner Becken Größen Kategorie entsprächen in der Malawi Welt und pick dir was raus.
Und wenn du fragen hast Helfe ich dir gerne.
Die Wasserwerte sind auch für die Malawi & Co Welt auch NOCH nicht ganz Optimal.
Futter könnte Erweitert werden. Deine Pflanzen die du drin hast die werden nach und nach weniger da keine von denen den cichliden standhalten wird. Versuch es mit anubien!
Sind alles nur gut gemeinte Tipps. Kannst dir gerne meine Homepage anschauen da habe einige Rückwände und vielleicht ist ja was für dich dabei.
Ansonsten erstmal viel Glück und viel spaß in der Malawi Welt
Gruß Dennis
Stefan Danner am 15.06.2007 um 13:15 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
die Steine kommen tatsächlich sehr gelblich auf dem Foto. In wirklichkeit haben die nur einen leichen gelbstich. Die Röhre werd ich auf jedenfall noch tauschen, eigentlich möchte ich etwas mit einem leichten blaustich - habe hier einige Becken gesehen die sehr schön aussehen (natürlich geschmackssache).
Die Pflanzen wollt ich drin lassen um ein wenig dem Algenwuchs vorzubeugen (ich weiss, Algen sind normal bei Malawi, muss aber nicht überhand nehmen ;-) ) Danke für die Bwertung.
Patrick Schmitt am 14.06.2007 um 22:52 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ich würde dir allerdings doch zu einer anderen Röhre raten - vill kommts aber auch nur auf dem Foto zu gelb rüber . Ich würd dir als Trockenfutter eher das Granulat von Sera empfelen, das belastet das Wasser nicht so. Die Pflanzen würd ich rausnehmen , die sind reine Geschmackssache und machen dir nur Arbeit.
Naja sind nur ein paar Tipps von mir ;-)
Aber wird schon !!
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Stefan Danner das Aquarium 'Becken 5780' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 09.06.2007
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Stefan Danner. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 4071
von Timo Schmidt
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 488
von Dennis Riedel
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 12798
von Ingo Pöck
200 Liter Malawi
Aquarium
Malawi 200 Liter
von Holger Busse
200 Liter Malawi
Aquarium
nur noch 200 Liter Malawi Beispiel
von Matoba
200 Liter Malawi
Aquarium
Pseudotropheus "Saulosi" Artenbecken
von Martin N.
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1286
von Leon Dähler
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 6439
von Eric Jost
200 Liter Malawi
Aquarium
Bjuman's Malawi
von Bjuman
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 22123
von chanty
200 Liter Malawi
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Seemandelbaumblätter und Extrakt
BIETE: Seemandelbaumblätter und Extrakt
Preis: 11.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter