Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.395 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium (Nur noch Beispiel) Malawi-Riff 31559 von stroelly

Userinfos
Userbild von stroelly
Ort / Land: 
04329 Leipzig / Deutschland
Aquarianer seit: 
1999-2005,2015-heute
Malawibecken in der Einlaufphase

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
31.12.2015
Größe:
100x40x50 = 200 Liter
Letztes Update:
25.07.2017
Besonderheiten:

Das Becken war ursprünglich ein Terrarium, welches ich gefunden habe. (Ja, tatsächlich gefunden). Ich habe alle Glaseinbauten herausgeschnitten und das Glas gesäubert. Unterbau, Filter und Riff wurde selbst gebaut.

Der Unterbau besteht aus 10cm dicken Porenbetonsteinen, darunter und dazwischen sind 16mm Regalböden aus dem Baumarkt. Da die Zwischenräume zwischen den Säulen nur circa 35cm groß sind, passend für die Ikea Expedit-Boxen, rechne ich nicht damit, dass sich die Platten verbiegen. Zwischen Boden und Regalboden und Regalboden und Becken befindet sich noch jeweils eine Aquarien-Isoliermatte als Schutz.

Während des Umbaus mit Hilfe ;)
vor dem Befüllen
Es ist dicht!
Jetzt fehlen nur noch die Fische

Dekoration

Bodengrund:

ca. 20kg Quarzsand aus dem Baumarkt. Dieser ist schön weiß und verunreinigt das Wasser nicht, wie ich es früher mit manchem Aquariensand/-kies erlebt habe.

Unter dem Sand befindet sich noch eine 1cm Styroporplatte, damit das Glas aufgrund des schweren Riffs nicht beschädigt wird.

Aquarienpflanzen:

Im Moment:

1x Vallisneria (mal sehen, ob sie überlebt)

1x Anubias

(nähere Bestimmung versuche ich nachzureichen, oder jemand gibt mir einen Tipp in den Kommentaren. Ich habe die Namen leider vergessen)

Weitere Einrichtung: 

- ca. 40-50kg Basalt-Polygonalplatte, die ich für das Riff zerkleinert habe

- ca. 15kg Steine aus einem Bach

Eventuell kommen noch mehr Steine hinein, falls ich merke, dass die Verstecke nicht reichen.

Gesamtansicht im Raum

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x EasyLed Universal Süßwasser

Länge 895mm

Verbrauch 44W

Lichtstrom (lm) 3824

Im Moment noch ohne Dimmer, dieser war aktuell leider nicht verfügbar und wird nachgerüstet, da es so ziemlich hell und unflexibel ist.

Später soll auch noch ein Mondlicht folgen.

Filtertechnik:

Selbstgebauter HMF. Dazu wurden in der linken Ecke zwei Eckprofile (schwarz) eingeklebt und eine 3cm Filtermatte (10ppi) hineingeschoben. Angetrieben wird das Ganze mit einer Eheim compact 600.

Der Filter wurde dann mit den Polygonalplatten verkleidet. Diese sind aufeinandergeschichtet und haben dazwischen und dahinter zahlreiche Lücken und Löcher, die das Wasser durchlaufen lassen und verschiedene Verstecke bieten.

Weitere Technik:

Eheim Heizstab 200W

Noch nicht gekauft aber in Planung: Strömungspumpe

Der Filter von hinten

Besatz

Noch keiner.

Geplant ist auf jeden Fall Pseudotropheus saulosi und ein paar andere bunte, kleinbleibende Mbunas. Hier nehme ich Vorschläge gern entgegen.

Wasserwerte

Die ersten Wasserwerte sind da:

Temperatur: 25 Grad

NO3 = 5

NO2 = 0

GH = 14dH

KH = 3dH (ganz schön wenig im Moment)

ph = 7, 5

Cl2 = 0

Futter

Noch keins

Infos zu den Updates

08.01.2016: Wasserwerte ergänzt

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Branjo am 05.01.2016 um 18:25 Uhr

Hallo stroelly,

da hast ja eine interessante HMF Verkleidung. Hatte ich ähnlich auch schon mal. Kannst ja mal bei mir vorbeischauen - ist noch online.

Da ich auch aus L bin - kennste denn schon geeignete Fisch-Dealer in der Umgebung?

PS: Beckenvolumen ist echt grenzwertig für Malawi!

Tom am 05.01.2016 um 18:13 Uhr

Hallo,

herzlich willkommen hier bei uns auf EB!

Mit deinem Aquarium hast du dir wirklich Mühe gegeben und die Verkleidung des HMFs ist dir wirklich gelungen. Allerdings sehe ich das Aquarium als zu klein und damit nicht für Malawis geeignet an. Was ich mir sehr gut vorstellen könnte, wären kleine Tanganjikas.

Grüße, Tom.

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied stroelly das Aquarium '(Nur noch Beispiel) Malawi-Riff 31559' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel '(Nur noch Beispiel) Malawi-Riff 31559' mit der ID 31559 liegt ausschließlich beim User stroelly. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 02.03.2015