Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.763 Aquarien mit 153.710 Bildern und 1.879 Videos von 18.248 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 568 von Thomas Lapper

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Waging am See / Deutschland/Obb
Aquarianer seit: 
1990
Ansicht von der Diele

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
200x80x60 cm = 960 Liter
Letztes Update:
22.05.2004
Besonderheiten:
automatischer WW durch tropfanlage mit überlauf in den Abfluss
Ansicht vom WZ

Dekoration

Bodengrund:
Feiner beiger Sand körnung 0-0,8mm aus dem Baumarkt
Aquarienpflanzen:
Anubia var. nana und var bateri
sperlich auf dem Lochgestein bepflanzt
Weitere Einrichtung: 
ca. 150Kg italienisches Lochgestein mit sehr hohem rot-braun Anteil!
Seitenwand aus Styropor mit zement bestrichen und mit epoxi versiegelt!
Lochgestein u. Anubien

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
4x 58W Triton T8
Filtertechnik:
nebstehender Aussenfilter aus Glas mit einem Fassungsvermögen von 93L (selbstgeklebt)!
besonderheit:das Wasser läuft nicht wie gewohnt "drüber u. drunter", sondern durch drei hintereinander stehende blaue Filtermatten die durch Plastikgitter getrennt sind!
dann gehts nochmal oben drüber durch verschiedene Filtersubstrate (tonröhrchen und zeolith) zur letzten kammer in der sich der Heizer (300W Jäger) und die Tauchpumpe (Seltz M20 1600L/h)befinden.
in dem Filter befindet sich die Bohrung für den überlauf des autom. WW!
Weitere Technik:
auf der Gegenseite des Filters befinden sich zwei Powerheads 802 (je 1500Lh) als strömungspumpen!
ein UVC-Brenner mit 9W ist an den Auslauf des Filters gekoppelt!
tropfventil
Filter mit UVC
Otopharinx Tetrastigma
Placidochromis Phenochilus
Yellow

Besatz

Aulonocara maleri 1/2 SNZ
Copadichromis Borleyi Kadango 1/3 F1
Otppharinx Tetrastigma 1/3 F1
Otopharinx Lithobates "zimbabwe" 1/1 (suche noch 2 weibchen) F1
Placidochromis Phenochilus "lupingu" 1/2 WF
Sciaenochromis fryeri 1/3 F1
Labidochromis caeruleus 2/5 NZ
und noch 8-10 stk selbstgezüchtete Antennenwelse als Putztrupp!

Wasserwerte

NO2 <0,3 mg/L
NO3 <12,5 mg/L
GH ca. 14-15
KH ca.15
PH zwischen 7,6 u. 8
NO2 u.NO3 mit tetra Tropftest und die anderen Werte mit Tetra Teststreifen gemessen!

Futter

Frostfutter: Artemia, Daphnia, Cyclops, Wasserflöhe
Floken: mischung aus Tetra phyl und Tetra Min
Sonstiges: cyclops eeze als beimengung zum frostfutter, Hikkari gold u. Naturefood energie (wird auch dem frostfutter beigemengt um es vorher aufquellen zu lassen)

Sonstiges

Ich mußte eine Wand Teilweise aus meinem Haus enfernen um das große AQ stellen zu können!
so ist daraus auch eine art Raumteiler zwischen WZ u. Diele geworden!
Ich habe versucht die Steine in der mitte der Beckens so zu plazieren, dass sich die fische immer in "sicherheit" wägen können und trotzdem viel freier Schwimmraum und Sandfläche für die lieben bleibt!
Ich finde auch das Labidochromis caeruleus gut dazu passt auch wenn er ein Mbuna ist, aber doch von seinen Ansprüchen her (Futtertechnisch) eine eigene stellung inerhalb der Gruppe der Mbunas besitzt

User-Kommentare

Daniel Riedel am 13.06.2004 um 17:29 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo,
Ich finde die größe fantastisch. Die Technik ist auch super durchdacht.
Der Besatz ist gut gewähl die Deko passt gut zusammen.
Ich würde aber 2 Röhren abschalten, da du nicht viele Pflanzen im Becken hast. Alles in allem ein schönes Beispiel.
Viele Grüße
Daniel
Tom am 23.05.2004 um 13:54 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
In einem Becken von der Größe würden die meisten Malawianer wahrscheinlich wesentlich größere Fische halten, aber so hat der Besatz super Beckenvoraussetzungen. Filterung, etc. ist alles top.
Als einzigen Verbesserungsvorschlag würde ich meinen, dass man mind. 2 der 58-Watt-Röhren ausschalten könnte. Seit ich mein Becken etwas "abgedunkelt" habe wirken die Fische deutlich ruhiger und weniger schrecksam.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Thomas Lapper das Aquarium 'Becken 568' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 21.05.2004
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Thomas Lapper. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 346
von Stephan Dahlmanns
960 Liter Malawi
Aquarium
Malawi Paradise
von Tobi W.
960 Liter Malawi
Aquarium
Malawi Non-Mbuna
von andi15
960 Liter Malawi
Aquarium
Becken 6977
von Daniel Martick
960 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2461
von Jan Kadletz
960 Liter Malawi
Aquarium
Irzzz see
von Irzzz
960 Liter Malawi
Aquarium
Räuber
von Manni
960 Liter Malawi
Aquarium
The Fortress
von die Perle...
960 Liter Malawi
Aquarium
Zu verkaufen
von Oeli
960 Liter Malawi
Aquarium
Becken 3668
von Andreas Hanfstängl
960 Liter Malawi
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partnershop