Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.448 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Amazonas Dream von Bandito76

BlogUserinfos
Aquarium Hauptansicht von Amazonas Dream

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
15.01.2014
Größe:
120x40x50 = 240 Liter
Letztes Update:
23.02.2014
Besonderheiten:

keine - es handelt sich um eine Kompettkombination von Eheim, Typ Vivaline 240 in nußbraun

2 Tage nach Neueinrichtung
30 Tage nach Neueinrichtung

Dekoration

Bodengrund:

35kg Dennerle Quarzkies in rehbraun

alle Kanten geschliffen und für lait Dennerle für Bodenfische geeignet, Körnung 1-2mm

Aquarienpflanzen:

1 x Ludwigia spec. Super Red

1x Utricularia graminifolia (geteilt)

1x Echinodorus Rose

1x Lilaeopsis brasiliensis

ca. 10x Vallisneria Nana

7x Cryptocoryne Undulata

Pflanzen im Aquarium Amazonas Dream
Weitere Einrichtung: 

1 große Mangrovenwurzel

5kg Seiyru-Steine

Seiyru-Steine härten das Wasser auf - und genau das sollen sie auch. Das Leitungswasser hat hier bei uns eine KH von 2 und einen PH-Wert von 6, 8. Wenn ich dann auch noch mit CO² dünge und die KH dadurch noch weiter absackt, dann ist es wegen fehlender Pufferwirkung nicht mehr weit bis zum Säuresturz.

Die Seiyru-Steine sollen also für stabile Verhältnisse sorgen - in meinem Becken "Endlers Paradise" funktioniert das wunderbar...

Mangrovenwurzel - wegen Auftrieb noch mit Steinen beschwert

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x 39W/865 T5

1x 28W/865 T5

Original sind nur die beiden ca. 85cm langen 39W-Röhren - und das bei 120cm Beckenlänge! Das Becken war dadurch ungleichmässig ausgeleuchtet, besonders die Ränder waren sehr stark beschattet. So wurde die Abdeckung mit einer 115cm langen 28W-Röhre nachgerüstet. Dazu wurde ein ebenfalls verschiebbarer Leuchtbalken konstruiert, das EVG befindet sich im Unterschrank.

Filtertechnik:

mobiler Hamburger Mattenfilter mit Eheim Compact 1000.

Weitere Technik:

CO²-Anlage mit 2kg Flasche und Nachtabschaltung, CO²-Einwaschung mittels Diffusor.

Eigenbau-Düngeanlage für FE- und NPK-Dünger:

Eine solche DIY-Düngeanlage hat sich bei mir in dem Becken "Endlers Paradise" bestens bewährt, der Aufbau ist hier ähnlich. Die Pumpen stammen aus unbenutzen Tinten-Auffüllstationen und sind in einem Gehäuse untergebracht. Die Pumpen fördern dann exakt 3ml von jedem Dünger von einem Tank in das Becken. FE morgens, NPK nachmittags. Angesteuert werden die Pumpen von einer Siemens-Logo die in der Düngeanlage vom "Endlers Paradise" untergebracht ist. Dort waren noch zwei Ausgänge frei die ich mitbenutzen konnte, es mußte also leglich eine Kabelverbindung zwischen beiden Düngeanlagen erstellt werden.

erweiterte Beleuchtung
Selbstbau-Düngeanlage für FE und NPK

Besatz

17 Schmucksalmer white fin

3 Skalare

3 Antennwelse

Besatz im Aquarium Amazonas Dream

Wasserwerte

KH = 4

PH = 7

GH = 16

FE = 0, 02

NO³ = 3

NO² = nicht nachweisbar

Futter

Tetra Min

Sonstiges

schwarze Rückwandfolie aus Plotterfolie passend geschnitten, wie sie eigentlich für Schaufensterwerbung verwand wird

Infos zu den Updates

23.02.2014: Ursprünglich wurde der Mattenfilter mit 2 tschechischen Lufthebern betrieben - doch die Luftheber haben soviel CO² ausgetrieben das selbst bei 90 Blasen pro Minute kein CO² nachweisbar war. Die Luftheber wurden deswegen durch eine Eheim Compact 1000 ersetzt.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Ottche am 02.03.2014 um 15:21 Uhr
Bewertung: 10

wunderschön, eine tolle Anlage.

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Bandito76 das Aquarium 'Amazonas Dream' mit der Nummer 29063 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Amazonas Dream' mit der ID 29063 liegt ausschließlich beim User Bandito76. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 15.01.2014