Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.819 Aquarien mit 155.405 Bildern und 1.932 Videos von 18.366 Aquarianern vorgestellt

Aquarium Beispiel 2955 von Heiko Rodegast

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Arnsberg / Deutschland
Aquarium Hauptansicht von Becken 2955

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
100cm x 40cm x 40cm = 160 Liter
Letztes Update:
21.08.2006
Besonderheiten:
Das Becken besteht aus 8 mm Glas (Sonderanfertigung)

Die Stärke der Bodenscheibe beträgt 10 mm.

Der Unterschrank ist eine Sonderanfertigung aus massiven Holz, jedes Brett weist eine Stärke von 60 mm auf.
Aquarium Becken 2955

Dekoration

Bodengrund:
Ca. 20 kg Quarzkies, 1-2 mm Körnung

Ca. 5 kg Aquarienkies 6mm Körung unter den Aufbauten für sicheren Halt
Aquarienpflanzen:
Geplant und bestellt sind folgende:

Crinum calamistratum

Anubias barteri var. nana

Microsorum pteropus 'Windelov'

Microsorum pteropus
Weitere Einrichtung: 
Ca. 15 Kg Flusskiesel und 15 Kg blauer Schiefer verschiedener Größe wurden zu Steinaufbauten

Bestellt wurde bereits eine graue Juwel-Strukturrückwand
Dekoration im Aquarium Becken 2955
Dekoration im Aquarium Becken 2955

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Vorne: 1x 3 Watt „Original Tropical“ Hersteler ist Arcadia

Hinten: 1x 30 Watt „African-Lake“ Hersteller ist Dennerle

Beleuchtungsdauer beträgt 12 Std. (von 8-20 Uhr)

Nachts: Verwendung von mehreren Mondlicht-Led´s
Filtertechnik:
3 Kammer Innenfilter von Tetra.

Folgende Materialien werden verwendet:

Filterpatrone (Klein)

Filterwatte

Tonröhrchen
Weitere Technik:
Geplant ist eine CO2 Anlage

Besatz

geplant und bestellt sind 4 adulte Neolamprologus Brichardi

3 Weibchen und 1 Männchen

Wasserwerte

Becken läuft vom 26.Aug. bis zum 8.Sep. ein.

Werte werden am 9.Sep. gemessen und nachgetragen

Futter

gekauft wurde bereits:

XXL Flockenfutter

Schwarze und weiße Mückenlarven

Salinenkrebse

Granulatfutter für Tangajika-Cichliden

User-Kommentare

Lehmann Sven am 10.09.2006 um 07:21 Uhr
Hallo Heiko,
also aus deinem Becken kannst du noch einiges rausholen.
Ich würde rechts in die Ecke eine hochwachsende Pflanze setzten um die Heizung zu verdecken. Ansonsten würde ich dir empfehlen noch ein paar mehr Steine ins Becken zu tun ,um für entsprechende Höhlen und Reviere für die Fische zu sorgen. Die Co2-Anlage ist überflüssig und sicherlich auch zu teuer, da würde ich lieber auf einen Außenfilter umrüsten und den Innenfilter rauswerfen.
Zu deinem geplanten Besatz kann man nur sagen das das eben Geschmackssache ist, also ich kann mich nicht für brichardis begeistern.
Die vermehren sich wie Guppys, was am anfang sehr interessant ist , aber mit der Zeit einfach nur lästig wird! Ich würde dir ein päarchen Neolamprologus Büscheri und 1/3 Neolamp. mulifasciatus empfehlen.
Gruß, Sven
Padrona am 22.08.2006 um 00:28 Uhr
Hallo Heiko,
Die Tiere die Du Dir rausgesucht hast sind Revierverteidigende Höhlenbrüter.Nur in diesem Becken können sich garkeine Reviere bilden. Du solltest mehrere Steinaufbauten machen und die auch in die Höhe. 160 L könnten nicht nur deshalb ein Problem werden. Die Kollegen sind dabei auch nicht gerade zimperlich.
Co2 Anlage ist für Tanganjika nicht ok. Du senkst damit den Ph wert im Becken soweit ich richtig informiert bin.
Schau Dir doch mal ein paar 160er an, hier gibts ein paar schöne Becken dabei in der Größe.
Gruß Maresi
Heiko Rodegast am 21.08.2006 um 09:02 Uhr
Hallo.
Da das Aquarium noch nicht eingelaufen ist, wäre ich über jeden Rat was die Einrichtung und dem geplanten Besatz angeht dankbar
mfg Heiko
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Heiko Rodegast das Aquarium 'Becken 2955' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 06.07.2006
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Heiko Rodegast. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: