Die Community mit 19.142 Usern, die 9.098 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.698 Bildern und 2.348 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 5049 von Kevin Passing

Beispiel
Userbild von Kevin Passing
Ort / Land: 
95336 Veitlahm / Deutschland
Aquarianer seit: 
2000
Aquarium Hauptansicht von Becken 5049

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
150x50x60 = 450 Liter
Letztes Update:
16.06.2011
Besonderheiten:

Raumteiler

Unterschrank in Buche/Blau Eigenbau

Deckel Kunststoff schwarz

Aquarium Becken 5049
Aquarium Becken 5049
Aquarium Becken 5049
Aquarium Becken 5049
Aquarium Becken 5049

Dekoration

Bodengrund:

Sand hellbraun/weiss, gemischt mit ein wenig Kies Körnung 2mm

insgesamt ca. 35-40kg

Aquarienpflanzen:

3 Stk. Anubias

4 Stk. Vallisneria gigantea

Pflanzen im Aquarium Becken 5049
Pflanzen im Aquarium Becken 5049
Pflanzen im Aquarium Becken 5049
Weitere Einrichtung: 

100 kg Kalkstein / Jurastein

davon ein paar verklebt für Verstecke

Dekoration im Aquarium Becken 5049
Dekoration im Aquarium Becken 5049

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1 x 36 Watt Leuchtstoffröhre Daylight

1 x 40 Watt Leuchtstoffröhre Bio-Lux

Beleuchtungsdauer durchgehend von 10 - 22 Uhr

Nachts gelegentlich Mondlicht für 1-2 Std.

Filtertechnik:

1 Innenfilter Fluval 600l/h (für Strömung)

1 Aussenfilter Tetra Tec 1200, 1200l/h, Filtermaterial Watte, Schwamm, Keramik, Kohle

Weitere Technik:

Heizstab Tetra 300 Watt

Technik im Aquarium Becken 5049
Technik im Aquarium Becken 5049
Technik im Aquarium Becken 5049

Besatz

13 Tropheus duboisi Maswa, davon 6 Jungfische (ca. 10 Wo alt)

2 Labidochromis caeruleus Yellow

Besatz im Aquarium Becken 5049
Besatz im Aquarium Becken 5049
Besatz im Aquarium Becken 5049
Besatz im Aquarium Becken 5049
Besatz im Aquarium Becken 5049
Besatz im Aquarium Becken 5049

Wasserwerte

Temperatur 25-26 Grad C

NO3 zw. 10 - 20

NO2 n.N.

GH 10

KH 5-10

PH 8-8, 5

Futter

Sera Flora

Sera Granugreen

Flockenfutter

Gemüse

Sonstiges

ca. 50% Wasserwechsel dreimal im Monat

Becken ist ende März 2007 komplett neu umgestaltet und eingerichtet worden.

Infos zu den Updates

Wasserwechsel erhöht

09.05.07 - Weitere 4 Pflanzen eingesetzt, Bilder und beschreibung folgen

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Marius L. am 02.03.2009 um 12:37 Uhr
Bewertung: 10

Dein Becken entspricht super den Anforderungen deiner Duboisis, kann das von meinem Vorredner nicht bestätigen. Bei Tropheus ist das nunmal so, versteckmöglichkeiten kann auch, wenn man es nachträglich macht, zu Problemen in der Gruppe führen. Neue Revierkämpfe etc. (Nur zum Thema einrichtung)

Wie ich lese, läuft es schon seit einiger Zeit. Denke mal ohne Probleme.

Würde auch nachträglich nichts dazusetzen.

6 Punkte!

Gruß Marius

Minzi am 12.11.2007 um 11:03 Uhr

Hallo Kevin,

das Becken sieht für meinen Geschmack ziemlich "trostlos" aus und bietet auch zu wenig Verstecke. Eine Rückwand wäre top und auch die Technik kann man sicher noch besser verstecken. Die restliche Bewertung überlass ich mal den Ostafrika-Spezialisten.

Gruß Stefan

Ralf Heinrich am 23.05.2007 um 15:25 Uhr
Bewertung: 6

Hi Kevin ,

grundsätzlich wirkt das Aqurium mit dem Kalkstein richtig schön. Eine Seite würde ich aber mit einfacher Folie ( blau oder Fels etc) zu machen.

Die Fische werden Dir dafür nicht böse sein!Ansonsten würde ich mich für ein Seebestz entscheiden.Die Maswa sehen doch Klasse aus , da würde eine Tropheus Moori >10 <20 oder 3-6 Clöwne gut passen.

Viel Spaß und alles Gute Ralf

Andreas Hanfstängl am 25.04.2007 um 23:03 Uhr

Servus Kevin

Danke für Deine Bewertung. Nun die Kritikpunkte zu Deinem Becken.

Ein Becken als Raumteiler ist nie Ideal, da diese Fische sehr schreckhaft sind und immer eine Rückzugmöglichkeit benötigen. Deshalb sollten immer zwei Seiten verschlossen sein. Auch solltest Du Deinen Besatz überdenken und evtl. auch Handeln!

Zum Wasserwechsel hast Du schon 2 Meinungen, die meiner Meinung auch richtig sind ( 30-50 % die Woche sind ok ).

Nichts für ungut.

Gruß.

Andi

PS. Bewertung folgt später, wenn sich was geändert hat

Kevin Passing am 20.04.2007 um 18:54 Uhr

Hallo Jörg,

das mit dem Wasserwechsel war ein schreibfehler, werde aber die Wechsel bei schlechter Wasserqualität noch erhöhen. Die Müla hat mir jemnd empfohlen aber die füttere ich nicht mehr.

Bei dem NO3 ist es allerdings im Moment wirklich so das es auf dem Teststreifen kaum etwas anzeigt.

MfG Kevin

< 1 2 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Kevin Passing das Aquarium 'Becken 5049' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 5049' mit der ID 5049 liegt ausschließlich beim User Kevin Passing. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 14.03.2007