Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.568 Aquarien mit 149.160 Bildern und 1.692 Videos von 17.878 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 1444 von Oliver Hoß

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
72622 Nürtingen / Baden-Württemberg
Aquarium Hauptansicht von Becken 1444

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
180 x 80 x 60 = 864 Liter
Letztes Update:
28.05.2006

Dekoration

Bodengrund:
120 kg feiner, etwas dunklerer Sand.
Aquarienpflanzen:
keine
Weitere Einrichtung: 
Rund 150 kg Lochgestein. Der große Stein rechts im Bild wiegt alleine schon 65 kg und reicht bis knapp über die Wasseroberfläche. Die Struktur-Rückwand ist von www.steinzeit-design.at.
Rückwand von www.steinzeit-design.at

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Als Beleuchtung ist eine Hängeleuchte mit 3 x 36 Watt von Arcadia installiert. Auf Anraten von Arcadia habe ich die Meerwasser-Variante für das Afrika-Becken gewählt. An sind allerdings nur zwei Leuchten: Eine Marine Blue Actinic und eine Marine White. Zusätzlich wird das Licht durch die als Abdeckung benutze Doppelstegplatte (aus 6 mm starkem Makrolon) gedämpft. Die Beleuchtung ist von 12:00 bis 22:00 Uhr an. Da das blaue Licht der Marine Blue Actinic die Farbe der Frontosas besonders gut zur Geltung bringt, möchte ich die zweite aktive Fassung auch noch damit bestücken.
Filtertechnik:
Gefiltert wird über einen Hamburger Mattenfilter mit zwei Aqua-Medic-Pumpen. Eine Ocean Runner PH 2000 mit 2.000 Liter/Std. und ein Powerfilter PF 1000 mit 1.000 Liter/Std.. Die Filtermatte (grob, 5cm stark) ist rechts diagonal eingebaut und 90 x 60 cm groß. Die Rückwand ist dazu etwas kürzer als das Becken und fixiert die Filtermatte zur vorderen Ecke hin.
Weitere Technik:
Zusätzlich ist noch ein zweiter Powerfilter PF 1000 als Strömungspumpe installiert. Zum Heizen reicht ein 125-Watt-Heizstab von Jäger aus, der hinter dem Mattenfilter installiert ist. Ein zweiter 250-Watt-Heizstab wird nur bei Bedarf nach dem Wasserwechsel eingesteckt, um das kalte Wechselwasser schneller zu temperieren.
Hamburger Mattenfilter

Besatz

6 Tanganjika-Beulenkopf “Blue Zaire” / Cyphotilapia frontosa (2m/4w)
6 Tanganjika-Goldcichlide / Neolamprologus leleupi (davon 2 Jungtiere)
4 Schmuckflossen-ielpunkt Fiederbartwels / Synodontis eupterus

Habe versucht, noch eine Gruppe Feenbuntbarsche einzusetzen. Die Frontosas haben das aber leider mit Lebendfutter verwechselt. Da mittlerweile die Fiederbartwelse auf vier Stück aufgestockt wurden, bleibt es bei dem Besatz.
Besatz im Aquarium Becken 1444
Besatz im Aquarium Becken 1444
Besatz im Aquarium Becken 1444
Besatz im Aquarium Becken 1444

Wasserwerte

Karbonhärte = 15 °dKH
Gesamthärte = 20 °dGH
pH-Wert= 8,0
Nitri = 0 mg/l
Nitrat = 30 mg/l (leider schon im Ausgangswasser)
Temperatur = 25°C

Der pH-Wert wird über einen Diffusor und das Austreiben von CO2 gegebüber dem Ausgangswasser leicht erhöht. Nachdem ich in der alten Wohnung erhebliche Probleme mit Kupferleitungen hatte, wurde das Wasser anfangs mit Sera Aqutan aufbereitet. Mittlerweile lasse ich den Aufbereiter aber weg. Wasserwechsel 2x wöchentlich rund 200 Liter (über ein Gardena-Bewaääserungssystem direkt zu den Terassenpflanzen).

Futter

Sera Granu Meat (oder jetzt ja Sera Granu Red)
JBL GranoColor
Frostfutter (Muschelfleich, Cyclops, diverse Mückenlarven, Bachflohkrebse, Artemia)
kleingeschnittenes Fischfilet
gelegentlich Lebendfutter

Infos zu den Updates

23.07.05
Nochmals rund 20 kg Lochgestein (flachere Platten) eingebracht, um mehr Höhlen und Unterstände für die Frontosas zu bilden. Die Fabre der neuen Steine passt sich hoffentlich noch an.
Wasserwerte vervollständigt.

25.07.05
Speiseplan um Fischfilet erweitert.

01.10.05
Die Gruppe Vielpunkt Fiederbartwels / Synodontis multipunctatus auf vier Stück aufgestockt.

28.05.06
Synodontis multipunctatus durch größere Synodontis eupterus ersetzt. Fütterung auf Großteil Frostfutter (diverse Sorten)umgestellt. Nachwuchs bei den leleupi: zwei haben mittlerweile eine Größe von ca. 4 cm erreicht und haben es wohl geschafft. Mehr sind leider nicht durchgekommen.

User-Meinungen

Detlef Fuchs schrieb am 22.07.2005 um 21:47 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
Hallo die Beckengrösse ist für Frontosa ja in Ordnung, aber da Frontosa sehr gross werden können und dann auch sehr Rabiat,
würde ich sagen du musst dich früher oder Später von einigen Bewohnern trennen.
Zu dem Futter würde ich sagen,versuch es doch mal mit rohem Fisch. Den dann schön klein schneiden,aber nicht zuviel Füttern.
Habe Frontosa selbst mehrere Jahre gehalten,und habe auch gute Zuchtergebnisse gehabt
Viel Glück
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Oliver Hoß das Aquarium 'Becken 1444' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
35005 Aufrufe seit dem 21.07.2005
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Oliver Hoß. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien für Corydoras duplicareus (Kupferfleck-Panzerwels)
Aquarien für Corydoras duplicareus (Kupferfleck-Panzerwels)
Hier findest du alle wichtigen Infos und traumhaft schöne Aquarien, die mit Corydoras duplicareus (Kupferfleck-Panzerwels) aus Südamerika besetzt sind.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
mein drittes Becken
von Hedylein
864 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1583
von Peter Estermann
864 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 3627
von Artur Schumacher
735 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1275
von Aqua92
1022 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganjika 840
von geieros
840 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 430
von Thomas Pieper
720 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1172
von Thomas Wehner
720 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 22126
von Manuel Jettki
960 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 5298
von ERIC
980 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 8621
von Ferdinand Aichinger
960 Liter Tanganjika
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
verschieden Malawi Nachzuchten
BIETE: verschieden Malawi Nachzuchten
VHB: 4.00 €
Nimbochromis Livingstonii
BIETE: Nimbochromis Livingstonii
Preis auf Anfrage
Aulono. Baenschi Benga - Malawi-See
BIETE: Aulono. Baenschi Benga - Malawi-See
Preis auf Anfrage
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
30.725.107
Heute
5.033
Gestern:
9.932
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.568
17.878
149.160
1.692
1.009
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquarienbau