Die Community mit 19.087 Usern, die 9.076 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.342 Bildern und 2.337 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 15248 von Thomas Jansen

Beispiel
Ort / Land: 
51789 Lindlar /
Aquarianer seit: 
1995
Aquarium Hauptansicht von Becken 15248

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
120x50x60 = 260 Liter
Letztes Update:
18.02.2010
Besonderheiten:

juwel vision 260 mit gebogener frontscheibe, Artenbecken Lamprologus Pulcher

Dekoration

Bodengrund:

weisser kies 1-3 mm körnung 30 kg

Aquarienpflanzen:

keine

Weitere Einrichtung: 

weisses lochgestein ca. 60 kg

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

juwel high lite blue 20.000 kelvin t5 54 watt

juwel high lite marine 15.000 kelvin t5 54 watt

beleuchtungsdauer 11 Std.

Filtertechnik:

juwel innenfilter1000 l/h ( eheim außenfilter in planung)

zusätzlich zu den filterschwämmen

Zeolith und BioCeraMax Pro 1.000ml mit im innenfilter

Weitere Technik:

regelheizer 300 W

Besatz

lamprologus pulcher

1x weibchen

1x mänchen

ca. 15 jungfische von dem pärchen 8mm groß

Besatz im Aquarium Becken 15248
Besatz im Aquarium Becken 15248
Besatz im Aquarium Becken 15248
Besatz im Aquarium Becken 15248

Wasserwerte

Temperatur: 25 Grad

pH-Wert: 8, 2

GH: 21

kH: 10, 0

Nitrit: 0, 0 mg/l

Nitrat: 0, 23 mg/

wasserwechsel 1/4 pro woche

Futter

JBL NovoTanganjika

weiße mückenlarven

schwarze mückenlarven

artemia

Cyclops

Sonstiges

rückwand von außen mit dunkelbrauner farbe angestrichen

Infos zu den Updates

10.01.2010 habe das becken jezt auf tanganjika umgestellt und pflege nun lamprologus pulcher im artbecken.

26.01.2010 jungfische weden flügge

30.01.2010 bin losgezogen und habe weiße und schwarze mückenlarven gekauft

06.02.2010 wasserwechsel gemacht

13.02.2010 juhu noch mehr jungfische ca. 50 neue winzlinge

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Thomas Jansen am 14.02.2010 um 21:23 Uhr

finde das die bewertungen hier recht unprofessionell ausfallen beim vergleich der becken und deren bewertung

z.b. beleuchtung zweier becken ist identisch aber einer bekommt 6 p. der andere 3 p.

Maclya am 24.01.2010 um 15:56 Uhr

Hallo Thomas,

Um welchen Juwel-Innenfilter handelt es sich, welche Leistung leistet dieser? Hast du keinen Heizstab im Becken?

Wieviel Neolamprologus pulcher werden denn im Becken gepflegt, in welchem Verhältnis?

Weiterhin fehlen Angaben zur Beleuchtungsdauer? Wie oft werden WW

gemacht und in welchem Umfang?

Bitte ergänze diese Angaben, dann kann deine gewünschte Bewertung erfolgen!

Gruß

Matthias

Malawi-Guru.de am 12.11.2009 um 15:21 Uhr

Hi Thomas !

Detlef hat ja schon was geschrieben dazu, Mischbesatz zumal in der Konstellation..sorry geht gar net.

Aber was mich total irritiert ist der Aufbau, die Materalien und die Anordnung ist mir zu wild....!

Aber bin gespannt wie es wird...im laufe der Zeit !

LG

Flo

Didi am 12.11.2009 um 00:31 Uhr

Hi Thomas ,

eine Bewertung deines Beckens ist völlig unmöglich da fehlt ja alles.

Zum anderen , eine Vermischung von Malawis , Tanganjikas , Victoria , Mittelamerika und Südamerikanischen Welsen geht genau so wenig.

Schon alleine wegen der verschiedenen Futteransprüche , Wasserwerte , und Aggressivität.

Solltest dich entscheiden was du pflegen möchtest und danach dein Becken einrichten und die Wasserwerte einstellen.

Hilfe und Anregung bekommst du hier genug.

Gruß Detlef

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Thomas Jansen das Aquarium 'Becken 15248' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 15248' mit der ID 15248 liegt ausschließlich beim User Thomas Jansen. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 07.11.2009