Die Community mit 19.264 Usern, die 9.131 Aquarien, 30 Teiche und 40 Terrarien mit 164.055 Bildern und 2.412 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Tanganjika Pfütze von DomDom

BlogBeispiel
Ort / Land: 
42389 Wuppertal / Germany
Aquarianer seit: 
2002 (mit Unterbrechung)
Das Bild ist noch mit dem alten Malawi Besatz... Neue Bilder folgen in den nächsten Tagen!

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Tanganjika
Läuft seit:
2016
Größe:
121 x 46 x 64 cm = 260 Liter
Letztes Update:
18.11.2016

Besonderheiten:

Neues Becken seit Februar 2016! Becken und Unterschrank sind von Fluval (Vicenza 260). Unterschrank wurde von mir foliert mit weißer Folie und Wildeiche Trüffel Folie (passend zu unseren Möbeln).

Dekoration

Bodengrund:

Aquariensand 0, 2 - 0, 8 mm

Flusssand 0, 1 - 8 mm (Nowasell)

Flachkornkies 8 - 16 mm (Nowasell)

Aquarienpflanzen:

- Anubias barteri (Breitblättriges Speerblatt)

Die Anubias sind in den Steinaufbauten gepflanzt

Weitere Einrichtung:

- ca. 80 kg Basaltstein auf Plexiglasscheiben aufgebaut. Der Basalt ist aus einem Steinbruch in der Nähe (Steinbruch und Sägebetrieb Lange e.K.)

- Juwel Rückwand Stone Granite (Hinten und auf der linken Seite)

- ca. 50 Schneckenhäuser (für die Neolamprologus multifasciatus)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Sera LED Beleuchtung in die vorhandene Abdeckung eingebaut. Beleuchtung wird über den Sera LED Digital Dimmer gesteuert. Beleuchtungszeit von 13 - 22:30 Uhr.

Filtertechnik:

1x Aussenfilter

JBL CristalProfi e1501 greenline (1400l/h)

Weitere Technik:

1x Strömungspumpe

Eheim powerhead 650 (650l/h)

1x Heizer

Fluval E300 (300W)

Besatz

12 Neolamprologus multifasciatus

5 Julidochromis regani kipili

4 Altolamprologus calvus

5 Synodontis petricola

Wasserwerte

Temperatur: 24 - 26C

Ph: 7, 9

KH: 11

GH: 8

Nitrat 10, 7mg

Nitit >0, 020mg

Werte mit JBL Testlab ermittelt

Einmal die Woche 30 - 40% Wasserwechsel.

Futter

Trockenfutter:

- Tetra Rubin Flocken

- Tetra Min Flocken

- Tetra Cichlid Granules

- Tropical Spirulina Flakes

- Tropical Tanganyika

- Tropical Malawi

- Tropical Cichlid Gran

- Tropical Cichlid Color Flakes

- Tropical Cichlid Chips

Frostfutter:

- Krill

- MüLa

- Artemia

Gefüttert wird einmal am Tag gegen 20 Uhr, einen Tag die Woche wird nicht gefüttert. Futter wird täglich gewechselt.

Sonstiges

!!!Bitte um Neubewertung!!!

Infos zu den Updates

--------------

--------------

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Malawi-Guru.de am 20.03.2009 um 22:02 Uhr
Bewertung: 6

Hi !

Also die Steinaufbauten ..echt schön gestaltet wirkt richtig gut.

Wenn du die Auloncaras und den Otophrynx abgeben würdest wäre es echt gut, auch bei den Mbunas ist so la la....da würde ich mich hier nochmal schlau machen.....aber optisch gefällts mir gut!!

Lg

Flo

DomDom am 01.11.2007 um 14:44 Uhr

Hallo!

Erstmal Danke für eure Komentare!

Werde versuchen das Thema Rückwand zu beheben!

Zur Jury Bewertung:

Die Nimbochromis werden nur solange in meinem Becken bleiben, wie es ihre größe erlaubt und dann an einen befreundeten Aquarianer abgegeben!

Ebenso wie das letzte Melanochromis johanni Weibchen und ihr Nachwuchs!

Zu der Vergesellschaftung von Mbuna mit Non-Mbuna kann ich nur sagen, es klappt Prima!

Gruß

Christian

Aqua-Man11 am 21.10.2007 um 22:14 Uhr
Bewertung: 10

Servus

Super Aufbauten, nur eine Rückwand fehlt! Reicht evtl. schon eine schwarze Folie! Gibt Tiefe und schaut einfach besser aus als so!

Mfg

olli

Maurice Overheu & Dennis Klusmann am 09.10.2007 um 20:31 Uhr
Bewertung: 8

Hallo

schönes AQ gefält mir.

gruß maurice

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied DomDom das Aquarium 'Tanganjika Pfütze' mit der Nummer 6620 vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Tanganjika Pfütze' mit der ID 6620 liegt ausschließlich beim User DomDom. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 05.10.2007