Die Community mit 19.090 Usern, die 9.077 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.386 Bildern und 2.339 Videos vorstellen!

Aquarium Tanga-Arena (aufgelöst) von carkl

Userinfos
Ort / Land: 
Pampow / Deutschland
Aquarium Hauptansicht von Tanga-Arena (aufgelöst)

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
120x50x50 = 300 Liter
Letztes Update:
03.09.2012
Aquarium Tanga-Arena (aufgelöst)
Aquarium Tanga-Arena (aufgelöst)
Aquarium Tanga-Arena (aufgelöst)

Dekoration

Bodengrund:

verschiedene Kiessorten 1-3 mm, bunt gemischt

Aquarienpflanzen:

keine Pflanzen

Weitere Einrichtung: 

Felsen und Höhlen aus Kunststoff und dazwischen einige echte Steine

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x 38 W Leuchtstoffröhren, 1x Kongo White, 1x AquaGlo

(nur 1 Röhre ist eingeschaltet)

Beleuchtungsdauer 11 h über Zeitschaltuhr

Filtertechnik:

1 Außenfilter JBL CristalProfi 500

Volumen 12 l

1200 l/h

23 W

gefüllt mit Korallenbruch und Schaumstoff

Weitere Technik:

Jäger Stabheizer 150 W

Besatz

4 Neolamprologus leleupi

3 Synodontis petricola (dwarf)

2 Aethiomastacembelus ellipsifer

1/1 Cyprichromis leptosoma (die Letzten aus einer ehem. größeren Gruppe)

Turmdeckelschnecken

Besatz im Aquarium Tanga-Arena (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Tanga-Arena (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Tanga-Arena (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Tanga-Arena (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Tanga-Arena (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Tanga-Arena (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Tanga-Arena (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Tanga-Arena (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Tanga-Arena (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Tanga-Arena (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Tanga-Arena (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Tanga-Arena (aufgelöst)

Wasserwerte

Temp. 25°C

pH 7, 8

GH 17

KH 13

NO2 0 mg/l

NO3 20-25 mg/l

Wasserwechsel wöchentlich 100 l, ohne Aufbereitung direkt aus der Leitung

Futter

Flockenfutter: sera vipan

Frostfutter: schwarze, weiße MüLa, Mysis, Krill, Artemia

gelegentlich Lebendfutter (weiße MüLa)

Sonstiges

Die Fische sind sozusagen der "Restbesatz" meines früheren 600 l Tanganjikabeckens (jetzt Diskus). Die Unterbringung in meinem alten 300 l Aquarium war ursprünglich nur als Notlösung gedacht, ich habe mich dann aber entschlossen das Becken so weiterlaufen zu lassen.

Die letzten beiden Cyprichromis fristen noch ihr Gnadenbrot bei mir (sind sozusagen Rentner). Die Gruppe möchte ich nicht wieder aufstocken, da das Becken dann wohl doch etwas zu klein wäre.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Malawi-Guru.de am 31.05.2011 um 22:54 Uhr
Bewertung: 10

Hi Carsten

Absolut phantastisch gestaltet, mit sehr schönen Materalien die harmonisch ein richtig geiles Bild abgeben, zwar nicht mein See aber dennoch sehr eindrucksvoll gemacht.

LG

Flo

Julien Preuß am 05.04.2011 um 00:23 Uhr
Bewertung: 10

Hammer Optik, Super Besatz!

Ich kann verstehen das du die Cypris nicht abgeben willt und vll reguliert sich die Anzahl von selbst ;-)

lg Julien

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied carkl das Aquarium 'Tanga-Arena (aufgelöst)' mit der Nummer 19647 vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Tanga-Arena (aufgelöst)' mit der ID 19647 liegt ausschließlich beim User carkl. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 03.04.2011