Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.448 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 12183 von güni

Beispiel
Ort / Land: 
90473 Nürnberg / Deutschland
Aquarianer seit: 
1984
Nano von vorne

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
2ox2ox25 = 10 Liter
Letztes Update:
24.02.2009
Besonderheiten:

Aqua-Cubic Komplett Nano-Aquarium der Fa. BLAU AQUARISTIK mit klarer Versiliconierung an der Rückscheibe

von der Seite

Dekoration

Bodengrund:

Bodengrund der Fa. AZZOO mit ph-senkender Eigenschaft

Körnung 2-4 mm , Farbe rotbraun

Aquarienpflanzen:

Ceratophyllum demersum ´Mexiko´ (Mexiko-Hornkraut)

Anubias barteri (Breitblättriges Speerblatt)

Anubias barteri var. nana (Zwergspeerblatt)

Vesicularia dubyana (Javamoos)

Clorophytum bichetii (emers)

Weitere Einrichtung: 

Holz ´African Black´

Erlenzäpfchen

Eichen und Buchenblätter

Clorophytum bichetii als Nitrat und Phosphatentferner emers

Dekoration im Aquarium Becken 12183

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Beleuchtung 9 Watt, Lichtfarbe blau/weiss 9000K

Brenndauer 10 Stunden täglich ohne Pause

Filtertechnik:

AZZOO Hang-on-Filter 2W

Ansaugstück mit Filterschwamm-mittelgrob

Filterung über Filterwatte und Sinterglaskugeln

1x im Monat durchwaschen der Filterwatte (nur 50%) im entnommenen Wasser

Weitere Technik:

keinen Heizstab

Temperatur 22°C

Beleuchtung blau/weiss 9000K

Besatz

10 Neocaridina cf. zhangjiajiensis var. ´white pearl´ mit Nachwuchs nicht zählbar

Turmdeckelschnecken

Wasserwerte

ph- Wert 6.6

Gesamthärte 10

Karbonathärte 4

Nitrat 0

Nitrit 0

Futter

Brennesseln getrocknet

Tropical Spirulinatabs 38%

Tetra Crusta Menü

Erlenzäpfchen

Eichen- und Buchenlaub im ständigen Austausch

zwischendurch überbrühten Mangold

Sonstiges

Füttern alle 2 Tage

Wasserwechel alle 3 Tage, 30%

Wasseraufbereitung mit easy life ffm

Düngung mit easy life- easy carbo

Infos zu den Updates

Neueinrichtung Oktober 2008

Vorab testen des ph-wert-senkenden Bodengrundes ohne Garnelenbesatz

Wässern der Anubien in seperaten Becken wegen evtl. Pflanzengiften

Heranziehen des Hornfarns unter verschiedenen Lichtfarben wegen

gewollter Kleinwüchsigkeit und Färbung (wuchs unter viel Rotanteil eher gelb, unter 6500 k eher rötlich und lang, erst unter blau/weis Beleuchtung rot und sehr kurz gedrungen.

Clorophytum bichetii als Nitrat und Phosphatentferner(Wurzeln im Wasser)

Anubien blühen jetzt zum ersten mal !!!

Becken läuft ohne Probleme seit Anfang Dezember

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
*Dominique* am 23.02.2009 um 13:45 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Günni,

mir gefällt dein Kleines unglaublich gut. Weiter so!

Viele Grüße

Dominique

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied güni das Aquarium 'Becken 12183' vor. Das Thema 'Wirbellose' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 12183' mit der ID 12183 liegt ausschließlich beim User güni. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 23.01.2009