Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.376 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 3801 von Heinz Sommer

Beispiel
Userbild von Heinz Sommer
Ort / Land: 
96155 Buttenheim / Deutschland
Neues Hauptbild vom10.02.2008

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
40x25x25 = 25 Liter
Letztes Update:
27.04.2008
Besonderheiten:

Wurzeln mit aufgebundenen Riccia

Schieferrückwand

Schieferhöhlen selbst gebaut

Becken in Raumteiler zwischen Schreibtisch und Wohnzimmer eingebaut

Aquarium Becken 3801
Seitenansicht vom 02.01.2008
Seitenansicht vom 02.01.2008
Vollansicht
Gesamtansicht 02.01.2008
Becken von links 10.02.2008

Dekoration

Bodengrund:

Dennerle Deponit Mix

Schwarzer Kies 1-3 mm

Aquarienpflanzen:

Riccia fluitans

Limnophila sessiliflora

Indische Sternpflanze

Riccia fluitans und Limnophila sessiliflora
Weitere Einrichtung: 

Wurzeln

Schieferhöhlen selbst gebaut

Dekoration im Aquarium Becken 3801

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

18 Watt Sera Blue Sky

10 - 22.30 Uhr geschaltet über Zeitschaltuhr

22.30- 1.00 Uhr Rotes Mondlicht geschaltet über Zeitschaltuhr

Filtertechnik:

HMF mit Zimmerspringbrunnenpumpe 50-150 L/h bepflanzt mit Riccia fluitans

Besatz

2 Ancistrus spez. albino Jungtiere 3 cm

Geplant 10 White Pearl

10 Fire Red

2 Anentome helena ( Raubschnecke )

White Pearl Garnele
Red Fire Garnele

Wasserwerte

pH 7, 0

GH 10

KH 7

NO² 0, 0

Temp 24 ° C

Futter

Eichenlaub, Seemandelbaumblätter, Spinatblätter, Brenneselblätter, Paprika, Gurken, versch. Gemüsesorten überbrüht , Lebendfutter, Frostfutter, Flockenfutter, Futtertabletten usw.

Infos zu den Updates

05.01.2008 Garnelen eingesetzt

Bitte NEU BEWERTEN !!!!

Becken neu eingestellt

Daten aktualisiert am 27.04.2008

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Silvia am 27.04.2008 um 16:25 Uhr

Hallo,

Ich halte es für einen großen Fehler Red Fire mit White Pearl Garnelen zu vergesellschaften und - damit auch zwangsläufig - zu kreuzen. Heraus kommen Hybriden, die man dann in keinem Fall weitervermitteln sollte.

Ich würde mich auf eine Zwerggarnelenart beschränken, da in so einem kleinen Becken sowieso nur eine Art dauerhaft reproduzierbar, dh. erhaltbar ist.

LG

Silvia

Björn Bönsch am 01.03.2008 um 10:16 Uhr

hiho 20 garnelen ist sicherlicht gut gewaehlt fuer das becken ...

allerdings kreuzen sich soweit ich weiss red fire mit white pearl ! weiss nicht ob du das wusstest ?

die helena wollte ich mir auch mal holen , wie siehts aus ich dachte die fressen NUR andere schnecken sprich sie verhunern wenn mal keine schnecken mehr da sind ?

gruss

björn

Sabrina am 26.02.2008 um 11:07 Uhr

Hallo!

Ein wirklich schickes Becken. Vertragen sich die Raubschnecken mit den Garnelen. Meine Blasenschnecken gewinnen nämlich langsam überhand, da wären die ja ne gute Möglichkeit.

Gruß

KARNIK am 12.02.2008 um 17:46 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Heinz, 1-A gemacht. Gefällt mir sehr gut. Habe ähnlichen Besatz.Kein grosser Schnick-Schnack. Wirst auch die 100% erhalten! Gruss aus Köln-Walter

Stephan Höhn am 07.02.2008 um 15:38 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Heinz, dein Becken finde ich echt super.Toller Blickfang und Nachts mit Rotlicht bestimmt ganz toll. Alles 1A bei Dir.Wunderbar.

Gruß Stephan aus Magdeburg

< 1 2 3 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Heinz Sommer das Aquarium 'Becken 3801' vor. Das Thema 'Wirbellose' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 3801' mit der ID 3801 liegt ausschließlich beim User Heinz Sommer. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 11.11.2006