Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.949 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.578 Bildern und 2.160 Videos

Artikel und Beiträge der User: Arten

Wissenswertes zur Aquaristik

Auf Einrichtungsbeispiele.de können alle User Beiträge als Blogs veröffentlichen. Wenn solche Blog-Artikel für die Allgemeinheit interessant sind und wichtige Informationen enthalten, werden die Blog-Beiträge auch an dieser Stelle als Aquaristikartikel veröffentlicht.

Hier findest du alle Artikel aus der Rubrik 'Arten'.

Seite 19 von 22 | zurück vor
Partnernews
Allgemeine Tipps & Tricks
Wasserwerte
Futter
Technik
Arten
Biotope
Wirbellose
Meerwasser
Krankheiten und Parasiten
Pflanzen
Einrichtungsberichte
Fotografie
Vor Ort
Einrichtungsbeispiele

Alle



 
25.10.2010 Der Schweizer
Artentafel - Cynotilapia afra
Lebensraum

Cynotilapia afra lebt oft in tieferen Regionen im sedimentfreien Felsbiotop. Es handelt sich um Geröllzonen in denen die Felsen Höhlen und Nischen bilden und erst ab größeren Wassertiefen von mehr als 15 Metern in sandigen Boden übergehen.


Wassertiefe der Afra-Habitate

Die meisten für die Aquaristik relevanten Populationen leben in Wassertiefen von 10-15 Metern.


Ernährung

Im Gegensatz zu den meisten anderen Mbunas ernährt sich die Gattung Cynotilapa vorwiegend von Zooplankton. Nur die geschlechtsreifen Böcke, welche stärker ans Substrat gebunden sind, machen sich auch über den Aufwuchs her.


Verhalten

Weibchen und unreife Männchen bilden tagsüber grosse Schwärme im Freiwasser und jagen den dort häufigen Plankton. Erst in den Dämmerungsstunden, nach dem Abwandern[...]
17.10.2010 Der Schweizer
Guten Morgen liebe Leute In mehreren Diskussionen ist mir aufgefallen, dass der Begriff UTAKA (welcher dank unserem African-Guru plötzlich in aller Munde ist) nicht eindeutig verstanden wird. Ich versuche deshalb, hier einmal einen kurzen Abriss zu geben: Es gibt mehrere Utaka-Typen. Die Einheimischen am Malawi-See benutzen diesen Namen für JEDEN Cichliden, den sie[...]
17.10.2010 Der Schweizer
Hallo Flo und andere Westafrika-Fans Da Ihr Euch ja immer tiefer in die Westafrika-Themaktik vorwagt, und Kongosalmer je änger desto mehr zum Thema werden, habe ich mir gedacht, Euch hier ein paar Zeilen aus meinem Kongosalmer-Repertoire weitzerzugeben :-) Die Kongosalmer benötigen etwas mehr Zeit, bis sie ansehnliche Aquarienbewohner werden. Um so grösser ist die Freunde,[...]
08.09.2010 Didi
Nach einer langen Pause nun der versprochene Blog zu den Chromidotilapien, sie leben in kleineren und größeren Flüßen Westafrikas, von der Elfenbeinküste bis in den Oberlauf des Kongos. Alle Chromidotilapien sind Maulbrüter aber nicht alle im Weiblichen Geschlecht und es sind alle Ovophile Maulbrüter nur eine Art ist ein Larvophiler Maulbrüter. Und auch bei dieser[...]
08.08.2010 Zebraschneggla
Hallochen! Mal eine etwas andere Artvorstellung, aber es liegt mir am Herzen hier nicht nur eine staubige Artvorstellung von mir zu geben, sondern auch ein bisschen aus dem Kampffisch Nähkästchen zu plaudern. Name: Smaragdkampffisch Lat. Name: Betta smaragdina Familie der Labyrinthfische Herkunft: Nordost - Thailand Größe ca 7cm Zum Smaragdkampffisch kam ich[...]
22.07.2010 -Der Österreicher-
Zuchterfahrung des Gabelschwanz-Regenbogenfisches (Pseudomugil furcatus)
Mein Erfahrungsbericht zur Zucht des Gabelschwanz - Regenbogenfisches Allgemein: Diese Art stammt Ursprünglich aus dem Osten von Neuguinea und wird in die Gruppe der Blauaugen eingeteilt. Mit einem sehr langem Leben darf man bei dieser Fischgruppe (Blauaugen) nicht rechnen.[...]
23.06.2010 Cichlid Power
Artvorstellung,heute:Aequidens rivulatus
Heute kommt, wie angekündigt, die Vorstellung des Goldsaumbuntbarsches, Aequidens rivulatus Name: Andinoacara rivulatus / Goldsaumbuntbarsch Herkunft: Peru, Ecuador Verhalten: Die Tiere sind sehr ruppig und gefräßig (Meine 2 haben 20 Neons in 5 Stunden gefressen,[...]
17.06.2010 ehemaliger User
farbenfrohes Kaltwasser: Der Sonnenbarsch (Lepomis gibbosus) und sein Lebensraum in den USA
farbenfrohes Kaltwasser: Der Sonnenbarsch (Lepomis gibbosus) ***** Ein wirklich interessanter und überaus prächtiger Vertreter der "Kaltwasser-Fraktion" ist Lepomis gibbosus, der gemeine Sonnen- oder auch Kürbiskernbarsch. Als ich versuchte über diesen[...]
16.06.2010 Didi
Hallo , ich habe zwar im Moment kein Westafrikaaquarium mehr aber was nicht ist kann durchaus noch werden. Wer weiß, habe so einiges im Kopf von Tilapia joka bis Hemichromis frempongi, fasciatus und elongatus. :)) . So aber nun zu den Tilapien, diese Gattung ist in ganz Afrika beheimatet und gilt dort als beliebter Speisefisch und Proteinlieferant , er ist in Westafrika[...]
27.05.2010 Chris_R.
Da ich ich meiner Freizeit gerne durch diverse Zoo und Aquaristik - Handlungen wandle und dabei die verschiedensten Arten Fisch - welche ich leider nicht alle daheim Pflegen kann beobachte, höre ich wohl oder übel, so manches Verkaufs - Beratungsgespräch des "Fachhandels" mit...  Mein Freund "der rote Neon" wir dabei immer wieder als Fisch der alles[...]
21.04.2010 Cichlid Power
Ancistrus sp. "red Fire" - eine relativ neue Zuchtform stellt sich vor
Es geht, wie die Überschrift schon sagt, um die Gattung Ancistrus, deren bekanntester Vertreter Ancistrus sp., der Feld-, Wald- und Wiesen Ancistrus ist.Dieser gehört zu den Klassikern der Aquaristik und ist schon ganz lange in Aquarien zu finden.Auch Nachzuchten sind[...]
22.03.2010 Malawigo
Hallo Leute, heute einmal Informationen um den P. demasoni, einen Nahrungsspezialisten aus dem Malawisee. Ein äußerst agiler Wirbelwind. Dieser sehr aggrressive Cichlide sollte rein ernährungstechnisch betrachtet, wie Tropheus des Tanganjikasees behandelt werden. Spirulina mit einem hohen Anteil ist alles was er braucht. Etwas frischer Spinat oder Salat ist zu reichen.[...]
14.02.2010 ehemaliger User
Betta Splendens - sympatische Schaumschläger
Siamesischer Kampffisch (Betta Splendens) ***** Es gibt ca. 30 Kampffischarten, eine davon ist Betta Splendens. Der siam. Kampfisch zählt zu den Barschartigen und wird den Labyrinthfischen zugeordnet. Er kann auch in sauerstoffarmen Wasser, durch Atmung atmosphärischer[...]
03.02.2010 Maclya
Hallo, aus gegebenem Anlass möchte ich hier mal einige Ausführungen zu dem o.g Thema machen. Derzeit gibt es 5 Tropheus-Arten die da wären Tropheus - duboisi, - brichardi, - polli, - annectens und die wohl bekanntesten Tropheusart der -Moori. Alle 5 Arten kommen ausschliesslich im Tanganjikasee vor , anders gesagt dort " endemisch" Diese 5 Arten[...]
23.01.2010 ehemaliger User
Der Schützenfisch oder Spritzfisch Toxotes jaculatrix
Der Schützenfisch ist ein Brackwasserfisch und lebt in den küstennahen Brackwassergebieten vom Roten Meer bis nach Australien. Die Kunst dieses Fisches ist es, Insekten, die sich über dem Wasser auf Blättern oder Zweigen gesetzt haben, mit einem genauen Wasserstrahl[...]
15.01.2010 Cichlid Power
Ein Zwerg aus Nordamerika
Nun mal wieder eine Artvorstellung, gab schon so lange keine mehr. Wissenschaftl. Name: Heterandria formosa Deutscher Name: Zwergkärpfling Vorkommen: Nordamerika, langsam fleißende bis stehende Gewässer, die ordentlich verkrautet sind. Beschreibung: Unter einem[...]
Seite 19 von 22 | zurück vor

Direkt zu Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22


Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: