Die Community mit 19.157 Usern, die 9.099 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.666 Bildern und 2.374 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Amazonasbecken von Richiiii

Beispiel
Aquarianer seit: 
2007
Aquarium Hauptansicht von Amazonasbecken

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
2009
Größe:
100*40*45 = 180 Liter
Letztes Update:
29.08.2011
Aquarium Amazonasbecken
Aquarium Amazonasbecken
Aquarium Amazonasbecken

Dekoration

Bodengrund:

schwarzer Kies 1-1, 5mm Körnung links als Terrasse

sonst Quarzsand

Aquarienpflanzen:

unzählige Valisneria spiralis

dazu Javamoos

2 Mosskugeln

was holzigeres von moestaverne

Nadelsimse

falscher Wasserfreund

Teichlebermoos

Cuba

Nadelsimse
hinten: falscher Wasserfreund
rechts: Cuba
Valisnerien
Weitere Einrichtung: 

Lavasteine

eine große Wurzel

Dekoartikel für die Terrasse

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Sylvania Aquastar

Sylvania Grolux

mit Reflektoren

in T8 mit 30W

Filtertechnik:

Außenfilter

25W Bodenfluter

(aufgrund meiner sehr warmen Wohnung ist die Heizung im Sommer fast immer aus)

Weitere Technik:

Stabheizer als Ausfallsicherheit für Bodenfluter

CO2-Anlage mit pH-Controller und Nachtabschaltung

Besatz

1 Antennenwelse

4 Kaisersalmler

7 blau-rote Columbianer

1 Skalare

da wird demnächst noch was getan

Wasserwerte

27°C am Tag

fällt in der Nacht nicht unter 25°C

pH: 7, 5

GH: 7°dH

KH: 3°dH

NH4: 0

Nitrit/Nitrat: 0

Werte nicht aktuell

Futter

Flocken und Granulat verschiedenster Sorte

teilweise Frostfutter, Dubifex-Würfel oder lebendfutter als Schmankerl

ab und zu Gurke

Infos zu den Updates

29.Aug. 2011 Update nach großem Beckenumbau, neue Fotos

15.Aug. 2011 Update Beschriebung, Technik, Fische, Futter

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
moestaverne am 02.11.2009 um 19:42 Uhr

Das ist doch schon mal ein richtig guter Anfang bin mal gespannt wie es weiter geht. Bei den Skalaren bin ich ein wenig geteilter Meinung sofern es noch Junge Tiere sind sollte das sicherlich kein Problem sein.

Malawi-Guru.de am 08.10.2009 um 00:18 Uhr

Hi !

Also was ist das nun für ein Becken?

Die Sparte ist Süd/Mittelamerika, der Besatz afrikanisch, südamerikanisch??

Dann Maulbrüter welche Arten, Salmler welche Salmler??

Nichts für ungut aber das Becken wiederspricht sich in allen belangen.....!?!?

Ich kann hier nicht mal wirklich was zu sagen weil ich net weiss womit ich es zu tun habe;-)))

Aber eines ist sicher die Mbunas (Maulbrüter) passen sowas von gar nicht zum Rest was deren Ansprüche angeht, das ich hier sagen muss entweder oder.....net böse gemeint!!!

Lg

Flo

Cichlid Power am 07.10.2009 um 16:03 Uhr

Hi,

wenn ich das richtig verstehe, sind keine Malawis mehr drin und der genannte Besatz soll rein.

Daran ´gibt nichts zu meckern, außer, dass die Skalare eine Mindestbeckenhöhe von 50 cm und ein Volumen von 200 Litern bräuchten.Also passen die Tiere nicht ins Becken.Schmetterlingsbuntbarsche wäre 1/1 ausreichend

Panzerwelse benötigen Sand oder abgerundeten Kies, damit sie orgendlich buddeln können und ihre barteln nicht verletzt werden.

ich schau später nochmal vorbei.

LG

Tim

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Richiiii das Aquarium 'Amazonasbecken' mit der Nummer 14975 vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Amazonasbecken' mit der ID 14975 liegt ausschließlich beim User Richiiii. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 06.10.2009