Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.024 Aquarien, 26 Teiche und 29 Terrarien mit 161.092 Bildern und 2.308 Videos
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 18610 von Itsokay Matthäus

Beispiel
Userbild von Itsokay Matthäus
Aquarianer seit: 
1995 mit 5 jahre pause
Aquarium Hauptansicht von Becken 18610

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
22.12.2010
Grösse:
90x40x50 = 180 Liter
Letztes Update:
12.01.2011
Besonderheiten:
Juwel Vision 180
Aquarium Becken 18610
Aquarium Becken 18610

Dekoration

Bodengrund:
Dennerle Quarzkies (schwarz) 20 l
Dennerle Depot Mix 10 l
Aquarienpflanzen:
Enchidorus cordifolius
Echinodorus paraviflorus
Enchidorus (ozelot grün)
Enchidorus cordifolius
Cryptocoryne(wendite braun)
Anubias barteri
Eleocharis acicularis
Vallisineria gigantea
Althernanthera eineckii
(rest kommt noch)
Weitere Einrichtung: 
Mangroven wurzel
Moorkin wurzel
Schiefer stein platten( für die terasse)
Dekoration im Aquarium Becken 18610
Dekoration im Aquarium Becken 18610
Dekoration im Aquarium Becken 18610
Dekoration im Aquarium Becken 18610
Dekoration im Aquarium Becken 18610
Dekoration im Aquarium Becken 18610
Dekoration im Aquarium Becken 18610
Dekoration im Aquarium Becken 18610
Dekoration im Aquarium Becken 18610

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
t8 (1day/ 1nature)
9-14 uhr
17-23 uhr
Filtertechnik:
Juwel bioflow 600 l/h
Weitere Technik:
Juwel Regelheizer 200 Watt
Dennerle Bodenheizung (20 W Thermo tronic)
Dennerle CO² Einweg 160 Primus + nachtabschaltung
Technik im Aquarium Becken 18610

Besatz

9 zebra rennschnecken
15 ammano Garnelen/ 2 red fire
5 CPO`s
4 corydoras juli
4 corydoras serbai
8Hyphessobrycon eques(Blutschleiersalmler )
30Paracheirodon axelrodi (rote Neons)
Besatz im Aquarium Becken 18610
Besatz im Aquarium Becken 18610
Besatz im Aquarium Becken 18610
Besatz im Aquarium Becken 18610
Besatz im Aquarium Becken 18610

Wasserwerte

temp: 26, 5

KH: 6
pH:7, 0
GH:7
in mg/l
NH4: <0, 05
NO2:<0, 01
NO3: 5
PO4: 0
FE:0, 4
CO2: 24

Futter

Sera vitachips
Sera vipan
Tetra Crusta menu

Sonstiges

kommt demnächst noch:

Apistogramma cacatuoides (1b/ 2 w)
Apistogramma agassizi (1b/ 2 w)
Microgeophagus ramirezi(1b/1w)

noch nicht ganz sicher ob ich 2 oder 3 pärchen barsche einsetzte!?!

bitte um bewertung!

Infos zu den Updates

Stand 12.01.11
- viel mehr pflanzen (zähl ich bei gelegenheit mal auf)
- CO2 anlage(Dennerle CO² Einweg 160 Primus + nachtabschaltung)
- becken besetzt: 9 zebra rennschnecken
15 ammano Garnelen/ 2 red fire
5 CPO`s
4 corydoras juli
4 corydoras serbai
8Hyphessobrycon eques(Blutschleiersalmler )
30Paracheirodon axelrodi (rote Neons)

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Itsokay Matthäus am 28.12.2010 um 11:30 Uhr
klar dünger ist drin!
wegen dem hitzestau vertrau ich auf dennerles depot mix (dürfte nix passieren)! aber welche intervalle wären für die bodenheizung zu empfehlen!?
frage zu CO2 Anlge: welche würdet ihr vorziehen dennerle, jbl oder no name!? zahlt man nur für die namen oder gibts da unterschiede!?!
El Grande am 28.12.2010 um 09:09 Uhr
Moin!
Zu den Schnecken kann ich sagen, dass es anscheinend Sinn macht ein paar Individuen ins Becken zu tun. ( Bedenke: Sog. Rennschnecken konnten meines Wissens nach bisher nicht nachgezüchtet werden.). Bei der Bodenheizung würde ich drauf achten das der Bodengrund keine `dichte` Oberfläche ausbildet, wie z. B. Quarzsand das tut ( Führt dann zum Hitzestau ). Aber bei deinem Becken sollte sie grundsätzlich funktionieren, über den Sinn und Zweck der Sache scheiden sich die Geister. Den weißen Flaum hatte ich bisher auch fast immer. Ich habs ne Zeit gelassen und dann Stück für Stück entfernt, glaube die haben kein Bestreben gezeigt von allein zu verschwinden. Ich glaube mal erfahren zu haben das man beim Einfahren besser keine großartigen Wasserwechselaktionen macht. ( Die erste Bakterienart verarbeitet ja alles zu NO2 sprich Nitrit, was wiederum `Nahrung` für die nächste Art ist. )
Zum Becken ansich: Sieht ja schonmal gar nicht schlecht aus, falls es `nie` wachsen sollte, wäre vllt an einen Dünger zu denken. =)
Viel Spaß noch damit. =)
< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Itsokay Matthäus das Aquarium 'Becken 18610' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 18610' mit der ID 18610 liegt ausschließlich beim User Itsokay Matthäus. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 23.12.2010
HMFShop.de
Aquarienkontor
LedAquaristik.de
Aquaristik CSI