Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.567 Aquarien mit 149.111 Bildern und 1.697 Videos von 17.874 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 4971 von Lini

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
27637 Nordholz / Deutschland
Hauptbild vom 25.09.07

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
120x50x60 = 360 Liter
Letztes Update:
11.11.2008
Besonderheiten:
10mm Floatglas, Wulstverklebt
Aquarium Becken 4971
Aquarium Becken 4971

Dekoration

Bodengrund:
insgesamt 50kg hellbrauner Sand, die hälfte des Bodens kommt aus meinem alten 150l Becken. Zusätzlich Sera FlorDepot zwischen altem und neuem Sand.
Aquarienpflanzen:
Alternanthera reineckii
Echinodorus parviflorus
Echinodorus Dschungelstar Nr.2
Echinodorus Dschungelstar Nr.3
Echinodorus `Foxtail`
Hydrocotyle leucocephala
Hygrophila polysperma
Microsorum pteropus

demnächst zusätzlich:
Echinodorus tenellus
Weitere Einrichtung: 
3D-GFK Rückwand "Amazonas"
zwei kleinere Holzwurzeln
eine große Wurzel mit Unterstell- und Versteckmöglichkeiten für die "Disketten"

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x 38W T8 Pflanzenlicht gesteuert über Brennenstuhl Aquapilot
Beleuchtungszeit 8-13, 16-22 Uhr
Filtertechnik:
Eheim 2126 Thermofilter mit Eheim Filtermedienset
Weitere Technik:
Bodenfluter 25W
CO2 Anlage Profi2000 mit Flipper
Mein Eheim 2126 mit Filtermedienset

Besatz

4 adulte Microgeophagus altispinosa
6 jugendliche M. altispinosa
8 Corydoras julii
18 Paracheirodon axelrodi
1 Symphosydon aequifasciatus braun WF
2 Symphosydon aequifasciatus Pidgeon Blood
2 Symphosydon aequifasciatus Marlboro Red
1 Symphosydon aequifasciatus Brilliant Türkis

Wasserwerte

ph 6,5
GH 6
KH 3
No2 n.n.
Temp. 29-30°C
Wasserwechsel 120l jede Woche

Futter

schwarze Mückenlarven,
weisse Mückenlarven,
Muschelfleisch,
Wasserflöhe,
sowohl lebend als auch frostig
Bosmiden
frische Artemia Nauplien für die kleinen M. altisp.
Futtertabletten für die Welse
Trockenfutter
gekochte Kartoffel
Kopfsalat

Infos zu den Updates

Alternanthera reineckii eingetroffen und eingepflanzt.
Wassertemperatur hinzugefügt.
CO2 Anlage vom alten Becken installiert
13.03.07
Fotos von Pflanzen und Fischen hinzugefügt.
Mein Bolivianerpärchen hat gelaicht.
16.03.07
Die SBBe graben mir fast die ganzen Pflanzen aus, um für ihre Brut Mulden anzulegen.
18.03.07
Ich habe zum ersten Mal eine Kartoffel als Futter hineingetan. Das muß ja DER Leckerbissen gewesen sein. Nicht nur die Panzerwelse und Rüsselbarben fressen davon, auch meine Buntbarsche. Kommt ab sofort mit auf den Speiseplan.
06.04.07
Neues Hauptbild, 1 Monat nach dem Einrichten
19.05.07
Nach vier Wochen Abwesenheit war mal wieder Zeit für Gartenarbeit. Einen 10l Eimer voll Stengelpflanzen habe ich herausgeholt und in der Nachbarschaft "entsorgt"
31.05.07
Temperatur auf 29°C erhöht
02.06.07
Vier meiner geplanten sechs Neuzugänge sind eingetroffen. Die Bilder der Diskus sind zur Zeit noch suboptimal, werden aber demnächst ausgetauscht. Die Pidgeon Blood bewegen sich bereits neugierig durch das Becken. Die beiden Braunen sind noch etwas scheu, kommen aber auch aus dem Dickicht, wenn man sich vor dem Becken ruhig verhält.
16.06.07
Eine große Wurzel, die vom Boden bis zur Wasseroberfläche reicht eingesetzt. Dabei drei Echi. parviflorus entfernt. 50% WW gemacht.
Stängelpflanzen zurückgeschnitten. Neue Bilder kommen demnächst!
17.06.07
Ein Diskus musste leider in die Krankenstation umziehen. Hoffentlich geht es ihm bald wieder gut.
07.07.07
Ich habe etwas gegärtnert und vor allem die großen Echinodoren etwas weiter im Hintergrund plaziert. Dadurch wirkt das Becken etwas tiefer als vorher.
08.07.07
Der Diskus ist weder fit.
11.07.07
Neues Hauptbild eingestellt
25.09.07
Da meine Echinodorus bis ins Uferlose wucherten, war mal wieder konsequenter Rückschnitt angesagt. Das neue Hauptbild wurde nach dem gärtnern gemacht.
Nach umfangreichen Gartenarbeiten neues Hauptbild eingestellt
16.11.07
Zwei meiner drei Siamensis haben ein neues Zuhause gefunden, eine ist durch einen beherzten Sprung hinter der Aquarienrückwand entflohen.
Seitdem fristet sie dort ihr Leben, denn alle Versuche den Fisch zu fangen sind bisher gescheitert.

User-Meinungen

Birgit S. schrieb am 06.08.2007 um 20:35 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schönes Becken, vielleicht werde ich noch mal auf Sand umstellen. So eine Rückwand macht schon was her, habe eine ähnliche.
Viel Spaß weiterhin!!
Gruß, Birgit
Fireman schrieb am 03.04.2007 um 17:43 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
HGWzu den Bol.-Babys
die Pflanzen sind für mich zu eintönig aber wem es gefällt (jedenfasl sehen die Pflanzen ident aus obwohl unterschiedliche)
sonst nix zu meckern habe
LG aus DD
Karsten
Lini schrieb am 08.03.2007 um 08:12 Uhr
Bewertung: - keine -
Mit dem Sand habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Es handelt sich um hellbraunen Flusssand von Vitakraft. Beim umräumen vom alten in das neue Aquarium musste ich meine Echis regelrecht ausgraben. Ich habe sie dann mit Wurzelballen wieder im neuen Becken eingepflanzt, dabei den Ballen etwas überstehen lassen und mit frischem Sand abgedeckt. Direkt nach dem Einrichten sah der Boden noch wie eine kleine Unterwasser-Dünenlandschaft aus. Aber meine Rüsselbarben und Panzerwelse haben den Boden schon wieder planiert. Dabei wird etwas Sand aufgewirbelt, der sich aber sofort wieder absetzt. Algenprobleme hatte ich im alten Becken keine. Ob das im neuen Becken so bleibt wird sich zeigen, da das Becken jetzt an einem anderen Ort steht.
Marcel Fischer schrieb am 08.03.2007 um 00:03 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
Ein bischen leer. ABER weniger ist mehr. Du bist auf den Besten Weg. Schönes Becken. Sag mal hast du mit dem Sand gute Erfahrungen gemacht, sprich: Aufwirbeln , Pflanzen, Algen (soll man schnell sehen).
Lini schrieb am 07.03.2007 um 14:01 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Martin,
vielen Dank für deinen Kommentar! Der komplette Beckeninhalt inklusiv Insassen (bis auf die Rückwand) kommt aus meinem alten 150 Liter Becken. Auch die Bodenheizung hatte ich vorher schon drin und die Höhe des Bodengrundes ist im Vergleich zu vorher etwa gleich. Bei dem Sand handelt es sich um das gleiche Material. Da es vorher ganz ordentlich lief, und ich ständig Grünzeug aus dem Becken holen musste, habe ich das so übernommen.
Ich habe mir überlegt, den Besatz irgendwann zu ändern. Wenn ich einen Abnehmer für die Rüsselbarben finde, würde ich gern 5-6 Diskus pflegen.
Eine Höhle für die Buntbarsche hatte ich schon mal im Aquarium, habe diese jedoch wegen mangelndem Interesse wieder entfernt.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Lini das Aquarium 'Becken 4971' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
7034 Aufrufe seit dem 05.03.2007
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Lini. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für Rotflossensalmler (Aphyocharax anisitsi)
Einrichtungsbeispiele für Rotflossensalmler (Aphyocharax anisitsi)
Hier findest Du Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für Rotflossensalmler (Aphyocharax anisitsi).
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 12280
von Eichi82
360 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Montezumas Badewanne (aufgelöst)
von Zapfenmanderl
360 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 5797
von Christian Müller
360 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 2465
von Thomas Fialkowski
360 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Mein Natur-Fernseher
von Pipp Amerika
360 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 637
von Felix Derschang
360 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 1457
von Mischa Vos
360 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 2253
von Susanne Gillig
360 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Trigon 360
von stefan041287
360 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 1944
von Thomas Schlechter
360 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Xenotilapia ochrogenys kigoma
BIETE: Xenotilapia ochrogenys kigoma
Preis: 16.00 €
Red Cherry Garnele/Garnelen für L 46,L134,L264,L183,L333,L400
BIETE: Red Cherry Garnele/Garnelen für L 46,L134,L264,L183,L333,L400
Preis: 0.00 €
Tropheus Kirschfleck "Bulu Point"
BIETE: Tropheus Kirschfleck "Bulu Point"
Preis: 8.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
30.762.328
Heute
890
Gestern:
11.204
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.567
17.874
149.111
1.697
1.010
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter