Die Community mit 19.404 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.532 Bildern und 2.494 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 1820 von Markus Winkler

BeispielWeb
Ort / Land:
83451 Piding / deutschland
Betreibt das Hobby seit:
1999
Leider schlechte Camera

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Amerika-Gesellschaftsbecken
Größe:
160x60x70 = 672 Liter
Letztes Update:
26.05.2006

Besonderheiten:

Das besondere an meinem Becken ist das es 70 cm Höhe hat,

das den Altum´s darin sehr gut tut.

P.S. Das becken ist eine sonderanfertigung.

Unsere schönheit

Dekoration

Bodengrund:

Mittelgrober Kies

Aquarienpflanzen:

Tigerlotus, Amazonas;Anubias;Kabomba;usw..

Weitere Einrichtung:

Drei Lavasteine und eine kleine amphore für die prachtschmerlen

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Vier T5 Röhren mit reflektoren

insgesamt 160 Watt

Filtertechnik:

Drei eheimfilter je für min.500l Becken

Weitere Technik:

Co2 anlage, Bodenheizung, uvc klärer

Besatz

2Diskus, 5Altum, 5Panzerwelse, 8Antennenwelse, 3Prachtschmerlen, 2Wabenschilderwels, 2Dornauge.

Altum halt

Wasserwerte

ph7, kh5, dgh10, nitrit nitrat0.

Futter

Wei??emückenlarven, Rotemückenlarven(Gezüchtet)Flockenfutter , Granulat, Artemia, Schwarzemückenlarven, Echitrehen

Sonstiges

Spezieller bondengrund im sand

Infos zu den Updates

Habe den Fischbesatz genauer beschrieben und die Beleuchtung.

Denn Pflanzen besatz kann ich leider nicht genau beschreiben

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Markus Winkler am 26.05.2006 um 15:51 Uhr

2342424

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Markus Winkler das Aquarium 'Becken 1820' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 1820' mit der ID 1820 liegt ausschließlich beim User Markus Winkler. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 15.11.2005