Die Community mit 19.153 Usern, die 9.102 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.680 Bildern und 2.360 Videos vorstellen!

Aquarium Minirochen Flusslandschaft von Benjamin Hamann

BlogUserinfos
Userbild von Benjamin Hamann
Aquarianer seit: 
1998
Stiphodon elegans (male)

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
Januar 2010
Größe:
40 x 40 x 35 = 56 Liter
Letztes Update:
13.05.2011
Besonderheiten:

Becken wurde in Dänemark gekauft...bei ausländischen Fabrikaten muss man bei den Sicherheitsstandards aufpassen! -> Vorschaltgerät war sofort kaputt (neues war also am 2. Tag fällig!) und die Schrauben der Abdeckung für die Leuchtstoffröhren sind nicht rostfrei.

-> preislich jedoch sehr gut! -> 50 Euro!

Großer eingeklebter Innenfilter mit 600L/h Pumpe wurde entfernt um mehr Platz zu haben.

Becken gehört meiner Freundin -> ergo, es sind ihre ´Minirochen´

Aquarium Minirochen Flusslandschaft

Dekoration

Bodengrund:

Sand vom Ostseestrand

Körnung von sehr fein bis ca. 0, 8 mm

Aquarienpflanzen:

Vallisneria

Nadelsimse

Weitere Einrichtung: 

1 Mangrovenwurzeln

3 Äste von heimischen Laubbäumen

etwas Laub

Steine von Ostseestrand

Dekoration im Aquarium Minirochen Flusslandschaft

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

11 Watt Leuchtstoffröhre

Beleuchtungszeit von 12:00 - 23:00

Filtertechnik:

sera Innenfilter F 700 mit Diffusor auf die Steine gerichtet -> Strömung ist punktuell sehr hoch und es entsteht eine Art ´Rundströmung´ im Becken. Jedoch gibt es unter den Steinen auch ruhige Bereiche.

Leistung: 650L/H

Weitere Technik:

Kein Heizer

Besatz

2/3 ? Beaufortia kweichowensis

1 Gastromyzon ctenocephalus

1/4 ? Stiphondon elegans

unzählige White Pearl Garnelen -> werden regelmäßig abgegeben oder auch an die Buntbarsche verfüttert.

Rote Posthornschnecken

Turmdeckelschnecken

Besatz im Aquarium Minirochen Flusslandschaft
Stiphodon elegans (male)
Besatz im Aquarium Minirochen Flusslandschaft
Besatz im Aquarium Minirochen Flusslandschaft
Besatz im Aquarium Minirochen Flusslandschaft
Besatz im Aquarium Minirochen Flusslandschaft
Besatz im Aquarium Minirochen Flusslandschaft
Beaufortia kweichowensis

Wasserwerte

Ph: 7, 2

kh: 8

gh: 10

Nitrit: 0

Nitrat: 10mg/l

Temperatur schwankt im Jahresverlauf (von ca. 19 - 26 °C) , da kein Heizer verwendet wird! Grundsätzlich sind die Arten eher wärmeempfindlich! Im Sommer kann es zwar zu höheren Temperaturen kommen, aber solange die Sauerstoffanreicherung stimmt passt es.

Wasserwechsel alle 5 Tage 30-50% -> wichtig da Flossensauger unbedingt keimarmes sauberes sauerstoffreiches Wasser benötigen! (Wechselwasser ist realtiv kalt -> fördert das Wohlbefinden der Flossensauger)

Futter

verschiedene Frostfuttersorten:

rote-/weiße Mülas, Tubifex, Daphnien, Artemia

Lebendfutter: Tubifex

Flockenfutter und Welstabletten mit verschiedenen Zusammensetzungen -> für die Grundeln ist Aufwuchs bzw. pflanzliche Nahrung sehr wichtig.

Brennesselsticks

Laub

Garnelentabs und Flocken

Weitere Futtersorten sollen folgen:

Steine mit Algenaufwuchs die im Freiland in einer Wanne ´herangezogen´ werden. (Sommer!)

Lobstereier.

-> wichtig ist bei den Flossensaugern, das es viel nahrhaftes und kleines, maulgerechtes Futter gibt! -> die Tiere haben kaum reserven und man sieht schnell wenn sie nicht genug bekommen -> sieht dann ähnlich aus wie bei echten Rochen -> man sieht die ´Knochenumrisse´! Von daher ist auch die Fütterung von Tubifex 1-2 mal die Woche sinnvoll/notwendig!

Am liebsten werden kleine rote Mülas und Tubifex von allen Insassen gefressen, wobei die Grundeln kaum tierisches annehmen.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Philosoph am 23.01.2011 um 12:19 Uhr
Bewertung: 10

Hi Benny,

...das außergewöhnliche macht dieses außergewöhnliche Becken außergewöhnlich außergewöhnlich!

TOP!! Mehr bleibt mir nicht zu schreiben.....

Grüße an die Ostsee...

Elmar

*Lucie* am 16.01.2011 um 22:13 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Benny!

Das ging aber fix;-)

Kaum verlange ich mehr Bilder und ein Update von deinem Dschungel, ........zack, neues Becken eingestellt!

Einen wunderschönen Besatz pflegst du.

Die `Minirochen` sind mir beim Österreicher das erste mal aufgefallen.

Von meiner Seite auch gute Besserung an Fenja!

LG Lucie.

Viel Spaß

Didi am 15.01.2011 um 17:19 Uhr
Bewertung: 10

Hi Benny ,

dir juckts auch immer in den Fingern ;-)), schon wieder was neues , sieht aber gut aus .

Und interessanten Besatz , jetzt mal Asien , auch nicht schlecht .

LG

Detlef

Malawi-Guru.de am 15.01.2011 um 15:08 Uhr
Bewertung: 10

Hi Benny!

Flossensauger......Kompliment!!

Bilder fehlen ....ohne Ende.

Ansonsten, gefällt mir saugut.

LG

Flo

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Benjamin Hamann das Aquarium 'Minirochen Flusslandschaft' mit der Nummer 18824 vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Minirochen Flusslandschaft' mit der ID 18824 liegt ausschließlich beim User Benjamin Hamann. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 15.01.2011