Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.587 Aquarien mit 149.463 Bildern und 1.722 Videos von 17.929 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 2932 von Christian Wolf

Offline (Zuletzt 01.11.2013)Beispiel
Kein Userfoto vorhanden
Aquarianer seit: 
2005
Aquarium Hauptansicht von Becken 2932

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
29.11.2007
Besonderheiten:
Waterhome Komplettset. Nix wirklich besonderes. Mein erstes Becken überhaupt. Läuft seit Oktober 2005
Aquarium Becken 2932
Aquarium Becken 2932
Aquarium Becken 2932
Aquarium Becken 2932

Dekoration

Bodengrund:
Nährboden (marke unbekannt) und Kies Körnung 1-3 mm
Aquarienpflanzen:
H. micranthemoides
Limnophila aromatica
Rotala rotundifolia
M. tenerum
Christmas moss auf den Schiefersteinen
Riccia
Wundervoller Algenbewuchs
Weitere Einrichtung: 
2 blaue Schiefersteine
Granitsteine für den Hügel auf der rechten Seite
Dekoration im Aquarium Becken 2932

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Selbstgebaute Abdeckung mit
2* 14W Energiesparlampe daylight
1* 18W Energiesparlampe daylight
Filtertechnik:
Eheim 2222 Aussenfilter (max. 500 l /h ) gedrosselt auf ca.150 l/h, Volumen 2,3 l

Filtermaterial Filtermatte, Filterwatte
Weitere Technik:
BIO CO2 aus eigener Herstellung
Keramik CO2-Diffusor
3-Spot LED Mondlicht über Zeitschaltuhr von 1/2 Std vor und 1/2 Std nach Tagesbeleuchtungsein- bzw. ausschaltzeitpunkt
Osmoseanlage
Technik im Aquarium Becken 2932
Paffrathsche Rinne
Torfkanone

Besatz

8 Neonsalmler
5 Keilfleckbarben (3 aus eigener Nachzucht)
7 Amanogarnelen
PHS
Besatz im Aquarium Becken 2932
Besatz im Aquarium Becken 2932
Besatz im Aquarium Becken 2932
Amano Garnelen bei Fütterung mit Paprika
Otocinclus bei Gemüsemahlzeit
Gruppensex gewissermassen ;)

Wasserwerte

GH 8
KH 4
pH 6,5 (Tetra-Tröpfentest - genauer gehts leider nicht)
No2 0
No3 ~15 mg/l

Temp 24°

Futter

Schwarze Mülas als Frostfutter und Lebendfutter
Artemia FroFu und LeFu
Cyclops FroFu
Selbsthergestellte Spirulinatabs mit Erbsen etc.
Spirulinaflocken
Lebensmittelmotten und Larven (aus der Not eine Tugend gemacht - die Viecher plagen uns seit dem Sommer)
ab und an Gemüse für die Garnelen

Sonstiges

WW alle 7 Tage 30 L Osmosewasser mit Leitungswasser verschnitten
Düngung mit
KNO3
KH2PO4
Eisendünger
Easy Carbo
Bodengrund mit Tonkugeln an stark wurzelnden Pflanzen versetzt

Infos zu den Updates

06.07.2006
-Gemüsefutter hatte ich vergessen zu erwähnen: es gibt regelmässig Salatgurke und gekochte Paprika (siehe Bilder)
-Habe einige Bilder ausgetauscht, da ich bei meiner Kamera herausgefunden habe, wie man den Gelbstich wegbekommt
-Filterleistung ist nun angegeben mit Filtermaterial
-Bild von der Torfkanone beigefügt
09.07.2006
-neue Bilder vom "Glosso-Feld"
-für die Otocinclus habe ich JBL Novo PlecoChips gekauft

15.07.2006
-hab ne Quelle für Löwenzahn aufgetan - jetzt gibts alle 2 Tage ein überbrühtes Löwenzahnblatt für die Otos und die Nelen

24.08.2006
-neue Beleuchtungszeiten eingerichtet 8-12 Uhr und 16-22 Uhr mit 4-stündiger Pause von 12 Uhr bis 16 Uhr (wegen einiger Algen und damit ich abends etwas länger was vom Becken habe)
-leider 3 Neons verstorben (evtl. Neonkrankheit) bis jetzt keine weiteren Krankheitsfälle

20.10.2006: Nach einer Umgestaltung ist das Becken jetzt vorzeigbar. Pflanzen, Fische und Technik unverändert. CO2 wird jetzt direkt in den Filteransaugstutzen gegeben. Wasserwerte aktualisiert.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

25.10.2007:

lange nicht online gewesen, also ne menge nachzuholen:

Dezember 2006: komplette Umgestaltung. Auf der rechten Seite habe ich einen Hügel angelegt, der mit Granitfelsen stabilisiert und attraktiver gemacht wurde.
als Bodendecker habe ich einige Triebe H. micranthemoides eingesetzt, welches durch regelmäßigen Rückschnitt und Einsetzen der Kopfstecklinge bald den gesamten Boden flach überwucherte
Habe mir eine Abdeckung selber gebaut, da es wenige Alternativen gibt im 60 Liter Bereich, was mehr als 15 Watt erlaubt. Bestückt wurde die Abdeckung mit 3+11 W Energiesparlampen.
Im Frühjahr wurden die L. aromatika eingesetzt sowie die rotundifolia. Umstellung von Paffrathscher Schale auf Keramik-Diffusor, welcher direkt im Auslassstrom des Filters Platziert wurde.
Kurze zeit später Einsetzen der M. tenerum.
Zwischenzeitlich habe ich mich in der Nachzucht von Keilfleckbarben versucht, wovon jetzt 3 eigene Nachzuchten im Becken schwimmen (Rest abgegeben).
Im September 2007 Umstellung der "normalen" Energiesparlampen auf daylight Energiesparlampen, damit der gelbliche Farbton verschwindet.

Mittelfristig möchte ich die Fische abgeben und auf Kilis umstellen (wenn wer Interesse an den Fischen hat und in meiner Nähe wohnt, meldet Euch bitte !)

12.11.2007:
Habe die Pellia vor der aromatica ersetzt durch die R. rotundifolia, die auch schön buschig wächst.

Die restlichen Bilder werde ich demnächst aktualisieren.

29.11.07:

habe kürzlich die Bilder aktualisiert.
leider ist auch nun mein letzter otocinclus gestorben....waren wohl zu altersschwach (keine anzeichen von krankheit)

User-Meinungen

Christian Wolf schrieb am 13.11.2007 um 18:40 Uhr
Bewertung: - keine -
Danke für das Kompliment.
Klar juckt es einerseits, aber geldmäßig siehts immer noch mau aus.
andererseits ist es ne Herausforderung so ein kleines Becken schön zu gestalten.
Tim schrieb am 12.11.2007 um 14:02 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Das Becken sieht ja echt sehr schön aus!!!
juckt es dir gar nicht in den fingern, dir ein neues Becken zuzulegen?
Grüße, Tim
Christian Wolf schrieb am 20.10.2006 um 21:00 Uhr
Bewertung: - keine -
Danke für Eure bisherigen Kommentare.
Ich habe das Becken vor ca. 1 Monat komplett umgestaltet, wobei ich aber die vorhandenen Pflanzen und Dekomaterialien weiter verwendet habe.
Was auf den Bildern nicht so gut zu sehen ist: um die Steine ist ein großes Feld Glossos gewachsen. Werd mal versuchen, davon noch ein schönes Bild zu machen.
Der Besatz ist auch noch der gleiche. Ich habe die Keilflecks nicht weggegeben, da ich zurzeit auf ein 160er Becken spare und das dann kein Problem mehr sein dürfte. Sie fühlen sich auch in ihrer geringen Zahl wohl, sonst würden sie keine Eiablagen an den Blättern vollziehen. Habe leider kein Aufzuchtbecken, sonst hätte ich evtl schon mehr von denen ;)
Hoffe, das neue layout gefällt euch auch gut.
Christian Wolf schrieb am 06.08.2006 um 23:48 Uhr
Bewertung: - keine -
Wird ein Becken eigentlich nur einmal bewertet oder wird das nach Updates auch nochmal bewertet ?
H.T. schrieb am 18.07.2006 um 14:42 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Vesicularia dubyana wird auf Dauer eine Plage in dem kleinen Becken!
Als immer schön auslichten damit der andere prächtige Pflanzenwuchs nicht untergeht.
Für so ein kleines becken ist der SUPER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Henrik
< 1 2 3 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Christian Wolf das Aquarium 'Becken 2932' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
40296 Aufrufe seit dem 30.06.2006
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Christian Wolf. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Zebrasoma xanthurus (Rotmeer Doktorfisch)
Aquarien mit Zebrasoma xanthurus (Rotmeer Doktorfisch)
Hier findest du alle wichtigen Infos und viele Beispiele für die Einrichtung eines Aquariums für Zebrasoma xanthurus (Rotmeer Doktorfisch).
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 10056
von KidVicious
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 8266
von Mike Zolda
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Ismaninger Krautbach ;) NICHT mehr in Betrieb
von Peter Meyer
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 6943
von Jannik Fromm
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 9145
von Alwin Dick
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 7459
von Björn Esser
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Schwertträger
von Tobi Hansen
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 1241
von Lena Maier
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Quercus
von Danubia
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Kleiner Garten
von Pummelzacken
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
verschiedene Ancistrusarten
BIETE: verschiedene Ancistrusarten
Preis: 0.00 €
Faunus sp. Bicolor
BIETE: Faunus sp. Bicolor
Preis: 3.00 €
Tangerine Tiger; Golden Tiger
BIETE: Tangerine Tiger; Golden Tiger
Preis: 1.50 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.116.999
Heute
2.436
Gestern:
10.147
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.587
17.929
149.463
1.722
1.046
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für HMF-Filter