Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.385 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 10915 von Mario Kosowski

Beispiel
Userbild von Mario Kosowski
Aquarianer seit: 
1995-1999 und jetzt ab 09/2008
nur ein kleiner ausschnitt,der rest kommt noch

Beschreibung des Aquariums

Größe:
150x60x60 = 540 Liter
Letztes Update:
05.05.2009
Biobodenplatten/die ich nach 6Wochen rausgeschmissen habe,
Sand und dann Kies
ein weiterer Ausschnitt

Dekoration

Bodengrund:

ca.15kg Sand, 50kg schwarzer (kunstoff)Kies,

Aquarienpflanzen:

Amazonas, Anubias nana, Anubias, Echinodorus schlüteri`Leopard, Valesnerien, und weitere.....kommt noch

Weitere Einrichtung: 

mokienwurzel, Lavastein,

Rückwand

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x Leuchtbalken a 36 watt

Filtertechnik:

E-Heim Professional 3e, JBL Christal Profi

Weitere Technik:

Jäger Stab Heizung, Sauerstoffstein

Besatz

Guppys=6, Koi-Skalare=6, Rote Neon=10, siamesische Prachtschmerlen=4, Wels=4, Rotkopf-Salmler=10

Wasserwerte

PH=7, 7;gh=7;Kh=5;NH4NH3=0;NO2=0;PO4=4;NO3=0, 2;CO2=7

Futter

Tetra Trockenfutter, Mückenlarven(Trocken), Tabletten für Welse und Schmerlen,

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Malawi-Guru.de am 11.05.2009 um 21:10 Uhr

Hi Mario....

na 540 L sind mir ein wirklich guter Begriff....ansich ein riesen Potenzial , die Umsetzung ist natürlich immer Geschmackssache..aber das mit dem Plaste-Kies würd ich auch gern wissen.....??

Lg

Florian

Der Engländer am 11.05.2009 um 20:26 Uhr

Hallo,

wieso 50kg plastik Kies? Der macht doch gar kein Sinn in einem Biotop, Die Menge an Sand ist sinnvoller.

Gruß

Benny

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Mario Kosowski das Aquarium 'Becken 10915' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 10915' mit der ID 10915 liegt ausschließlich beim User Mario Kosowski. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 20.10.2008