Die Community mit 19.405 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.543 Bildern und 2.494 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Mein Traumbecken von Stefan Bischoff

Userinfos
Userbild von Stefan Bischoff
Ort / Land:
18109 Rostock / Deutschland MbVp
Betreibt das Hobby seit:
1987
Meine Erholungsoase nach der Umgestaltung

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Klassisches Gesellschaftsaquarium
Größe:
150x60x60 cm = 540 Liter
Letztes Update:
23.08.2011
Aquarium Mein Traumbecken
Aquarium Mein Traumbecken
Aquarium Mein Traumbecken
Aquarium Mein Traumbecken
` Sandstraße`
Nach der Umgestaltung!!
Man beachte den Hintergrund ;-)

Dekoration

Bodengrund:

unterste Schicht : Langzeit- Deponitdünger 2 - 3 cm Vordergrund : schwarzer Kies ( 2 mm Körnung )  Hintergrund : heller Kies ( 6 mm Körnung ) Kieshöhe ca. 8 - 10 cm

Aquarienpflanzen:

 Roter Lotus( Mutter - und Tochterpflanzen) ,  Hygrophila polysperma ( Indischer Wasserfreund ) , Nixkraut, Vesicularia dubyana ( Javamoos ) auf Wurzeln,  Moosbälle  

Pflanzen im Aquarium Mein Traumbecken
Pflanzen im Aquarium Mein Traumbecken
Pflanzen im Aquarium Mein Traumbecken
Pflanzen im Aquarium Mein Traumbecken
Pflanzen im Aquarium Mein Traumbecken
Pflanzen im Aquarium Mein Traumbecken
Pflanzen im Aquarium Mein Traumbecken
Pflanzen im Aquarium Mein Traumbecken
Pflanzen im Aquarium Mein Traumbecken
Pflanzen im Aquarium Mein Traumbecken
Pflanzen im Aquarium Mein Traumbecken
Pflanzen im Aquarium Mein Traumbecken
Pflanzen im Aquarium Mein Traumbecken
Pflanzen im Aquarium Mein Traumbecken
Pflanzen im Aquarium Mein Traumbecken
Pflanzen im Aquarium Mein Traumbecken
Pflanzen im Aquarium Mein Traumbecken
Pflanzen im Aquarium Mein Traumbecken

Weitere Einrichtung:

1 gro??e künstliche Wurzel ( 60 cm) +  10 Mangrovenwurzeln ( mit Javamoos bewachsen ) 

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1 Balken 2 x 40 W Doppelleuchte mit Vorschaltgerät T8  ( 1 x Aqua- Glo,  1 x Flora-Glo ) ,  8 Uhr - 20 Uhr;   ---> jeweils mit Reflektor

Filtertechnik:

Eheim Professionel 2 als Biofilter ( Säuberung max. 2 x im Jahr bzw. bei Bedarf ) --2028--

Filtervolumen: 7, 3 L

Pumpenleistung: 1050 L/h

Umwälzleistung: 750 L/h

unterer Korb: Amtra biopor Keramikröhrchen

Grobfiltervlies

mittlerer Korb: Amtra biopor

oberer Korb: Amtra biopor

Feinfiltervlies

Weitere Technik:

Bodenheizkabel 50 W, keine Heizung mehr!!!!Zimmertemperatur 23 °C - 24°C

Filteransaugstutzen mit Garneleneinsaugschutz DANKE an CHILI
Auch als Vorfilter sehr sinnvoll

Besatz

 20 Corydoras pygmäus , 16 Otocinclus affinis,  ca. 600 Garnelen= Sakura Red Fire, Raubturmdeckelschnecken

Besatz im Aquarium Mein Traumbecken
Besatz im Aquarium Mein Traumbecken
Besatz im Aquarium Mein Traumbecken
Besatz im Aquarium Mein Traumbecken
Besatz im Aquarium Mein Traumbecken
Besatz im Aquarium Mein Traumbecken
Besatz im Aquarium Mein Traumbecken
Besatz im Aquarium Mein Traumbecken
Fütterungszeit
Besatz im Aquarium Mein Traumbecken
Besatz im Aquarium Mein Traumbecken
Besatz im Aquarium Mein Traumbecken
Red cherry und Red fire Miniausgabe
Besatz im Aquarium Mein Traumbecken
Fütterung der Garnelen
Besatz im Aquarium Mein Traumbecken
Das große Fressen!!!

Wasserwerte

Nitrit : 0 Nitrat : 0 GH : 8 PH : 6, 9 KH : 6 Temperatur : 24° C regelmä??ige Zugabe von Erlenzapfen zur PH Senkung bzw. Stabilisierung , Wasserwechsel hauptsächlich mit Destilliertem Wasser, ansonsten über Wasserfilter von REISER

Futter

Frostfutter: Schwarz, Rot und Wei??e Mückenlarven,  Cyclops , Daphnien, Mysis, Artemias,  Lebendfutter je nach Jahreszeit u Angebot : Schwarze und Wei??e Mückenlarven, Wasserflöhe, Artemias , Artemia nauplin ( eigene Zucht , daher ganzjährig verfügbar ),  Trockenfutter : Tetra PRO Colour, Tetra Min Crisps, Tetra Wafer Mix, Söll Veggie Flakes, Sera Spirulina Tabs, Algenblätter und Seemandelbaumblätter von Dennerle,  Gemüse : Gurke, Spinat, Paprika(rot), Erbsen ,   Abwechslungsreiche Fütterung 2 x täglich, 1 Fastentag in der Woche, Nachtrag: Brennnesselblätter 2x pro Woche , Erlenzapfen speziell für meine Garnelen u Oto`s, regelmä??ig Buchen- und Eichenblätter ( getrocknet) speziell für die Garnelen

Sonstiges

alle 2 Wochen Teilwasserwechsel von ca. 1/3 des Beckens ( Destilliertes Wasser, oder Rückgabe von Leitungswasser über Wasserfilter von REISER) danach Zugabe von Easy Life flüssiges Filtermedium täglich Zugabe von 15 ml Easy Life Easycarbo ( Kohlenstoffdünger ) 1 x Woche 50 ml Easy Life ProFito ( Komplettdünger ) 2 x Jahr Torf-Eisen-Lehm-Kugeln für die Pflanzen regelmä??iger Rückschnitt vom Indischen Wasserfreund und Javamoos ( 1mal im Monat )

Infos zu den Updates

Habe gerade gesehen, dass auf einigen Foto´s im Vordergrund noch nicht die Zwergschwertpflanzen vorhanden sind! Hab den Vordergrund vor 1 Woche umgestaltet und 3 Mooskugeln dazu gekauft! Neue Bilder folgen!Neue Bilder sind dazu gekommen!Der Aufzuchtkorb rechts oben auf einigen Bildern dient zur Zeit als 1. Hälterung für 3 frischgeschlüpfte Panda´s. Desweiteren nutze ich diesen Korb generell zur gezielten Fütterung meiner Garnelen und der 5 Pygmeus, um Gesundheits- und Fütterungszustand zu beobachten. Auch kann ich so jederzeit Jungfische ohne gro??en Stress umsetzen bzw. die ´ heiklen´ Tage aufziehen!

30.04. Neue Foto´s

02.05. 5 Corydoras pygmaeus gekauft ( Gruppe jetzt 10 Exemplare ) Meine kleinen Panda´s wachsen und gedeihen

04.05. 3 x Fütterung am Tag bei den kl. Panda´s ( bin beeindruckt wie schnell sie wachsen ) Meine Hummelgarnelen haben auch schon wieder Nachwuchs, es wuselt überall ;-)

05.05. Info : Der Hälterungskorb für meine kl. Pandas mu?? übrigens von mir nicht regelmä??ig gereinigt werden , das übernehmen von au??en die Garnelen und innen Schnecken! Ich hoffe ich kann bald mal Foto´s von den kleinen machen, noch möchte ich sie nicht stören!

10.05. Habe ein 54 L Becken in Betrieb genommen, feiner Sand, Mangrovenwurzel mit Javamoos, einfache Technik ( Membranpumpe mit Filterpatrone ... ) als Umsetzungsvorbereitung für die kleinen Panda´s, sind schon deutlich als Panda´s zu erkennen ( > 1 cm ) Der Hälterungskorb im gro??en Becken wird zu klein! Umsetzung in den nächsten Tagen!

12.05. Habe den Filteransaugstutzen nun endlich Garneleneinsaugsicher machen können ( Siehe Foto, DANKE an Chili )

13.05. Die 3 juv. Panda´s haben nun ihr neues Reich bezogen, zusätzlich sind einige Schnecken und Garnelen als Reinigungspolizei mit eingezogen! 1. Fütterung hat gut geklappt, hoffe das sie nun gesund wachsen und gedeihen! 1 juv. Panda im Filter entdeckt:-)

umgesetzt in den Hälterungskorb, bin echt STOLZ auf meine Pandagruppe!

21.05. Die juv. Panda´s entwickeln sich gut! Wobei 1 schon deutlich grö??er und Pandatypisch gezeichnet ist! Mu?? das kleine Becken jetzt öfters reinigen bzw Wasserwechseln, bereue einwenig das ich Sand eingebracht habe! Ohne Bodengrund wäre die Reinigung wesentlich besser! Naja, es gibt immer was zu tun;-)

27.05. Habe 1 juv. Panda heute ins gro??e Becken umgesetzt, nach kurzer Eingewöhnung hat er die 1. Fütterung im Schwarm mitgemacht!!! STOLZ!!! ;-) Ein Wehmutstropfen gibts aber auch, die beiden anderen haben es leider nicht geschafft, wollten einfach nicht wachsen :-( Trotzem werd ich weiter züchten, wer einmal juv. Panzerwelse gesehen hat u selbst nachgezüchtet hat, versteht mich!

02.06. Freudiges Ereignis zum KINDERTAG :-) Habe mehere Juv. Panda´s im gro??en Becken entdeckt, müssen min. schon 1 Woche frei schwimmen von der Grö??e her, dicke Bäuche und typische Pandazeichnung!! Auf Grund der Beckenhöhe von 60 cm ( 50 cm abzüglich der Kiesschicht ) hätte ich nicht geglaubt das die Kleinen überleben, aber .... Der 1. juv. Panda entwickelt sich auch prächtig! Ist echt ne Schau, wenn fast 20 Panda´s durch das Becken ´ flitzen ´

21.06. Habe wieder neue juv. Panda´s im gro??en Becken entdeckt ;-)

06.07. Die juv. Panda´s konnte ich leider nicht mehr entdecken! Aber mein ´Junior´ ist echt gewachsen, zwar immer noch der kleinste, aber in meinen Augen der Schönste;-) Die Garnelen pflanzen sich auch regelmä??ig fort, mu?? immer wieder mal welche abgeben! Bei Zeiten folgen neue Bilder!

19.08. Habe wieder Nachwuchs bei den Pandas! 3 konnte ich bis jetzt entdecken ;-)

Ansonsten läuft alles super, die Pflanzen wachsen und wachsen! Der Rote Lotus hat schon wieder 3 Tochterpflanzen ´produziert´ ! Ich greife nicht ein und la?? die Pflanzen ´wild´ wachsen!

30.09. Habe einige Pflanzen raus genommen ( Roter Lotus, Zwergspeerblätter, Javafarne) um mehr Platz für meine schnellwachsenden Arten zu haben, FOTOS folgen!

10.10. NEUE Bilder reingestellt!!

15.10. Nach langer Wartezeit sind 10 Kardinalsgarnelen in mein 2.Becken eingezogen!!! Die Freude ist riesengro??!!!! Schöne Tiere, für mich die ´Königin´ der Garnelen!!! Siehe Neue Fotos

15.03.2010 Das Becken läuft immer noch tadellos, alles wächst und gedeiht! Neue Bilder folgen! ( Teilumgestaltung nach Bestandsveränderung) Das 2 . Becken hab ich auch verändert bzw 10 Kg Steine eingebracht! Die Kardinäle danken es mir mit reichlich Nachwuchs und sichtbarer Anwesenheit ( Keine Scheu, wenn ich mich davor alleine bewege ;-) , desweiteren habe ich die ersten 20 Junggarnelen abgegeben, ein befreundeter Züchter hat sich sehr gefreut! Trotzdem kann ich mit Stolz sagen , dass immer noch zig Kardinäle in allen Grö??en sich im Becken bewegen, ca. 40 ! ) NOCHMAL DANKE F??R ALLE TIPPS J??RGEN ;-)

Nun kommt mein nächstes Projekt! Ein gro??es unterteiltes Becken zur Garnelenzucht verschiedener Arten! Freu mich schon!!!!

12.5. 2010 ??berarbeitung der Daten! Habe einige Pflanzen und Fische abgegeben! Es wird immer mehr ein reines Garnelenbecken ;-) Das Kardinalsgarnelenbecken wurde um einpaar neue Steine erweitert!´ Mu??´ wieder einige Nachzuchttiere abgeben, da die Population sich sehr vergrö??ert hat ;-) Desweiteren habe ich sie jetzt mit 5 C. spinata ( Sulawesi Gelbpunktgarnele) vergesellschaftet! Es klappt wunderbar und trotz identischer Grö??e und Verhalten sind die ´Gelben´ immer schnell zu entdecken!

Im gro??en Becken hat mein Javamoos jetzt die absolute Mehrheit! Sämtliche Wurzeln und Steine sind Moosbewachsen! Neue Bilder!

06.07. C. spinata auf 10 Tiere aufgestockt! (2.Becken) Im Hauptbecken haben sich meine C. pygmäus vermehrt! Ca. 5 Jungpanzerwelse wuseln am Bodengrund! Mal sehen ob ich sie im Becken gro?? bekomme, ein Extrazuchtbecken ist momentan zeitlich nicht drin! Fressen aber gut, auf Grund fehlender Fressfeinde sehe ich eine gute Chance für die Kleinen! ( ca. 3 - 7 mm Grö??e) !

31.08. Es haben 3 C. pygmeus eine Grö??e von 1- 1, 5 cm! Schwimmen jetzt mit dem kleinen ´Schwarm´ mit! Im 2. Becken läuft es auch super! Habe wieder Nachwuchs in allen Grö??en, Highlight ist, ein C. spinata Mädchen trägt Eier!!Foto´s folgen!

10.09. Neues Becken eingestellt! ---> Wirbellose!

04.10. Neues Hauptbild und Bilder nach der Umgestaltung!

19.10. Es sind 2 gro??e Mangrovenwurzeln dazu gekommen!

06.12. 4 C.pygmeus sind zur Gruppe dazu gekommen! Durch starke Selektion sieht mein Sakurastamm jetzt knallrot aus! Mu??te über 500 Tiere (hauptsächlich Junggarnelen) abgeben! Foto´s folgen!

23.08. Seite überarbeitet

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
*Lucie* am 13.09.2010 um 10:30 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Stefan!

Auch dieses Becken ist sehr schön gestaltet, mit Liebe zum Detail.

Die Anordnung und Auswahl der Pflanzen ist sehr schön.

Beeindruckend finde ich die Fotos von den Garnelen die sich über die angebotene Grünpflanze hermachen;-)

Sehr schönes EB.

LG Lucie.

Niklas125 am 07.07.2010 um 10:05 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

Erst einmal danke für deinen Kommentar zu meinem Becken.

Dein Becken sieht richtig klasse aus schöner Besatzt und schöne Bepflanzung.

Warum stellst du dein zweites Becken nicht auch vor würde mich mal interresieren.

Viel Spa? noch mit deinem Becken.

VG Niklas

Flo JO am 20.12.2009 um 10:49 Uhr
Bewertung: 10

Moin Moin aus dem Tiefen Norden!

das Becken ist der traum nur habe ich etwas zu beantstanden(leider).

ihr macht alle zu viel für die kleine Garnele und das mag sie nicht.

haben alle das neue Becken angenommen?

Mfg Flo Jo

Bulldog1112 am 02.10.2009 um 12:59 Uhr
Bewertung: 10

Hammerschönes Becken schön zugewachsen find ich Klasse sowas weiter so und viel Spa? damit noch

Lexterpower am 02.10.2009 um 12:01 Uhr
Bewertung: 10

Moin,

ein sehr schönen Dschungel hast du da! TOP!!

Solltest nur dein Besatz nicht Blitzen!!

Gru? De Maddin

< 1 2 3 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Stefan Bischoff das Aquarium 'Mein Traumbecken' mit der Nummer 13381 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Mein Traumbecken' mit der ID 13381 liegt ausschließlich beim User Stefan Bischoff. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 28.04.2009