Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.376 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 10032 von Robert Bratzig

Beispiel
Userbild von Robert Bratzig
Ort / Land: 
47839 Krefeld / Deutschland
Akutell 25.12.08

Beschreibung des Aquariums

Größe:
92 x 41 x 55 cm = 180 Liter
Letztes Update:
08.01.2009
Besonderheiten:

Juwel Vision 180 schwarz

Juwel Stone Clay Rückwand der Filter wurde auch mit der Rückwand verbaut.

Aquarium Becken 10032
Aquarium Becken 10032
Aquarium Becken 10032
Aquarium Becken 10032
Aquarium Becken 10032
Aquarium Becken 10032
Aquarium Becken 10032
Aquarium Becken 10032
Aquarium Becken 10032
Aquarium Becken 10032
Aquarium Becken 10032
Aquarium Becken 10032

Dekoration

Bodengrund:

Kies schwarz 1- 3 mm Körnung, untere Schicht mit Dünger

Aquarienpflanzen:

Mayaca sellowiana - Zartes Mooskraut

Hygrophila difformis - Indischer Wasserstern

Alternanthera Reineckii

Javamoos

Regenschirmsimse

Nadelsimse

Sumatrafarn - Ceratopteris thalictroides

Cuba Zwerg-Perlenkraut / Hemianthus callitrichoides

Rote Ludwigia - Ludwigia repens

Echtes Neuseelandgras / Lilaeopsis novae zelandiae

Echinodorus latifolius / Grasartige Zwergschwertpflanze

Rosablättriges Papageienblatt /Alternanthera rosaefolia

Vallisneria americana Mini twister /Vallisneria twisted

Vallisneria

XMas Moos auf den Wurzeln

Taiwan Moos auf den Wurzeln

Teichlebermoos

Weitere Einrichtung: 

- Bio CO 2 Anlage von Dennerle

- Juwel Stone Clay Rückwand

Hier unten befinden sich noch 4 alte Fotos wie das AQ früher aus sah.

Altes Design 10.08.08
noch älters Design 26.07.08
Altes Design 01.11.08
Altes Design 08.11.08

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2 x 35 W Neon Röhren von Juwel + Reflektor von Juwel

High-Lite Leuchtstofflampe Nature 35 W

High-Lite Leuchtstofflampe Day 35 W

Beleuchtungszeit

7:00 - 11:00

Mittagspause

14:30 - 22:30

Bettruhe :)

Filtertechnik:

Standard von Juwel 600 l/h

Weitere Technik:

Heizer von juwel 200 W Temp auf 27 C

Luftpumpe Tetratec APS 300 300l/h 4, 5 W

Besatz

mom sind alle meine Fische im anderen AQ. Plane aber mit 30 - 40 Neos (kleine) und 2 Skalare und 4 Fadenfische

Wasserwerte

ph 6, 8

Gh 9

Kh 7

Wasserwechsel alle 2 Wochen 1/3

Futter

Tetramin, Bodenfutter für dei Welse und abundzu Flöhe, Gemüse für die Antennenwelse und noch Frostfutter Rote Mückenlarven

Infos zu den Updates

05.01.09 Habe über die Weinnachtstage die neue Rückwand eingebaut. Das Kies wurde durch neues schwarzes ersetzt. Habe 3 Neue Wuzel mit Moos eingefügt. AQ Ist seit 2 Wochen in der Einlaufphase

20.12.08 Heute kam meine neue Rückwand an Juwel Stone Clay. Werde Sie über die Weinnachtsferien verbauen.

04.12.08 Neue Pfanzen im Becken bepflanzt Fotos folgen

08.11.08 Mehr Pfanzen gekauft und bepfanzt. Die Wurzel und Teile der Rückwand mit Javamoos bepfanzt. Fotos folgen.

01.11.08 Neue Bepfanzung und 4 Rote Fadenfische eingesetzt. Die große Wurzel ebenfalls eingesetzt.

20.09.08 - Mehr Pflanzen und neue Fische + noch der Wurzel

10.08.08 - Gestern habe ich die 3D Rückwand fertiggestellt und eingebaut. Die 2 weißen Lochsteine wurden entfernt und durch Pflanzen ersetzt.

06.08.08 - Also 3 Skalare habe ich nach Ratschlägen in ein anderes Becken getan. Stukturwand ist noch in Arbeit !!!

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Robert Bratzig am 05.01.2009 um 17:28 Uhr

Bitte um Kommentar und Bewertung. Suche auch immer ein paar Tipps !!

Bitte !! Suche immer gerne Tipps !!

Malawi-Guru.de am 05.12.2008 um 12:46 Uhr
Bewertung: 4

Hi Robert...

Der Grundstein ist gelegt, aber du solltest wirklich noch Änderungen am Becken vornehmen, dein Besatz hält schon einiges aus, aber dauerhaft wird das nix(meine es nur gut), früher oder später wird Stress im Becken entstehen, da die Fische zu eng zusammen leben, und dann könnten Krankheiten ausbrechen.

Die Bepflanzung finde ich persönlich gelungen, das meiste wurde ja von der Jury angesprochen, und Potenzial ist ja vorhanden..da kann man ein richtig schönes Becken zaubern;-)))

Also bis demnächst

Lg

Florian

Robert Bratzig am 02.11.2008 um 16:36 Uhr
Bewertung: 10

Bitte um Kommentar und Bewertung. Suche auch immer ein paar Tipps !!

Susanne Schmohl am 08.08.2008 um 20:04 Uhr
Bewertung: 6

Hallo Robert,

wie gewünscht nun auch mein Kommentar.

Das meiste hat Stefan ja bereits in seiner Bewertung geschrieben. Den Lochstein wollte ich nämlich auch noch erwähnen.

Wie sieht denn Dein System aus, mit dem Du das Vermischen der Bodengründe verhindern möchtest?

Die Temperatur könntest Du noch leicht senken, und mit dem gesparten Strom dafür länger bleuchten. Sieben Stunden sind etwas wenig und eine `Mittagspause` wird kontrovers diskutiert. Eine Stunde wird aber wohl auf keinen Fall einen erkennbaren Effekt erzielen.

Ansonsten noch viel Spaß und Erfolg mit dem schönen Hobby.

Gruß Susi

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Robert Bratzig das Aquarium 'Becken 10032' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 10032' mit der ID 10032 liegt ausschließlich beim User Robert Bratzig. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 05.08.2008