Die Community mit 19.087 Usern, die 9.076 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.347 Bildern und 2.337 Videos vorstellen!

Aquarium Paradiesbecken von KidVicious

Userinfos
Ort / Land: 
01217 Dresden / Deutschland
Aquarianer seit: 
August 2008
Gesamtansicht

Beschreibung des Aquariums

Größe:
101 x 41 x 50 cm = 180 Liter
Letztes Update:
01.09.2010
Besonderheiten:

Verschiedener Kies und Sand im Becken, durch Plexiglas getrennt.

Aquarium Paradiesbecken

Dekoration

Bodengrund:

Gümmer-Sand (Kies), schwarz 1-2 mm und Quarzsand weiß durch Plexiglas getrennt und mittels Aquariensilikon mit Flusssteinen beklebt.

Aquarienpflanzen:

Limnobium laevigatum - tropischer Froschbiss

Mayaca fluviatilis - Fluss-Mooskraut

Hydrocotyle leucocephala - Wassernabel

Bacopa australis - Fettblatt

Vallisneria nana - Schmalblättrige Vallisnerie

Anubias barteri var. nana Bonsai/Petite - Nano-Speerblatt

Pogostemon helferi - Daonoi

Vallisneria asiatica var. biwaensis - Asiatische Wasserschraube

Ludwigia glandulosa - Rote Sternludwigie

Cryptocoryne spiralis - Wasserkelch

Cryptocoryne parva - Zwergwasserkelch

Aegagropila linnaei (Cladophora aegagropila) - Mooskugel 4-6 cm

Rotala macrandra - Große Rotala

Egeria densa - Argentinische Wasserpest

Hydrocotyle verticillata - Hutpilzpflanze

Riccia fluitans - Teichlebermoos

links
mitte
rechts
Weitere Einrichtung: 

1 Wurzel,

Juwel Motivrückwand STONE GRANITE

2 Tonhöhlen, eine davon, in die Plexiglastrennung integriert

Halbe Cocosnuss

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

High-Lite Einsatzleuchte 100 cm, 2 x 45 W (Day & Nature)

1x Dennerle Trocal T5 Amazon Day 45 W (6000 Kelvin)

1x Juwel High-Lite Nature 45 W (4100 Kelvin)

ca. 10, 5 Std. am Tag mit Mitagspause, von 7.45 - 12.15 Uhr und von 16.15 - 22.15 Uhr

2x Juwel Reflektoren

Filtertechnik:

Juwel Bioflow 3.0 Filtersystem

Weitere Technik:

CO²-Anlage mit 500g Flasche

LED - Mondlicht

in the moonlight shadow...

Besatz

6x Marmorierter Panzerwels (Corydoras paleatus)

6x Ohrgitter-Harnischwels (Otocinclus hoppei)

8x Platy (Xiphophorus maculatus) (nur noch vorübergehend)

2x Goldener Fadenfisch (Trichogaster trichopterus var. Gold) [m+w]

7x Dornauge (Pangio kuhlii)

1x Brauner Antennenwels (Ancistrus spec.)

3x Kakadu-Zwergbuntbarsch (Apistogramma cacatuoides) [1m+2w]

20x Sternflecksalmler (Pristella maxillaris)

Turmdeckelschnecken

Otocinclus hoppei
Unsere Kakadus

Wasserwerte

Ph 6, 5

Gh 8

Kh 4

Nitrat 10mg

Nitrit 0

Futter

Flockenfutter, Welstabletten, Lebendfutter, immer abwechselnd

ab und an Gemüse (Gurke, Möhre, Kürbis, ... )

Sonstiges

Düngung mit dem Denerle Düngesystem.

Anregungen und Kritik sind erwünscht! :-)

Infos zu den Updates

08.06.09: Befüllung des Beckens, Einrichtung mit Steinen, Pflanzen. Anschließend Einlaufphase

27.06.09: Einsetzen von 5 Panda-Panzerwelsen

30.06.09: Das Bio-CO²-Düngesystem Marke ´Eigenbau´ geht an den Start

08.07.09: Aufgrund von Algenproblemen (Grünalgen) habe ich ein paar mehr schnellwachsende Pflanzen hinzugefügt. Ein paar Pflanzen sind sind bereits eingegangen.

12.07.09: Einsetzen von 7 Platys, 5 Marmorierten Zwergpanzerwelsen und 4 Ohrgitter-Harnischwelsen aus meinem alten kleinen Aquarium bei meinen Eltern, was aufgelöst werden soll.

13.07.09: Ich bin begeistert, meine Platys & Co. haben quasi über Nacht die Grünalgen beseitigt. Jetzt sind nur noch ein paar Pinselalgen vorhanden. Die anderen Pflanzen gedeihen prächtig und haben ein sattes Grün. Wie gesagt, die Pinselalgen stören sehr!

19.07.09: Einsetzen von einem Fadenfisch-Pärchen.

23.07.09: Anscheinend zeigt die Bio-CO²-Anlage langsam Wirkung, der ph-Wert ist jetzt bei ca. 6, 8 (vorher ca. 7, 2). Mal sehen wie sich das entwickelt!

30.07.09: Einsetzen von 6 Dornaugen.

06.07.09: Einsetzen von einem Antennenwels.

04.11.09: Neue Fotos mit den neuen Pflanzen, Fotos vom Moos folgen... Das Christmas und das Java Moos gedeihen prächtig!

30.07.10: Komplette Umgestaltung fertiggestellt, Fotos und Beschreibung folgen. Die Neueinrichtung wurde notwendig, da der Taunuskies viel zu grob war und die alte 3D-Rückwand nicht mehr richtig gehalten hat und Fische dahinter ´gefangen´ waren.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
TheToxicAvenger am 01.07.2011 um 18:19 Uhr
Bewertung: 10

Sehr schönes Einrichtungsbeispiel, gefällt mir sehr.

Gruß Micha

Miguel am 30.08.2010 um 22:20 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Kid,

immer mal wieder was neues zu entdecken hier ! Gefällt mir echt sehr sehr sher gut !

Gruss Miguel

Patrick Adler am 06.11.2009 um 23:27 Uhr
Bewertung: 10

Ich kann mich der Mehrheit nur anschließen den ich finde dein becken auch ganz toll

Lieben gruß da lass

Patrick

Sabrina & Dirk Bergmann am 04.11.2009 um 17:25 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

zu meinen anderen Kommentar kann ich nicht viel hinzuzufügen, außer das es ein saumäßig g..les Becken geworden ist ;-)

lg Sabrina + Dirk

P.S. wegen der CO 2 Anlage schicke ich dir ne PN

Sabrina & Dirk Bergmann am 01.07.2009 um 10:40 Uhr
Bewertung: 8

Hi,

das mit der Beschreibung der Planzen ist eine super Idee von dir!

Wenn die Pflanzen erst man anfangen zu wachsen und in die Höhe schießen wird es sicherlich ein schönes Bild ergeben.Besonders gefällt mir die Idee mit den Terassen.Werde sicherlich öfters mal vorbeischauen um zu sehen wie es sich entwickelt.

Gruß Sabrina + Dirk

< 1 2 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied KidVicious das Aquarium 'Paradiesbecken' mit der Nummer 14016 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Paradiesbecken' mit der ID 14016 liegt ausschließlich beim User KidVicious. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 28.06.2009