Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.585 Aquarien mit 149.446 Bildern und 1.722 Videos von 17.926 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 5689 von Tobi-G

Offline (Zuletzt 24.11.2014)Info / BeispieleKarte
Userbild von Tobi-G
Ort / Land: 
48324 Sendenhorst / Deutschland
Aquarium Hauptansicht von Becken 5689

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
120x50x50 = 300 Liter
Letztes Update:
20.01.2009
Besonderheiten:
Stoßverklebt
Aquarium Becken 5689

Dekoration

Bodengrund:
Weißer Aquariensand von Rosnerski
Aquarienpflanzen:
-Lobelia Cardinalis
-Hygrophilia Polysperma
-Ceratopteris thalictroides
-Javamoos
-Anubias barteri var. nana -
Hemianthus callitrichoides cuba
-Lilaeopsis novaezelandiae
-Alternanthera reineckii rosaefolia
-Eleocharis acicularis
-Hemianthus micranthemoides
-Limnophila sessiliflora
-Microsorum pteropus
-Echinodorus bleheri
Pflanzen im Aquarium Becken 5689
Weitere Einrichtung: 
1x XXL Mangrovenwurzel 70cm + 2x 20cm Stücke. Dann wurden noch 25kg Lavagestein eingebracht und beim Aufbau mit den Wurzeln kombiniert.
Dekoration im Aquarium Becken 5689

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
1x 54W T5 High Lite Day + 1x 54W T5 High Lite Nature kurze Bauform mit Refkletoren betrieben über einen Hagen Glomat

2x 30W T8 können separat noch dazu geschaltet werden falls das Licht nicht reicht Mit Reflektoren natürlich
Filtertechnik:
Hagen Fluval 305

Medien:
Filterwatte
Filter-Keramik
Schaumstoffpatrone
Weitere Technik:
2kg CO2 Anlage mit Nachtabschaltung, Druckminderer und Nadelventil. Die Zufuhr läuft über einen Dennerle Cyclo Turbo bei 60Blasen die Minute. Getestet wird über einen CO2 Dauertest von Eheim.

Düngen tuhe ich im Moment mit Ferrdrakon und Easy Carbo. Später kommt noch ein NPL Dünger dazu. Wahrscheinlich selbstgemischter nach dem PPS Pro Prinzip.

Besatz

30 Red Fire Garnelen
Bald kommen dazu:
5 Armano Garnelen
25 Hyphessobrycon herbertaxelrodi - Schwarzer Neon
7 Melanotaenia praecox
Besatz im Aquarium Becken 5689

Wasserwerte

25.12 - 25,6° - PH 6,6 - GH 7 - KH 4 - CO2 29mg/l - NH4 0mg/l - NO3 9mg/l - NO2 0mg/l - PO4 0,1 mg/l - FE 0,05 mg/l

Futter

Gemüse (Rote Paprika, Gurke etc.)
JBL NovoPrawn
Sera Vipagran - erst wenn die Fische drin sind
Frostfutter in allen Variationen steht ebenfalls zur Verfügung von meinem anderen Becken.

Sonstiges

Wasserwechsel alle 7 Tage 25%

Infos zu den Updates

25.12.08 - Musste den Sumatra-Farn und die Hygrophilia bereits zurück schneiden. Dafür wirds jetzt buschiger. Eine Echinodorus ist noch daz

User-Meinungen

Tobi-G schrieb am 25.12.2008 um 21:11 Uhr
Bewertung: - keine -
Die Kommentare hier sind noch von meinem alten Becken, hab das ein bischen verplant mit dem einstellen eines 2. Beckens.
Gruß
Mario schrieb am 31.05.2007 um 11:04 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Tobias.
optisch ein sehr schickes aquarium, aber ich wollte nur mal was zum besatz anmerken:
-für die dornaugen ist dunkler bodengrund natürlich super, weil sie scheu sind, sand wäre hier aber sinnvoller gewesen, da sie mit ihren barteln gern im sand nach fressbarem wühlen. du müsstest mal beobachten, ob an den barteln verletzungen auftreten durch den kies . dann wird pangio auch ziemlich groß, bis 10cm; 80cm kantenlänge für das becken wäre hier tiergerechter. Zudem sind es schwarmfische, also 4 tiere ist schon echt wenig.
-auch für die platys ist das becken zu klein, und die wasserwerte fast schon zu niedrig, die gehören eher in die kategorie "hartwasserfische"
-für die guppys ist das becken super.
- für den antennenwels ist das becken von der größe her noch okay, solange er so jung ist. falls es sich rausstellt, das es ein weibchen ist, welches ja deutlich kleiner bleibt, reichen find ich 60l auch. auch wenn da gesellschaft angebracht wäre, aber da sie reviere bilden geht das in so´nem kleinen becken nicht.
so, soll keine kritik sein, sondern eher hinweise, ich finde es gibt genügend fische denen man auch in kleinen aq´s tiergerechtes verhalten ermöglichen kann, und bei dir kann man besatztechnik einiges verbessern. dein besatz ist ja keine katastrophe, nur eben nicht ganz optimal.
ach, ums nochmal zu wiederholen, dekomäßig isses echt schick!!
gemüse einfach weiter ausprobieren, der antennenwels kommt irgendwann schon auf den geschmack. bei manchen individuen brauch man halt etwas geduld ;-)
gruß mario
Marc Joist schrieb am 29.05.2007 um 19:21 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
Hallo.
sieht schon sehr gut aus dein Becken. ein paar pflanzen fehlen vllt noch (Vordergrund). leider gehen für die Dornaugen schon 40 Fischzentimeter drauf.
wenn alles etwas größer ist musst du aufpassen das sich die Lebendgebärenden nicht zu stark vermehren, sonst wirds eng ^^
mfg
marc
Rebecca Barth schrieb am 28.05.2007 um 20:18 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
Moinsen Tobias,
also die Einrichtung finde ich schon mal gut, wirkt harmonisch und warm. Die Wurzeln könnten m.M. nach noch mit Javafarn/Moos aufgepeppt werden. Generell fehlen mir in deinem Becken noch mehr Pflanzen. Vorallem im Vordergrund.
Den Antennenwels wird zu groß für dein Becken.
Patrick Stobbe schrieb am 28.05.2007 um 20:06 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
Hi Tobias,
die Einrichtung finde ich schon ganz gut.
Aber Platys mögen härteres Wasser.
Rote Mückenlarven bitte nicht verfüttern.
Die sind meistens belastet, weil die aus Gegenden
gefangen werden wo Schlamm usw. vorkommen.
Dann haben die auch noch Haken am Körper mit
den die im Darm hängen bleiben könnten.
Würde auf schwarze und weiße Mückenlarven umsteigen.
Gruß Patrick
< 1 2 >  
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Tobi-G das Aquarium 'Becken 5689' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
4298 Aufrufe seit dem 28.05.2007
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Tobi-G. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für Aquarien mit Produkten von Sera
Einrichtungsbeispiele für Aquarien mit Produkten von Sera
Hier finden Sie zahlreiche Einrichtungsbeispiele für Aquarien, die Produkte von Sera verwenden.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 2122
von Mike Nebenführ
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Panoramabecken 300 Liter
von Gigi
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 9593
von Thomas Höppner
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 6552
von Yoshi
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 1272
von Stefan Winkler
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 15267
von Chris85
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Unterwassergarten
von Robert&Alex
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Gesellschaftsbecken Amazonas/Kongo
von Hot Chili
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 2059
von krause2
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Kleine Unterwasserwelt
von mcfly
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Orange Sakura Garnele
BIETE: Orange Sakura Garnele
Preis auf Anfrage
Dimidiochromis strigatus
BIETE: Dimidiochromis strigatus
VHB: 5.00 €
Aulonocara stuartgranti Usisya
BIETE: Aulonocara stuartgranti Usisya
Preis auf Anfrage
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.106.342
Heute
1.926
Gestern:
10.924
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.585
17.926
149.446
1.722
1.046
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht