Die Community mit 19.155 Usern, die 9.101 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.716 Bildern und 2.364 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 18239 von trulla9607

Beispiel
Aquarianer seit: 
Juni 2010
Eckaquarium 340 Liter November 2010

Beschreibung des Aquariums

Größe:
Eckaquarium Delta: Schenkel 90cm, Höhe 70cm = 340 Liter
Letztes Update:
18.07.2011
Aquarium Becken 18239
Becken am 5.02.2011 vor der Änderung

Dekoration

Bodengrund:

Aquarienkies gerundet 1-2mm

Höhe vorne 7cm

2 Terassen mit 11 bzw. 15 cm Höhe

Aquarienpflanzen:

Ludwigia repens

Hydrocotyle leucocephala

Vallisneria

Cryptocoryne crispatula

C.wendtii

C.beckettii

Nymphaea Lotus rot

Microsorium pteropus

E. osiris

E. bleheri

E. sclueteri?

Düngung Aquarebell Micro Basic 5 ml/Tag, 20 ml nach Wasserwechsel

Aquarebell Macro Nitrat 2 ml/Tag

JBL Düngekugeln an den Wurzeln der Wurzelzehrer

Durdrakon 1 TL nach Wasserwechsel

Weitere Einrichtung: 

2 große Mangrovenwurzeln, davon eine an Seitenscheibe befestigt (ein kleines Stück ragt aus dem Wasser)

1 kleine Mangrovenwurzel

Schieferterassen

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

selbstgebaute Abdeckung mit

2x30 Watt T8 865

2x55 Watt 840

mit Reflektoren

Licht von 9-13 Uhr und von 17-22 Uhr (9 Stunden)

Filtertechnik:

Tetratec EX 1200

1200 l/h

4 Filterkörbe

unten Keramik-Filterringe, darauf Filterschwamm

die oberen Körbe mit Filterschwamm, ganz oben Feinflies

Filterauslauf komplett unter Wasser, nur ganz leichte Oberflächenbewegung

Weitere Technik:

CO2 Anlage mit 2kg Flasche, Druckminderer, Nachtabschaltung (2 Stunden vor Beleuchtungsbeginn an, 2 Stunden vor Nachtruhe aus)

Zugabe durch Ansaugrohr des Filters mittels CO2-Schlauch (zugeschweißt und mit Nadel feine Löcher reingemacht) ca. 30mg

Regelheizer 300 Watt

Besatz

3 Blaue Fadenfische cosby

10 Kaisertetra

7 Rote von Rio

2 Bolivianische Schmetterlingsbuntbarsche

3 Siamesische Rüsselbarben

3 Ohrgitter Harnischwelse

Wasserwerte

25 °C

PH 6, 9

KH 5

GH 6

NO2 0

NO3 15

PO4 ca. 1, 8 (kommt mit 2, 3 aus der Leitung)

Futter

Im Wechsel:

Flockenfutter

Granulatfutter

Frostfutter (Cyclops, Daphnien, Artemia, rote Mückenlarven)

1 Fasttag pro Woche

Infos zu den Updates

06.02.2011 Nachdem meine Tigerlotus fast die Wasseroberfläche erreicht hat (siehe Foto) und ich auch mit dem Gärtnern der anderen Pflanzen kaum hinterher komme, werde ich in den nächsten Tagen einige Änderungen vornehmen. Ich habe vor , einige der schnellwachsenden Pflanzen gegen z.B. Echinodorus auszutauschen, und den Lotus radikal beschneiden, hoffe, daß er mir das nicht übel nimmt...

18.07.2011 Ich habe einige Änderungen vorgenommen:

Seit Februar sind mehrere Echinodoren im Becken, die angebliche E. schlueteri ist mittlerweile fast 40 cm groß, ich wußte garnicht, daß die sooo groß werden, ich denke, es ist wohl doch keine schlueteri...

E. osiris und E. bleheri sind dagegen höchstens 10 bzw. 20 cm groß, trotz Wurzeldüngung.

Sonst wuchert alles, ich habe letzte Woche Hornkraut geerntet, daß 170 cm lang war!

Zeitweise hatte ich mit grünen bzw. schwarzen Punktalgen zu kämpfen, denke aber, daß die vom abendlichen Sonneneinfall im Becken kamen (die Fische fanden das toll).

Zusätzlich dünge ich Duradrakon und habe CO2 Eintrag erhöht, Eisendüngung reduziert.

Seitdem ist es viel besser geworden.

Sämtliche Pflanzen assimilieren bereits am Nachmittag, schlueteri treibt ständig Blüten, und der Lotus, den ich komplett zurückgeschnitten hatte (letzte Woche wieder 10 handgroße Blätter), bekommt auch die erste Blüte.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
balzman am 13.02.2011 um 07:46 Uhr
Bewertung: 10

Hallo

Sehr schöne Bepflanzung, und das bei einer 70er Höhe, wie man sieht geht das sogar mit T-8.Ein Hindergrund würde deine Pflanzen noch besser zur Geltung bringen, blaue, oder schwarze Folie gibt einen schönen Kontrast, und kostet nicht viel.

Gruß balzman

Sue am 11.02.2011 um 22:29 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

aber hallo das ist ja ein richtiger Unterwasser-Dschungel! Das Hauptbild hat mich auf dein EB gelockt. Optisch ist dein Becken echt der Hammer!! Dicht bepflanzt in verschieden Grüntönen und dazwischen die roten Pflanzen, genau nach meinem Geschmack!

ABER: ich hätte auch gerne noch ein paar Fotos, bitte! ;-))

LG

Sue

Daniel B am 11.01.2011 um 18:44 Uhr

Hallo sehr schönes Becken. Gerne würde ich noch mehr Fotos sehen.

lg Daniel

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied trulla9607 das Aquarium 'Becken 18239' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 18239' mit der ID 18239 liegt ausschließlich beim User trulla9607. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 04.11.2010