Die Community mit 19.087 Usern, die 9.076 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.345 Bildern und 2.337 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 15666 von Cichli

Userinfos
Userbild von Cichli
Ort / Land: 
St.Wendel / Deutschland
Malawiseebecken

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
120x40x50 = 240 Liter
Letztes Update:
09.03.2010
Besonderheiten:

Juwel Aquarium

Dekoration

Bodengrund:

weisser Quarzsand, 50KG Lochgestein

Aquarienpflanzen:

Anubia, Vallisneria

Weitere Einrichtung: 

2x Tetra Ausströmerstein (Feinporig), Heizstab 300W

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x Arcadia Multi

1x Tageslicht

Filtertechnik:

Eheim E900 Aussenfilter

Besatz

2x Labidochromis Hongi 1M/ 1W

3x Labeotropheus fuelleborni-marmelade 1M/2W

5x Labidochromis Yellow

4x Pseudotropheus Flavus

1x Synodontis punctulatus

2x Labidochromis Perlmutt

2x Pseudotropheus Acei

Labidochromis Hongi Männchen
*links* Labidochromis Yellow, *Mitte* Pseydotropheus Flavus Weibchen; *Rechts* Preusdotropheus
 Labeotropheus fuelleborni-marmelade *Männchen*
Pseudotropheus Flavus *Männchen*
Labidochromis Hongi *Weibchen*

Wasserwerte

wird regelmäßig in Fisch-Zoohandel gemessen

Futter

Sera Granured; Per@ula Granulat; JBL Algen Flockenfutter

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Minzi am 04.02.2010 um 12:59 Uhr
Bewertung: 1

Hallo Cichli,

die Bewertung des ostafrikanischen Besatzes überlass ich mal den Fachleuten aus dieser Sparte. Was gar nicht geht in einem Malawi-Becken sind 2 südamerikanische Wabenschilderwelse. Diese Fische können bis zu 50cm groß werden und brauchen mind. 1.000l Wasservolumen und 2, 5m Beckenlänge. Ansprüche an Wasserwerte (niedriger pH, weiches Wasser), Einrichtung (Moorkienholz zum Abraspeln, Pflanzen, geeignete Verstecke) und Futter (Gemüse/Grünzeug, Algentabletten, Stinte, kräftiges Frost- und Lebendfutter) sind absolut nicht mit einem Ostafrika-Becken zu vereinbaren. Also möglichst zurück damit zum `Fach`-Händler oder ein entsprechendes Becken einrichten...

Gruß Stefan

Malawi-Guru.de am 03.02.2010 um 23:48 Uhr

Hallo Chili !

Erstmal Willkommen bei `einrichtungsbeispiele`!!

Nun zum Becken, leider ist der Besatz absolut nix bezogen auf die verschiedenen Arten !

bei 240 L , höchstens , aber höchstens 2 Arten die zur Beckengröße passen !

Das Verhältniss stimmt leider nicht in der etwas älteren Methode der Haremshaltung 1/3-4 oder aber als Gruppenhaltung 3/7 z.b., kommt auch immer auf die größe an.

Harnsichwelse haben total andere Ansprüche an den Lebensraum , ausserdem sind es keine Ostafrikaner .

Und der Aufbau des Gesteins ist völlig unzureichend, da müßte noch einiges an Gestein rein.

Als Tipp unter Ratgeber gibt es den WIKI den du zu Infozwecken nutzen kannst, auch gern fragen stellen oder dir Beispiele mit einer 6 Punkte Bewertung anschauen, die du als Leitfaden nutzen kannst wären alle Ratsam.

Ein schönes Artenbecken wäre super mit einer Gruppenhaltung...könnt ich mir sehr gut vorstellen, , so wird es dauerhaft sicherlich Probleme geben.

Wünsche dir aber viel Freude hier und auch mit deinem Becken !

LG

Flo

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Cichli das Aquarium 'Becken 15666' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 15666' mit der ID 15666 liegt ausschließlich beim User Cichli. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 27.12.2009