Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.756 Bildern und 1.898 Videos von 18.304 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 3244 von Frank Muelder

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
26160 Bad Zwischenahn / Germany
Aquarianer seit: 
2002
Aquarium Hauptansicht von Becken 3244

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
150x100x60 = 900 Liter
Letztes Update:
31.08.2006
Besonderheiten:
4 Kammerinnenfilter. Das Becken steht an der Wand. Ich habe 4 cm Styropor Platten zwischen Wand und Becken installiert. Das Becken steht auf Ytong Steinen, sowie einer MDF Platte. Die Steine sind verklebt.
Aquarium Becken 3244

Dekoration

Bodengrund:
Sand Körnung unter 0,5, Kieselsteine um 5 cm als Versteck für Jungfische.
Aquarienpflanzen:
Eine Anubias.
Weitere Einrichtung: 
Findlinge aus der hiesigen Gegend ca. 150 KG. Rückwand Struktur Tanzania von Startec. Tonröhren als Schutz für tragende Weibchen.
Dekoration im Aquarium Becken 3244

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Selbstbau aus 3 Leuchtstoffröhren 36 Watt von Arcadia. 2 Stück Arcticwhite, eine Tageslichtröhre. Brenndauer ca. 2 Stunden nach Sonnenuntergang. Eher weniger Lichte, da die Fische aus grosser Tiefe kommen und eher dunklere Verhältnisse gewohnt sind.
Filtertechnik:
4 Kammerinnenfilter gefüllt mit Schwämmen grob, fein. Watte grob und fein und Coralit zum Aufhärten.
Weitere Technik:
UV Klärer 36 Watt. Strömungspumpe 1500 Liter /Stunde von Startec. Pumpe 400 Liter /Stunde für UV Klärer, nimmt gereinigtes Wasser aus dem Filter.
300 Watt Heizstab von Jäger.

Besatz

1. Nyassachromis Purpurans Adultes Pärchen, sowie 6 Nachzuchten über 5 cm.
2. Lethrinops Mbasi 1/3
3. Taeniolethrinops 4 halbwüchsige
4. Cyrtocara Morrii 5 halbwüchsige 2/3
5. Protomelas Steveni Taiwann Reef 2/2 halbwüchsige
6. Auloncara Eureka 1/3 ausgewachsen
Taeniolethrionops Furcicauda

Wasserwerte

PH Wert 8.2
Nitrat nicht messbar
Nitrit nicht messbar
Amoniak nicht messbar
Gesamthärte 14-21
Karbonathärte 10-15 (Messstreifen).Es gibt später genauere Daten.
Regelmässiger Wasserwechsel durch Schlauch über die Dusche.

Futter

Hauptfutter: Per Eheim Futterautomat mehrmals geringe MengenTropical Cichlid Color.
Gelegentlich: Tropical Spirulina 36 %, sowie Krill 40%
Frostfutter: Artemia, Cyclops und Mysis

Sonstiges

Becken ist als Sandcichliden Becken konzepiert. Evtl. kommen die Protomelas noch in ein anderes Becken.

User-Kommentare

Lars Joergens am 24.12.2008 um 13:56 Uhr
Hallo
hattest Du von den Nyassachromis schon mal Nachwuchs.
Grüße Lars
Frank Muelder am 01.09.2006 um 09:25 Uhr
Hallo Tom,
Danke. Ich war auch schon am Überlegen. Muschel ist jetzt weg. Ich stell bald neues Bild rein. Gruss Frank
Tom am 01.09.2006 um 08:37 Uhr
Hallo,
tolles Becken mit tollen Maßen und super Besatz. Wirklich durchdacht und v.a. mit Tieren, die man nicht so oft sieht.
Ich hätte nur Bedenken, dass sich die Fische an der zerbrochenen Muschel arg verletzen könnten.
Grüße, Tom.
Frank Muelder am 31.08.2006 um 17:56 Uhr
Hallo! Ersteinmal Danke für das Lob. Du hast Recht mit dem Eureka, er stochert zwar im Sand in der Höhle laut Konings, ist jedoch kein Freischwimmer. Ich arbeite auch daran die Fische umzusetzen. Ich habe noch ein 720 Liter Lochgesteinbecken, dort sollen die Eureka später rein. Bis auf die Morriis geht keiner an Grünfutter ran. Ich werd es noch mal probieren.
Viele Grüße
Frank
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Frank Muelder das Aquarium 'Becken 3244' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 30.08.2006
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Frank Muelder. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht