Die Community mit 19.090 Usern, die 9.077 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.386 Bildern und 2.339 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 10638 von Pepe1981

Beispiel
Ort / Land: 
01279 Dresden / Deutschland
Gesammtanicht

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
150 x 50 x 40 = 300 Liter
Letztes Update:
17.10.2008
Besonderheiten:

Glasstärke 10mm

In das Becken wurde nachträglich ein 4-Kammer-Innenfilter eingebaut.

Aquarium Becken 10638
Aquarium Becken 10638
Aquarium Becken 10638
Aquarium Becken 10638
Aquarium Becken 10638
Aquarium Becken 10638
Aquarium Becken 10638

Dekoration

Bodengrund:

30 Kg Aq.-Sand (beige)

Aquarienpflanzen:

2x Vallisnerie

6x Anubias barteri

2x Schwarzwurzel (lat. Name?)

Weitere Einrichtung: 

selbst gebaute Rückwand aus Styropor, Silikon und Fliesenkleber sowie div. Acrylfarben, 4-Kammer-Innenfilter hinter Rückwand integriert.

ca. 70kg Natursteine mit leichtem Rotstich aus einem Steinbruch in der sächsischen Schweiz

Dekoration im Aquarium Becken 10638
Dekoration im Aquarium Becken 10638
Dekoration im Aquarium Becken 10638
Dekoration im Aquarium Becken 10638
Dekoration im Aquarium Becken 10638
Dekoration im Aquarium Becken 10638
Dekoration im Aquarium Becken 10638

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x 36 Watt Sylvania Aquastar

13.00 Uhr - bis 0.00 Uhr

Mondlicht (3x LED)

23.30 Uhr bis 1.30 Uhr

Filtertechnik:

4-Kammer-Innenfilter (ca. 25l)

Einlass ca. 15 cm über dem Boden (d=50mm)

Auslass ca. 10 cm unter Wasseroberfläche (d=12mm)

1. Kammer: grobe Filtermatte + Heizstab

2. Kammer: grobe Filtermatte in Würfeln

3. Kammer: feine Filtermatte in Würfeln + Biobälle + Keramikröhrchen

4. Kammer: feine Filtermatte + Pumpe

Pumpe: EHEIM Compact 1002 (600 l/h, 11 Watt)

wöchentlicher Wasserwechsel ca. 50%

Weitere Technik:

Stömungspumpe: EHEIM Aquaball Powerhead 1212 (650l/h, 6W)

Heizung: Stabheizer (200 Watt)

Besatz

Labidochromis caeruleus yellow (1M/4W)

Pseudotropheus elongantus ´Mpanga´ (1M/4W)

Pseudotropheus solocofi (1M/4W)

Da die Tiere noch sehr jung sind konnte mir der Züchter bei den Mpangas nicht 100%ig garantieren das es wirklich 1/4 sind. Er meinte es könnten auch 2/3 sein. Im Becken sieht es vom Verhalten fast so aus als wären es 2 Böcke. Aber wie mir scheint hat jeder seine Höhle und sie streiten sich nicht übermäßig. Ich werde das Ganze im Auge behalten und gegebenfalls eingreifen.

Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638
Besatz im Aquarium Becken 10638

Wasserwerte

pH = 7.7

GH = 18 °dH

KH = 7 °dH

NO3 = 10-12 mg/l

NO2 - nicht nachweisbar

Temperatur: 24°C

Das Wasser kommt bei mir schon so hart aus der Leitung! Wohne nur 100m vom Wasserwerk entfernt.

Futter

Flockenfutter:

- TetraPhyll

- Sera Flora

- Tropical Malawi

- JBL Novo Rift (Sticks)

Frostfutter (max. 1x/Woche kurz vor dem WW):

- Artemia

- weiße Mückenlarven

Gemüse:

- Gurke

- Paprika

- Salat

Infos zu den Updates

17.10.2008

Den Fischen geht es prima. Sie haben sich super im Becken eingelebt und harmonieren friedlich miteinander.

Ich wollte noch einmal zwecks einer Bewertung nachfragen. Muss ich dafür irgendo draufklicken um die zu beantragen oder bekommt man die einfach so? Würde mich wirklich sehr über eine Bewertung freuen!

30.09.2008

- Die Bewohner des Beckens sind nun seit einer Woche eingezogen. Es geht ihnen hervoragend und es macht wahnsinnigen Spass ihr Verhalten zu beobachten. Wie oben bereits angesprochen ist das Geschlechterverhältniss bei den Mpangas nicht 100%ig klar wird jedoch überwacht.

- Photos von den Bewohnern wurden hinzugefügt. Die Yellows sind noch etwas kamerascheu :-)

- Habe jetzt auch Wasserwerte und Futter nachgetragen.

Jetzt wo alles fertig ist würde ich mich sehr über eine Bewertung der Jury freuen.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
T H O R am 01.10.2008 um 23:50 Uhr
Bewertung: 10

Moin Pepe,

Klasse Rückwand, Super Kammerfilter und Top Steinaufbauten. Da hast du dir viel Mühe gegeben. Ich denke wenn die Einrichtung schön mit Algen bewachsen sind, ist dein AQ Perfekt. Viel Spaß noch damit !

LG Castello,

Malawi-Guru.de am 01.10.2008 um 00:02 Uhr
Bewertung: 10

Hey Pepe....

absolute Spitzenklasse mit einer Wahnsinns Optik...echt Super schön.....Kompliment;-)

6 Punkte ..mehr geht leider nicht...;-)))))

Gruß

Florian

H@rdy ><((((°> am 30.09.2008 um 20:12 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Pepe,

Hast Dir da einen Hammergeilen Tank gebaut, optisch wirklich eine Augenweide.Man kann schon sehen das Du Ahnung von der Materie hast.Wird bestimmt mal Becken des Monats.

Werde öfters mal bei Dir vorbeischauen, wie sich alles entwickelt.

Gruß Hardy

stonis-home am 30.09.2008 um 17:36 Uhr
Bewertung: 10

ciao pepe

geb dann mal als erster mein senf ab :-)

sag nur....nice!! optisch schon mal nen leckerbissen!

bin gespannt auf die restliche entwicklung mit besatz und fehlenden Angaben...hoffe das dann noch nen paar fotos folgen...aber bis hier her schon mal top und deshalb auch schon mal volle Puntzahl, denk das da nicht so schnell noch as schief geht ;-)

gruß andreas ( stonis-home )

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Pepe1981 das Aquarium 'Becken 10638' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 10638' mit der ID 10638 liegt ausschließlich beim User Pepe1981. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 29.09.2008