Die Community mit 19.161 Usern, die 9.100 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.682 Bildern und 2.380 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 643 von Steffen Langer

Beispiel
Ort / Land: 
33415 verl / Deutschland
Aquarianer seit: 
1990
Aquarium Hauptansicht von Becken 643

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
110x70x60 = 470 Liter
Letztes Update:
08.09.2004
Besonderheiten:

Das Becken hat eine fünfeck Form und 2 Steigrohre zum wassereinlaß

Das eine Steigrohr habe ich mit einem Denerle Druckactivekohlefilter

versehen der das Becken schon beim befüllen von Schadstoffen reinigt

Das Becken steht auf einm verkleidetem Alugestell

Die Maße meines Beckens
Aquarium Becken 643

Dekoration

Bodengrund:

25kg Weißen Quartzsand 7, 5kg scharzen Sand (gemischt)

2Pflanzschalen mit gröberen Kies für die Schwertpflanzen

Aquarienpflanzen:

7x Anubias Barteri

2X Amazonas Schwertpflanzen ?

Anubias
Amazonas ?
Weitere Einrichtung: 

80kg Weißes Lochgestein eine Strukturrückwand mit 3 Kunstzplanzen

Dekoration im Aquarium Becken 643
Dekoration im Aquarium Becken 643

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x30W Denerle Color Plus

1X30W Mariene Glo

die Brenndauer beträgt 10 h

Den Planzen reicht das Licht u.ich habe keine Algen im Becken

Filtertechnik:

70l Rieselfilter mit 2400lh Förderpumpe Eheim 1260

daher brauche ich keine seperate Stömungspumpe

Weitere Technik:

11W UV-C Wasserklärer

200W Heitzstab

Steuerung für Filter
Rieselfilter

Besatz

Aulonocara Red Rubin 14

Sciaennochromis Ahli Ice 12

Protomelas Fenestratus Taiwan 12

Copadichromis verduyni 14

Aulonocara Red Rubin
Ahli ca 18cm
Copadichromis verduyni

Wasserwerte

Kh 8

GH 16

Ph 7, 5

Nitrat 2mgl

Futter

Tropical Malawi

Tropical Spirulina

Artemia

Junge Guppys aus eigner Zucht

Salatgurke 2x in der woche

Sonstiges

Ich habe meinen Fischbestand überarbeitet habe meine Baenschi gegen die Copadochromis getauscht und die Yellows sind jetzt im Mbuna-Becken. Den ph-Wert hbe ich auf 7, 5 gesenkt

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Malawi-Guru.de am 21.05.2009 um 19:40 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Steffen...

Optik ist prima und gefällt mir....viele mögen Lochgestein nicht sonderlich , ich hatte es selbst mal und finde es okay.....die Fryeris ab 400 Litern aufwärts, daher geht schon!!

Vielleicht tauchst du mal wieder aus der Versenkung auf.....mir gefällts!!

Lg

Florian

Patrick Gutmann am 24.08.2004 um 02:39 Uhr
Bewertung: 6

Die Einrichtung passt schon mal ganz gut. Am Besatz solltest du schon was ändern. Das Kreuzen unter Aulonocaras ist überhaupt nicht schön, da hat man an den Nachzuchten keine große Freude. Die Filterung ist gut. Bei einer Beckenlänge von 110 hätte ich nur eine Röhre verwendet. So einen großen S. Ahli haben ich nur selten gesehen.

Torsten Bullmahn am 18.08.2004 um 02:01 Uhr
Bewertung: 6

Hi Steffen,

hast´n schönes Becken! Aber abgesehen davon, das die Ahli´s für dieses Becken zu groß werden, (brauchen mid. 800Liter) sieht es wirklich TOP aus und die Baenschi-benga-benga kenne ich überhaupt nicht, wo haste die hier wenn ich dich das mal fragen darf?Und die Idee mit den Guppies als Futter zu gebrauchen, finde ich sehr gut (hätte ich selbst auch drauf kommen können spart eine menge kosten)

M.F.G.

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Steffen Langer das Aquarium 'Becken 643' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 643' mit der ID 643 liegt ausschließlich beim User Steffen Langer. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 17.08.2004