Die Community mit 19.128 Usern, die 9.088 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.460 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 30628 von namaycushfreak

Userinfos
Aquarium Hauptansicht von Becken 30628

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
200x50x60 = 600 Liter
Letztes Update:
05.01.2015
Besonderheiten:

Standard Becken aus 12mm Glas mit weissem Unterschrank sowie weisser Abdeckung. Das Glasbecken steht auf einer 1cm Styroporplatte und das Möbel wiederum auf einer dünnen Gummimatte um den Plattenboden zu schonen und Unebenheiten auszugleichen.

Die gesamte Rückscheibe wie auch die rechte Seitenscheibe wurden bis auf einige Aussparungen hinter den Modulen mit schwarzer Dekofolie abgeklebt. Die Aussparungen habe ich nach der definitiven Positionierung der Module mit einem Cutter ausgeschnitten, damit ich, falls einmal nötig, auch sehe was hinter den Modulen abgeht.

Die linke Seitenscheibe ist komplett abgeklebt (Sonnenschutz).

Aquarium Becken 30628
Aquarium Becken 30628
Aquarium Becken 30628
Aquarium Becken 30628
Aquarium Becken 30628
Aquarium Becken 30628
Aquarium Becken 30628
Aquarium Becken 30628
Aquarium Becken 30628

Dekoration

Bodengrund:

20kg Sansibar Sand schwarz.

30kg Gemisch aus grauem, weissem und braunem Sand.

Einige schwarze und graue Kieselsteine sowie ein paar Schneckenhäuser.

Ein grosses beschwimmbares AFstyle Modul welches ich direkt mit schwarzem JBL Silikon auf die Bodenscheibe geklebt habe. Das Modul ist fast zur Hälfte nach hinten offen und kann auch von grösseren Fischen als Unterstand genutzt werden. Die flache Oberseite des grossen Modules war eigentlich als Laichplatz für meinen Protomelas gedacht. Der hebt sich aber lieber selber eine Laichgrube aus und paart sich immer über der Sandfläche..........

Ein paar grössere halbierte oder gedrittelte AFstyle Modulstücke wurden ebenfalls auf die Bodenscheibe geklebt und bieten so den Fischen Rückzugs- und Versteckmöglichkeiten. Die Module habe ich alle so angeordnet, dass ich noch mindestens mit einer Hand oder dem Arm dahinter komme.

Aquarienpflanzen:

Pflanzen wird es keine geben. Hoffentlich ein paar hübsche Algen aber mit der spärlichen Belechtung wird des wohl nix.......

Weitere Einrichtung: 

Da ich leider nur 50cm Tiefe zur Verfügung habe, wollte ich mir nicht die ganze Tiefe mit einer wuchtigen Rückwand verbauen. Die Fische sollten ja auch mindestens an einigen Stellen die Möglichkeit haben die ganze Tiefe zu nutzen.

Die kleineren Module oder Modulstücke sind nicht fixiert und können problemlos verschoben oder entfernt werden.

Die grossen Überhänge rechts und links im Becken sind fest verklebt und können nicht mehr verschoben werden. Habe die Überhänge mit einigem Abstand zur hinteren Glasscheibe verklebt damit ich immer noch gut zur Technik komme und im Notfall auch mal einen toten Fisch entfernen kann.

3 kleine Wurzelstücke aus dem Berner Oberland.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2 mal 30cm Led Leisten mit 6 mal blau und 3 mal weiss als Hauptbeleuchtung. Das ganze läuft von 13.00 - 23.00 Uhr. Damit das ganze ein bischen fliessend läuft habe ich noch ein GHL Mitras-Simu-Stick 95 welcher über den GHL Computer von 12.00 - 24.00 Uhr gesteuert wird.

Betriebsspannung: 12 Volt

Verbrauch: 9 Watt

Schutzklasse: IP 67

Wellenlänge weiss: 12000K-20000K

Wellenlänge blau: 450 - 470nm

Masse: 340 x 29 x 16 mm

Filtertechnik:

Cristal Profi e 1501 greenline: 1.500 Liter/Stunde, 12 Liter Filtervolumen

Eheim Außenfilter Professionel 3 2075 6 Liter Filtervolumen

Weitere Technik:

Strömungspumpe auf der linken Beckenseite:

Turbelle® stream 6065

für Aquarien von 250 - 800L

Strömungsleistung: ca. 6.500l/h

Energieverbrauch: 12W

Spannung / Frequenz: 230V/50Hz (115V/60Hz)

Kabellänge: 2m

Maße: ø90mm

Ausstoß: ø50mm

Magnet Holder mit Silence Klemme bis 15mm Glasstärke

Die Strömungspumpe ist auf der rechten Beckenseite hinter dem grossen Felsen.

Sicce Voyager 4

Hz 50

WATT 14

A 0, 14

l/h max 6000

ProfiLux II Light

8-Kanal-Beleuchtungssteuerung für dimmbare und nicht dimmbare Leuchten, damit sind bis zu 8 Leuchten separat einstellbar

Sonnenauf- und Untergang

Mondphasensimulation, kalendarisch berechnet

Wolkensimulation per Zufallsgenerator, Gewittersimulation

Regentage programmierbar

Futterpause für Pumpen

Ansteuerung von regelbaren Strömungspumpen (Ebbe-/Flut- und Wellensimulation)

Betriebsstundenzähler für Leuchtmittel

Einbrennmodus für Leuchtstoffröhren

Akkugepufferte Echtzeituhr

PC-Schnittstelle, Bedienung mit kostenloser Windows-Software ProfiLuxControl möglich

Anschlussmöglichkeit für externes Display

Anzeige von Erinnerungstexten (z.B. "Filterwechsel!")

4 eingebaute Schaltsteckdosen

4 Zeitschaltuhren programmierbar

Kinderschutz über PIN-Code

Einfache und intuitive Bedienung, alle Einstellungen werden in Form interaktiver Dialoge vorgenommen

Einstellungen werden netzausfallsicher in nichtflüchtigem Speicher (EEPROM) abgelegt

Heizung gibts seit über einem halben Jahr keine mehr und ich hatte bis jetzt nie ein Anzeichen von Problemen. Das Wasser war noch nie unter 25°.

Besatz

1/4 Dimidiochromis compressiceps

1/2 Protomelas taeniolatus boudzulu

1/0 Protomelas Similis

2/1 Aulonocara jacobfreibergi

1/0 Aulonocara Benga

Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628
Besatz im Aquarium Becken 30628

Wasserwerte

Wassertemperatur 25 Grad Celsius

PH: 8, 0

KH:wird ergänzt

GH: 5°dGH

Nitrat: 25

Nitrit : 0

Wasserwechsel einmal die Woche 40%.

Futter

Matavi Granulatfutter

Sera Granuar Hauptfuttersticks für alle grossen Fische

JBL Novo Stick XL für grosse Cichliden

Tetra Cichlid XL Flakes

Tetra Cichlid Granules

Frostfutter:

Herzmuschelfleisch

Weisse Mückenlarven

Garnelen

Ein bis zwei Tage in der Woche gibts nix.

Sonstiges

Falls jemand Interesse an einer günstigen Rockzolid Rückwand und diversen Modulen hat, soll er/sie mir doch am besten eine PN schicken.

Infos zu den Updates

05.01.2015

Labidochromis caeruleus yellow und Aulonocara stuartgranti ngara sind umgezogen.Neues HB

06.09.2014

Besatzdaten ergänzt, neue Bilder

12.06.2014

Besatz nachgetragen, Text bearbeitet

11.06.2014

Becken Online gestellt, fehlende Daten werden nach und nach ergänzt.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Flutsch am 30.01.2015 um 08:46 Uhr
Bewertung: 10

Dein Becken gefällt mir richtig gut, herzlichen Dank auch an dieser Stelle für die Module!

Malawi-Guru.de am 12.06.2014 um 13:17 Uhr
Bewertung: 10

Hi !

Also optisch ist es wirklich sehr gelungen, muss man so einfach mal sagen;-)

LG

Flo

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied namaycushfreak das Aquarium 'Becken 30628' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 30628' mit der ID 30628 liegt ausschließlich beim User namaycushfreak. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 17.05.2014