Die Community mit 19.157 Usern, die 9.101 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.799 Bildern und 2.372 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 5558 von Patrick Schmitt

Beispiel
Ort / Land: 
55122 Mainz / Deutschland
Aquarianer seit: 
september 2006
Aquarium Hauptansicht von Becken 5558

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
100x40x50 = 200 Liter
Letztes Update:
16.06.2007
Besonderheiten:

Becken steht auf einem von mir gebauten sehr robusten Schrank (1, 20 m hoch ) d.h abdeckung befindet sich 1, 70 über dem Boden.

Aquarium Becken 5558

Dekoration

Bodengrund:

15kg Weißer Quarzsand

Aquarienpflanzen:

keine Bepflanzung

(Ich mag das Grünzeug nicht so, und die Malawis brauchen es ja auch nicht )

Weitere Einrichtung: 

1.) 45kg Lochgestein Mittig aufgebaut

2.) 3 Lochgesteinnachbildungen (Leicht ) Maße: 27x24x10

( Innen hohl , d.h Tiere könen das innere als Versteck nutzen )

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x Powerglo

Beleuchtungszeit 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr (12std.)

Filtertechnik:

Aussenfilter : Tetratec 700l/h ( 2kg Siporax - 2kg Zeolith)

Innenfilter (Schnellfilter) : 2000l/h (Watte) - Reinigung alle 2 Tage

Weitere Technik:

Luftpumpe Tetra - für 200-250 Liter

Heizstab wegen Fußbodenheizung nicht nötig !!

Wasserwerte

NO³ - 15mg/l

NO² - nicht nachweißbar

GH - 20°dh

KH - 15°dh

PH - 8, 0

Temperatur konstant 26°C

Futter

Sera Granured

Sera Granugreen

Tetra Pro Color

Tetra Pro Vegetable

JBL Novo Color

JBL Grana Cichlid 10%Krill

Morgens : Trockenfutter

Abends : Artemia, Weiße MÜLA oder Daphinen ( alles gefroren )

Einmal die Woche Gurke, Paprika o.ä

Alle zwei Wochen Lebendfutter

Sonstiges

Wasserpflege : Wöchentlich 1/3 - 1/2 (je nachbedarf) und Amtra Clean

--- Keine Rückwand, da das Becken als Raumteiler Steht ( Beidseitig beschaubar) ---

Infos zu den Updates

Steinaufbauten erweitert (20.05.2007)

Besatz geändert !!!

Beleuchtung verändert !!!

Futterangebot erweitert !!!

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Dennis V12 am 11.06.2007 um 23:07 Uhr
Bewertung: 8

Hallo Patrick.

Da hat sich ja so einiges getan bei dir im Becken freut mich sehr!!

Dein Steinaufbau Gefällt mir wunderbar!

Bin gespannt wie sich deine Hongis machen! Vielleicht schickst mir mal ein paar Bilder von deinen!?

Wünsche dir weiterhin viel erfolg und fun

Gruß Dennis

Dennis V12 am 06.06.2007 um 19:50 Uhr

Hallo Patrick.

Der Besatz ist gut bis auf die Gruppe von den Pseudotropheus demasoni.

Hast 200L zu Verfügung und da reichen 2 Arten.

Gruß Dennis

Patrick Schmitt am 06.06.2007 um 15:40 Uhr
Bewertung: 10

Hallo was würdet ihr zu folgendem Besatz sagen :

1/3 Labidochromis Hongi

1/3 Labidochromis Yellow

1/3 Pseudotropheus Demasoni

1/1 Auratus ( hab ich die ganze Zeit schon im Becken verstehn sich prächtig )

Brauche dringend Ratschläge da ich ja dringend was an meinem Besatz ändern muss !!

Kai Verholen am 03.06.2007 um 22:24 Uhr
Bewertung: 1

Hallo Patrick,

ein Aquarium sollte nicht als Raumteiler dienen. Die Rückwand hat nicht nur optische Gründe für die Malawis, sie dient auch als Sichtschutz für die Fische, je mehr Flächen am Aquarium frei sind, desto öfter werden die Fische gestresst, wenn sich draussen was bewegt. Also bitte stelle das Aq an die Wand und mache wenigsten eine dunkle Folie auf die Rückseite. Das mit der Artenvielfalt wurde ja schon gesagt.

Viele Grüsse

Kai

Christian Dornieden am 26.05.2007 um 01:14 Uhr

Hallo.

dein besatz geht ja mal garnicht!!!

wer um himmels willen hat den denn empfohlen?

mfg

christian

< 1 2 3 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Patrick Schmitt das Aquarium 'Becken 5558' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 5558' mit der ID 5558 liegt ausschließlich beim User Patrick Schmitt. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 12.05.2007